Rostfrage
#31
(26.02.2018, 18:10)Ingo Laue schrieb: Edgar, ich habe den Anwalt von meinem Bekannten (Hauptkommissar) empfohlen bekommen. Der Anwalt macht überwiegend so Angelegenheiten und fährt selbst Oldtimer.

Hallo Ingo ,der Anwalt kann nur so gut agieren wie du ihm Fakten zuträgst! Ich drück Dir die Daumen.Das sollte ein Anwalt Dir sagen . Die Frage ist,ob der Anwalt dieser Sache gewachsen ist. Ich arbeite mit Edgar,Maseratimerlin,erfolgreich zusammen um die Interessen meiner Kunden erfolgreich zu vertreten.
  Zitieren
#32
(27.02.2018, 23:09)redking schrieb: http://www.corvetteuk.com/index.php?page=museum

Beim Betrachten der Horrorbilder fiel mir doch gleich mein Brötchen aus der Hand. 
Schon erstaunlich wie viel Schauerliches sich unter einer schönen Fassade verstecken kann.
  Zitieren
#33
ich kann den Frust verstehen finde die Worte aber zu hart. Mit Klugscheissen hat das nichts zu tun......jeder von uns fühlt mit Dir und auch ich habe bei meiner Stellen gefunden, die man nicht finden will.
Eventuell sollte man alles erst einmal ganz genau betrachten und auch ein Bild hinter den Kickpanel machen, bevor wir hier weiter Panik verbreiten.
Also Sei mal bitte so lieb und schau genau an bestimmten Stellen nach:
Übergang hinten zum Boden über die Achse
Aufnahme Lenkzylinder am Rahmen
A Säule (Blick hinter dem Kickpanel)....ist die Abdeckung neben den Pedalen links und auf Beifahrerseite rechts gibt es die Abdeckung auch.
Aufnahmen der Bodymounts allgemein
Kühlerrahmen

das reicht erst einmal um mehr zu wissen

Vile Erfolg

Gene
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#34
Bisher gibt's in dem Beitrag nur ein Bild - also wieso Mutmaßungen anstellen über die gesamte Plastikmöhre, Anwalt einschalten usw...
Vielleicht ist alles nur halb so schlimm !!!

GG
  Zitieren
#35
(28.02.2018, 21:04)custom schrieb: Bisher gibt's in dem Beitrag nur ein Bild - also wieso Mutmaßungen anstellen über die gesamte Plastikmöhre, Anwalt einschalten usw...
Vielleicht ist alles nur halb so schlimm !!!

GG

Sehe ich auch so, wenn das Auto sonst in rostmäßig in Ordnung ist, warum sollte dann nur der Teil der schwer zugänglich am Ende sein. Zeig mal ein paar mehr Fotos um einen Gesamteindruck zu bekommen.

Herbert
  Zitieren
#36
Mutmassungen beruhen auf Erfahrungen und man sagte ja auch, dass er die anderen Stellen betrachten soll.
Wenn....ist das Zauberwort
Wenn die A Säule vergammelt ist, dann.........
Und offensichtlich hat der Prüfer ja auch den Zustand bemängelt

Panik wird erst aufkommen, wenn wir wirklich mehr wissen
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#37
Wenn jeder auf Grund von Erfahrungen den Anwalt einschaltet, dann freut sich nur der Anwalt und sonst gar keiner- oder auch nicht huahua
Aber ich möchte hier keine themenfremde Diskussion starten.

Die Erfahrungswerte lassen auf Grund des einen Bildes eventuell gewisse Rückschlüsse zu, was den Zustand des Fahrzeugs betrifft - da sind wir uns alle einig.
Trotzdem sollte der Gesamteindruck durch mehr aussagekräftige Bilder (eventuell endoskopisch) belegt werden. Dann lässt sich die "Rostfrage" meiner Meinung nach differenzierter beantworten.

GG
  Zitieren
#38
Dazu müsste sich der Threadstarter hier wieder melden.

Ansonsten sind das alles nur Mutmaßungen, die niemanden weiter bringen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#39
Fahrzeug wird vom Verkäufer zurückgenommen.
  Zitieren
#40
Fahrzeug hat erhebliche technische Mängel.
Verkäufer (Privat) nimmt das Fahrzeug gegen vollen Kaufpreis zurück
> Einmal Corvette immer Corvette <

Meine Ahnengalerie:    [Bild: 94e8d3d5-7506-465f-b30f-bf509096c218.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rostfrage SirTukator 6 276 22.06.2018, 22:02
Letzter Beitrag: V10BOY

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik