C7 Grand Sport
(08.07.2019, 14:01)BFM schrieb: ... Interessant ist aber, dass hin und wieder mal reportiert wird, dass irgendwas merkwürdiges bzw unerwartetes passiert - wie bei Mike zb. Da gibts noch nicht wirklich Erklärungen für. ...

Zumindest mein o.a. Erlebnis kann ich nun aber wohl erklären - Dank deinem hilfreichen Link zum Tadge.  Prost!

Und zwar dachte ich bislang, dass die PTM-Modes Änderungen nur innerhalb der Grundeinstellungen des Track Modes vornehmen. Mit anderen Worten: Dass Lenkung und Fahrwerk in allen PTM-Modes fest auf „Track“ bleiben. Dank der hinter dem Link zu findenden Grafik hab‘ ich nun aber kapiert, dass im PTM-Mode 1 („Wet“) Lenkung und Fahrwerk auf „Tour“ gestellt werden (Obwohl der Fahrmodus ja „Track“ ist!). Der überraschend weichen Tour-Fahrwerkseinstellung dürfte es zu verdanken sein, dass die C7 auf der feuchten Fahrbahn (vielleicht nicht nass genug für den „Wet-Mode“) auf einmal ausgebrochen ist, wo sie im PTM-Mode „Sport 1“ (da ist das Fahrwerk auf „Track“) stabil blieb.

Ich Dummerle - ich muss wirklich mehr mit den PTM-Modes experimentieren.  Teufel
  Zitieren
Prost! Prost!
immer wieder gerne. ehr schön, dass zumindest dieser Fall aufgeklärt ist.

Noch was zur Quertreiberei. Also ich bin da keinesfalls der Oberchecker. Bin kein Donkey Kong (Tokyo Drift anyone? Feixen ).
Aber ich denke ich kann das so einigermassen und spüre das ganz gut was so Sache ist. Bin ja sonst BMW gefahren, das hat dann doch etwas abgefärbt hehe. Die Dinger sind halt auch dafür gemacht. Da geht das gefühlt mit 2 Fingern wo man bei der C volle Konzentration braucht. Hab auch lange gebraucht, bis ich mit der C da warm geworden bin.

Falls sich da wer probieren will: Der RACE PTM eignet sich einigermassen gut, weil er ne gewisse Querdynamik zulässt und dann sicher eingreift. Er greift leider genau dann ein wenns interessant wird, aber für die Anfänge ist es ein gutes Sicherheitsnetz. Allerdings sind die PTMs dafür nicht ausgelegt, wäre quasi eine halbe Vergewaltigung. Aber, geht. Ansonsten, alles ausschalten.

Die komplette C ist auf Grip ausgelegt und das beisst sich mit so Vorhaben leider vorzüglich. Ist bei der GS noch schlimmer als bei der Stingray, weil sie noch mehr Grip hat. Und diese Walzen ... jo man gucke mal auf den 200PS Toyota GT86 mit seinen Zahnstochern, geht aber Quer wien BMW.
Auto Motor und Sport hatte das mal getestet mit verschiedenen Autos, da ist die Stingray auf dem letzten Platz gelandet.
Sie beisst, kickt und sträubt sich und hatn harten Übergang von Haft- zu Gleitreibung, und das in beide Richtungen. Das ist das Hauptproblem dabei. Aber - es ist ein geiles Gefühl ne C so zu bewegen Feixen

Als Anekdote noch dazu, wie biestig sie sein kann:
https://youtu.be/vuHiAha4B30?t=1101
Beim ersten Versuch die GS zu driften hat sich Niki Schelle gedreht. Und da gibts halt nur 2 Worte zu sagen zu: NIKI SCHELLE.

Also, Vorsicht walten lassen Prost!
  Zitieren
(09.07.2019, 20:49)MikeG schrieb: ... hab‘ ich nun aber kapiert, dass im PTM-Mode 1 („Wet“) Lenkung und Fahrwerk auf „Tour“ gestellt werden (Obwohl der Fahrmodus ja „Track“ ist!). ...

Ich Dummerle - ich muss wirklich mehr mit den PTM-Modes experimentieren.  Teufel

Apropos "Dummerle": Die o.a. Erkenntnis hat mich doch glatt noch auf etwas anderes gebracht: OK! 

Ich fahre relativ oft und gerne, insbesondere in der Stadt, mit Fahrwerk und Lenkung auf "Tour", habe dabei aber manchmal gerne die Auspuffklappen auf. Das ist ja leider etwas umständlich, weil man dafür im Einstellungsmenü die Klappen fest auf "Track" stellen muss. Wenn ich mal kurz leise fahren möchte, beispielsweise weil die freundlichen Helfer in Grün am Straßenrand nett winken oder weil viele Passanten unterwegs sind, dann muss ich schnell wieder ins Einstellungsmenu, um die Klappen auf "Tour" oder "abhängig vom Fahrmodus" zu stellen. Wie gesagt: Umständlich. Augenrollen

Mit der o.a. Erkenntnis geht es aber nun doch ganz schnell: Einfach am Drehschalter "Track" einstellen und dann zweimal drücken. Damit ist der PTM-Mode "Wet" eingestellt - mit genau derjenigen Konsequenz, dass Fahrwerk und Lenkung komfortabel auf "Tour" sind, während die Auspuffklappen alles geben.  Feixen 

Sehr schön! Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass es wirklich Spaß macht, die C7 GS immer besser kennen zu lernen? King
  Zitieren
Für so einen Blödsinn bin ich anscheinend schon zu alt, weil ich keine Fahrwerk-, Lenkung-, Fahrhilfen- oder sonstige Verstellung brauche und ESP und Auspuffklappen per Knopfdruck an und aus bzw. auf und zu machen kann.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
Danke für deine positive Stimmung hier im Fred - da macht das Beitragen so richtig Spaß. Zwink
  Zitieren
(11.07.2019, 09:20)JR schrieb: Für so einen Blödsinn bin ich anscheinend schon zu alt, weil ich keine Fahrwerk-, Lenkung-, Fahrhilfen- oder sonstige Verstellung brauche und ESP und Auspuffklappen per Knopfdruck an und aus bzw. auf und zu machen kann.

Gruß

JR
Du benutzt halt dann das volle Potenzial der Karre nicht. Quasi wie wenn du 500PS hast und nur 250PS von abrufst. Kann man machen, muss man aber nicht. Blödsinn ist es aber nicht Feixen 

Mike: oooh, das ist noch ne Idee. Mich nervts nämlich immer tierisch wenn ich bei uns in die Sammelgarage fahre und ich vorher die Auspuffklappen wieder zumachen will, dann muss ich da auch immer durchs Menü durchblubbern. Und weil es soooo fucking einfach ist, diese Bildumschaltung dynamisch zu machen und man das zb speichern könnte - wie ein Radio Sender oder ne Naviadresse, nervts mich noch mehr :)

Ich glaube ich werde in Zukunft mit Messer zwischen den Zähnen und TRACK-> PTM-MODE Wet einparken Feixen Feixen
Prost!

Hmm, allerdings macht er wohl beim nächsten Starten dann die Klappen wieder auf, wups. Muss ich mal testen.
Und ... warum haben die das so gemacht, dass die Klappen im Wet Mode zu sind? Das erschliesst sich mir nicht.
  Zitieren
(11.07.2019, 09:36)BFM schrieb: ... Ich glaube ich werde in Zukunft mit Messer zwischen den Zähnen und TRACK-> PTM-MODE Wet einparken Feixen Feixen
Prost!

Hmm, allerdings macht er wohl beim nächsten Starten dann die Klappen wieder auf, wups. Muss ich mal testen.
Und ... warum haben die das so gemacht, dass die Klappen im Wet Mode zu sind? Das erschliesst sich mir nicht.

Haben wir da womöglich ein Missverständnis? Zwink  Im PTM-Mode "Wet" sind die Klappen ja gerade offen.

Bei nächsten Start sind sie dann wieder zu - weil die C7 ja im Eco-Mode startet. Es sei denn, du hast die Klappen im Menu auf "Track" festgestellt. Dann bleiben sie eben immer offen - sowohl beim Motorstart als auch in allen PTM-Modi.

Wenn du also leise in die Garage fahren und ebenso leise starten willst, dann muss die Klappenprogrammierung auf "abhängig vom Fahrmodus" eingestellt bleiben. Zwink Dann fährst du im Tour-Modus leise und gemütlich in die Garage.

Mir ging es ja umgekehrt um die Kombination von gemütlichem Fahrwerk und Lenkung mit offenen Klappen. Das erreicht man wie gesagt im PTM-Modus "Wet".
  Zitieren
Ah dann bin ich falsch abgebogen hihi Feixen

Ich fahr halt so, dass ich die Klappen immer offen hab, ausser beim rein und rausfahren in/aus die/der Garage.
Aber dann will ich nicht immer im PTM rumfahren. Dann muss ichs wohl doch immer manuell einstellen.
Trotzdem - das haben die Entwickler/Designer sowas von blöd gelöst, die haben eigentlich ne Kopfnuss verdient.
  Zitieren
Danke MikeG für die Info der mir zuvor nicht bekannten Funktion -  Prost!

Wolly #108
  Zitieren
Prost!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grand Sport Collector Edition Corvette-DasultimativeAuto 8 3.439 05.09.2019, 17:33
Letzter Beitrag: Companero
  Optisch störende Schrauben am Spoiler der Grand Sport Izhevsk_AK74 38 7.945 03.09.2019, 10:57
Letzter Beitrag: Gelber Bengel
  Tief und Breit C7 Grand Sport corvettetotal 12 3.803 30.08.2019, 20:54
Letzter Beitrag: YouKnowMO
  Felgen Grand Sport mit Carbonbremse Flat_C7_GS 2 6.897 26.06.2019, 22:26
Letzter Beitrag: Flat_C7_GS
  C7 Grand Sport auf schlechten Straßen ... tiefer legen knork 63 11.454 29.05.2019, 21:26
Letzter Beitrag: corvettetotal

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik