C7Z06: Eindruck nach 1000 km
#21
Du willst hier also erzählen, das du im Winter irgendwelche Messung gemacht hast.

Und dann stellst du auch noch Vergleiche an .

Unglaublich.
  Zitieren
#22
Ja es ist unglaublich bei 5 Grad plus eine Messung 100-200 zu machen aus 80 km/h im 3. Gang heraus und dann noch
die Messwerte mit seinem eigenen 488 GTB zu vergleichen, na so was geht ja gar nicht. Glücklicherweise lebe ich
in der wärmsten Stadt Deutschlands....

Bin dann auch gleich raus aus dem CF.....Umgangston ja nicht zu überbieten
  Zitieren
#23
In der letzten Zeit hat es hier durch ehemalige User, die Du auch kennen dürftest - zumindest haben sie das behauptet, eine Reihe - mild formuliert - unsäglicher Auftritte gegeben, die die versammelte Userschaft gegenüber diesem Thema ein wenig empfindlich gemacht haben.

Das hat weder mit dem generellen Umgangston hier noch mit Deiner Person irgend was zu tun.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#24
(17.02.2018, 18:31)HorstC7Z06 schrieb: In der Vergangenheit wohl über 40 schnelle Autos besessen, darunter auch Exoten wie
964 Ruf RS turbo, TVR Griffth 500, fast alle 911 Turbos, Alpina Modelle und so weiter und sofort.
Letzte Corvette war C6 Z06.

Derzeit 488 GTB, C63 AMG und im April McLaren 720 S ...

Hallo Horst, 

herzlich willkommen im Forum. Nun hast du endlich ein "richtiges" Auto nach dem ganzen "Kinderkram" gefunden ...   King

Viel Spass bei deinem neuen Liebling!
Gruß vom
Mike03 [Bild: s.gif]
Love it, leave it, or change it!

Click here - You will come back!
  Zitieren
#25
+So nun 3000 km gefahren: Thema Notprogramm hab ich ja schon in anderem Thread erwähnt.

Positiv dann der geringe Ölverbrauch mit so etwa 0.3 l Ölverbrauch bei forcierter Fahrweise, Durchschnittsverbrauch 
um 20 l , Rennstrecke mit bis zu 60 l /100 km hauen dann rein wie Vmax Messung. Auch positiv zu erwähnen,
dass die C7 Z06 2017 sehr rußarm verbrennt, die Mororverbrennung ist dann gemeint. Perfekter Auspuff.
Viele meiner Porsche Freunde klagen über Ruß am Heck bei DI – Motoren, auch nach 3000 km ohne Wagenwäsche
keine Rußpartikel am Heck.

Die Versicherungsrechnungen sind dann jetzt auch eingetrudelt, da ist halt C7 Z06 noch eingestuft in
Haftpflicht 16 und Vollkasko 33, bei 30% so unter 1400 Euro im Jahr VK Selbstbeteiligung 2500 Euro,
Teilkasko 150 Euro.

Meine Exoten wie 488 GTB oder 720 S, da gibt es keine Typklasse mehr, nur noch individuelle Einstufung,
um 5000 Euro im Jahr, aber mit 5000 Euro SB VK und auch 5000 Euro  TK.
C7 Z06 ist dann schon wirklich günstig. (Aber 488/720 S kaufen und dann über Versicherungskosten 
jammern, dann Jammern auf höchstem Niveau).

Aber die relativ  günstigen Unterhaltungskosten dann auch Kaufgrund für mich.

Mittlerweile sind etwa 15 Sportwagenfreunde meine C7 Z06 gefahren, auch auf der Rennstrecke,
das Auto erntet sehr viel Zuspruch. Den Auspuffsound hat jüngst mein Kollege als Weckmelodie auf sein
Handy geladen. C7 Z06 hat vielleicht den besten V8 Sound aller Zeiten, durch die Kompressoraufladung
verhärtert sich der Sound, klingt härter im oberen Drehzahlbereich als Stingray, etwas Anlehnung an die Nascar Autos.
Mein 6.2 l Sauger C63 ist soundtechnisch ein laues Lüftchen gegen C7 Z06. Nichtmal der AMG SLS meines Freundes
kommt soundtechnisch an die C7 Z06 heran.

Guter Sound eines Autos ist natürlich auch ganz wichtig für den Zufriedenheitsgrad insgesamt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#26
Dann poste deinen Sound doch mal HIER.

Gruß Georg
  Zitieren
#27
Also Handy Sound zu posten bringt nix, da fehlt alles unter 100 Hz.
  Zitieren
#28
Finde ich nicht, es kommt viel mehr auf das Wiedergabegerät an.
Am Büro-PC klingt mein Video gar nicht, schon am iPad ist es viel besser.
Zuhause mit Boxen klingt das echt sauber.

Gruß Georg
  Zitieren
#29
Hab übrigens im Herbst letzten Jahres bei 23 bis 25 Grad mal Probefahrzeug Huracan Spider und
Performante gehabt und mit PB mal 100– 200 gemessen, kam ohne Beifahrer nicht unter 6.4 s beim Performante,
der Huracan Spider dann um 7.3 s mit Beifahrer, dann auch eher enttäuschend. Meine C7 Z06 hält da locker mit , mit um 6.3 s 100–200, zumindest bei kurzen Sprints.

Die Werksangaben sind dann auch hinterfragbar, klar ein Performante, oder jedes Auto auch, darf bei Typprüfung 5% nach unten streuen und Serienfahrzeuge bis minus 7 % , hat also C7 Z06 658 PS nach EWG,
darf ein Serienfahrzeug auch mal so 610 PS haben bei der Typprüfung mindestens so 625 PS.
Wobei KBA Flensburg die US Daten übernimmt.

Denke, Porsche macht seriöse Angaben mittlerweile, Mc Laren streuen deutlich nach oben in der Regel, AMG
streut auch nach oben, grad bei denTurbos/ Birurbos im Prinzip alle Hersteller.

Die Insoric Messungen im ABSC dann ganz heißes Thema in anderen Foren, wohl alle getürkt.
  Zitieren
#30
ein Videoeindruck    huahua

Fahrt ohne Schaufeln am Heckspoiler

https://www.youtube.com/watch?v=r5pT2Nb2Pr8

Gruß Peti
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  erster Eindruck nach 8000 km BeastyBoy 18 2.572 27.09.2018, 21:26
Letzter Beitrag: Speedhunter
  Supertest C7Z06 bei Sport Auto ZR1951 185 33.148 21.09.2018, 00:35
Letzter Beitrag: Tornadojohan
  Auspuffklappen C7Z06 Schrotti 19 6.017 15.08.2018, 19:55
Letzter Beitrag: Speedhunter
  JP Performance C7Z06 mit 40 PS Mehrleistun ZR1951 83 23.466 06.08.2018, 16:36
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Vergleichstest AMG GTR vs. C7Z06 in der ABSC ZR1951 253 32.703 05.07.2017, 00:39
Letzter Beitrag: KalleC6R

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik