Tanker Resto
#11
Hallo Peter,

zum einen Eigentümerwechsel, jedoch oft auch nur Ab- und Anmeldung.

Das Fahrzeug wurde lange Jahre von Franz Falk gefahren. War jedoch ein relativ bekannter österreichischer Motorrad-Rennfahrer:


[Bild: Falk%20Franz.jpg]

[Bild: Falk%20Franz_A6.jpg]

Ist leider schon 1996 gestorben. Ich hatte mal versucht, den Sohn zu kontaktieren. Leider aktuell noch ohne Erfolg.

Der hat auch die Corvette bei einem Bergrennen auf den Kopf gestellt. Deshalb auch die Arbeiten am Bird Cage, da diese wie üblich zu damaliger Zeit nur zum weiteren Fahren repariert wurde. ..... Eigentlich klar, da es ja auch nur ein Auto war  Idee
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#12
Die Stempelmarken waren jeweils bei An- und Abmeldung fällig. Bei uns in Österreich war es aber durchaus üblich, vor allem Fahrzeuge mit viel Hubraum, über den Winter abzumelden, da die Steuer nach Hubraum bemessen wurde bis 1993. (z.B. bis 1.500 ccm = € 8,72, bis 1.750 ccm 13,08, bis 2.000 ccm 16,35, ab 4.500ccm € 76,31) Diese Gebühren waren monatlich mit Stempelmarken im vorhinein zu entrichten.

Das heißt sowohl bei einer Zulassung auf einen neuen Besitzer, als auch auf den ursprünglichen Fahrzeughalter wurden wieder Stempelmarken geklebt. Das Foto ist so klein, dass man Details allerdings nicht erkennen kann.
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren
#13
(31.12.2017, 12:52)PTH schrieb: ..................

Interessante Kombination aus 300HP, Tanker und Farbe, options. 

Big Tank und 300HP müsste auch extremst selten sein oder kommt das daher, dass einige Tanker Autos im Laufe der Zeit eine höhere Motorausbaustufe erhielten?

.........................

Gruß.  Peter

Hallo Peter,

da ich den ehrenvollen Auftrag habe, die Tanker-Liste weiterzuführen, kann ich ein ziemlich genaues Bild darstellen, wieviele Tanker mit entsprechenden Motorisierungen gebaut wurden.

In der Liste sind 58 63iger Tanker dokumentiert, 24 von 38 64iger !!!, 27 von 41 65iger, 39 von 66 und 2 von 2 67iger aufgeführt. Sehr viele mit RPO etc. Ich ergänze die Liste nun auch noch, wenn diese verkauft werden und wer sie kauft, falls man die Infos bekommt.

Tatsächlich sind die meisten 64iger und 66iger Tanker als Fuelie oder BB ausgeliefert worden. Der vergrößerte Tank sollte ja bei längeren Rennen helfen, die Tankstopps zu reduzieren. Jedoch wurde gerade in Europa (Österreich Fa. Kandl und Schweiz) diese Option auch bei normalen Fahrzeugen gewählt.
Bei den 65igern ist die Aufteilung gleichmäßiger. so wurden 7 Stück bis 350 hp gebaut, sehr viele 365 hp, 7 fuelies und 6 BB gebaut (bei 27 dokumentierten Fahrzeugen). Gerade 65 gab es wegen dem Umbruch Fuelie --> BB und der Vielzahl der hp-Ausführungen ( 250 hp, 300 hp, 350 hp, 365 hp, 375 hp, 425 hp ) eine Vielzahl von Motorvarianten.

Meine Kombi gab es tatsächlich nur einmal  Herz. Dennoch wäre mir eine Fuelie lieber gewesen. Jetzt musste ich mir extra noch eine 65iger Fuelie dazukaufen für die Sammlung  Heulen
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#14
Hallo

Danke fuer die geopferte Zeit, uns an der Doku teilhaben zu lassen.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#15
(01.01.2018, 12:39)Dr. Seltsam schrieb: Hallo Peter,

zum einen Eigentümerwechsel, jedoch oft auch nur Ab- und Anmeldung.

Das Fahrzeug wurde lange Jahre von Franz Falk gefahren. War jedoch ein relativ bekannter österreichischer Motorrad-Rennfahrer:


[Bild: Falk%20Franz.jpg]

[Bild: Falk%20Franz_A6.jpg]

Ist leider schon 1996 gestorben. Ich hatte mal versucht, den Sohn zu kontaktieren. Leider aktuell noch ohne Erfolg.

Der hat auch die Corvette bei einem Bergrennen auf den Kopf gestellt. Deshalb auch die Arbeiten am Bird Cage, da diese wie üblich zu damaliger Zeit nur zum weiteren Fahren repariert wurde. ..... Eigentlich klar, da es ja auch nur ein Auto war  Idee


Aufgrund dieser beiden Links meldet mein Virenschutzprogramm eine Bedrohung! dumdidum
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren
#16
Hallo Oliver
Natürlich möchte auch ich mehr über die Restaurierung deiner Vetten sehen und wissen. Lass uns Teilhaben vorher nacher Bilder usw.
Auch über deine Recherchen bzgl. Tanker.
Dachte die 2 67iger Tanker waren ein small block und ein Big Block.?
Hast du hinter dem Radio NO3 Schriftzug gefunden?
Mein Vorbesitzer ist auch Motorrad Rennen gefahren.
Denke wenn du vor ein paar Jahren von dem 67iger Tanker gewußt hättest der in Österreich zu Verkaufen war würde der jetzt bei Dir stehen.
In Freudiger Erwartung auf mehr Info.
Gruß Max
  Zitieren
#17
ist die mehr Wert weil es ein Tanker ist?
Lese im Internet die Tanker Modelle wurden mit 63 Gallonen Tank ausgeliefert

Jedenfalls hast du da ein schönes Auto gekauft Prost!
Make some paper wings and learn to fly
If there's no tomorrow
Burn your paper wings and say goodbye
  Zitieren
#18
(01.01.2018, 19:09)Mr.409 schrieb: ist die mehr Wert weil es ein Tanker ist?

Ist wie immer bei den Amis, wenns selten ist, wirds teurer. Großes Grinsen
  Zitieren
#19
Das ist nicht nur bei den Amis so. Wir haben letzten Monat einen 993 7-stellig versichert.  haarsträubend

Gute Aktion Oliver, weiter so.  Yeeah!

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#20
Zitat: 993 7-stellig versichert


Ist doch nicht wahr??? 7-stellig?? Die Preisentwicklung bei den Zuffenhausenern ist unglaublich.
Vielleicht lässt das für unsere US-Cruiser auch noch Hoffnung  Idee

Peter Hallo-gruen
[Bild: 26465808768_01e16a2dfb_z.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Barnfind Tanker Dr. Seltsam 5 453 06.05.2018, 23:19
Letzter Beitrag: René K.
  Import C2 Resto-Mod- was beachten ? VetterS 27 2.934 11.10.2017, 19:12
Letzter Beitrag: PG
  Resto meiner C2 Ronald.C2 17 2.126 06.07.2017, 21:58
Letzter Beitrag: V10BOY
  sehr schöner Tanker.... techdata1 6 2.403 02.11.2016, 10:25
Letzter Beitrag: Mikey
  Resto 66er BB tuner63 290 48.699 26.09.2016, 20:59
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik