Kabelbrand
#11
Ja so ist es, die Gumminippel wurden als Isolation und Feuersperre drumherum gegossen, damit
das Feuerchen nicht auf die Isolation des zu schützenden Kabels überspringt.

Die fusible links haben selbst auch eine spezielle Isolierung die wohl auch besser Feuerresistent ist.
Sicherlich viele gesundheitsförderliche Halogene drin und was damals wie z.B. Asbest auch noch angesagt war. Feixen
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#12
Gibt es einen Ampere-Wert für das Teil?
[Bild: 28721645nd.jpg]
  Zitieren
#13
Hallo

Hat Joerg doch schon gepostet.

Zitat: Gibt ja was aus dem Zubehör am besten 30 Amp.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#14
@@ Günther


Normal sind da 2 Kabel jeweils mit einer Schmelzsicherung .
Sieht so aus als wenn sie mal jemand verbunden hat und dann einen Schrumpfschlauch drüber gestülpt hat
An der Vette gab es aber keinen Schrumpfschlauch





Mfg Jörg King



.
  Zitieren
#15
Hallo zusammen,

werde am WE mal eine Sicherung anstatt des fusible link dazwischen löten. Dann fliegt die raus und nichts brutzelt mehr.

Woher allerdings ein Kurzer kommen soll, bleibt mir rätselhaft. Mein Verdacht ist der, dass ich beim Kerzenwechsel gegen das marode Kabel gekommen bin, was sowieso schon einen Knick hatte.

Ansonsten wird es interessant bzw. brauche nochmal Support von einem von euch. Jürgen hat mich aber schon top versorgt. Kann ich schön tief einsteigen.

Der Tip einfach mal messen, überfordert mich aber. Schrauben kann ich, aber Elektrik??

Beste Grüße

Martin
Beste Grüße Martin
  Zitieren
#16
@@@


Aber du hast schon gelesen was ich geschrieben habe oder ???????


Aber ansonsten viel Spaß beim suchen


Mfg Jörg King



.
  Zitieren
#17
Moinsen für alle die sich für Kabel Querschnitte und deren Leistungs aufnahme Interesieren greets Jürgen


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Es Lebe Das 6Liter Auto
  Zitieren
#18
Hi Jörg,

hab ich. Aber was meinst du konkret. Der Kabelbaum besteht aus 4 Kabel. 3x Magnetschalter und 1x Masse. Welche 2 meinst du. Wollte dem Roten, was auch durchgeschmogelt ist, eine Sicherung verpassen.
Sorry, wenn ich zu doof bin, aber Elektrik ....

Gruß Martin
Beste Grüße Martin
  Zitieren
#19
@@@


Zitat:Wollte dem Roten, was auch durchgeschmogelt ist, eine Sicherung verpassen


Kannst du machen . Du solltes aber besser erst mal schauen warum es durch gebrannt ist .



Das Kabel geht vom Anlasser zum Externen Regler der Lichtmaschine

Sofern noch die Originale drin ist

Das heißt über das Kabel das an den Anlasser geht wird die Batterie geladen

Also schau mal auf der Fahrerseite am Innenkotflügel nach da ist der Regler ob da die Verkablung noch in Ordnung ist

Sonst kann sein das die Lichtmaschine oder Regler kaputt ist.
Mußt du halt Testen

Wenn du einen Schaltplan brauchst schick mir ne Mail dann bekommst du ihn als PDF
Kann ihn hier nicht einstellen weil er zu groß ist .
Weiß nicht wie er kleiner zu machen ist




Mfg Jörg King



.
  Zitieren
#20
Ich möchte mich auch noch mal kurz zum Thema Fusible-Links äußern, da sie in Deutschland nicht so verbreitet sind:
Fusible-Links sind in Deutschland mehr unter dem Namen „kurzschlussfeste Leitung“ bekannt. Wie auch schon gesagt wurde, kann man sie als eine Art träge Lastsicherung sehen oder bei einem KFZ als Sollbruchstelle in einem Kabelbaum.
Ihr Leitungsquerschnitt wird daher etwas geringer ausgelegt als der Rest des Kabelbaums. Dadurch brennt bei einem Kurzschluss oder langanhaltenden Überlast diese Fusible-Link durch und nicht der Kabelbaum. Zusätzlich ist der Fusible-Link mit einer Speziellen nicht brennbaren Isolierung versehen, weswegen der Draht im inneren durchbrennt, aber die Isolierung nicht durchdringt und keinen Kabelbrand verursacht.
Des Weiteren sind sie aus einer speziellen CuNi Legierung gefertigt, die bei ständiger Belastung, aus ihrer Funktion heraus, einem Alterungsverschleiß unterliegen. Bei dem Alter, die sie haben, kann es dann auch mal passieren, dass sie irgendwann einfach durchbrennen. Es muss deswegen nicht unbedingt ein Defekt vorliegen.
Als ich letztens meinen Anlasser überholt habe, habe ich auch gesehen, das diese schon sehr angegriffen waren und bei der Demontage dann sogar durchgebrochen waren.
Die Nummern die auf den Leitungen stehen, geben den Querschnitt aus der AWG-Tabelle an.
Man kann natürlich normale Litzenleitung nehmen und diese durch einen kleinen Silikonschlauch stecken.
Da AWG 14 einem Querschnitt von 2,08mm² entspricht sollte man auf keinen Fall 2,5mm² nehmen, da sonst die Funktion des Links nicht mehr gegeben ist. Lieber etwas dünner wählen, oder zwei 1mm² Leitungen parallel verwenden. So habe ich es bei mir gemacht.

Gruß Daniel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kabelbrand - Lichtmaschine starkisC3 45 6.414 13.06.2013, 19:57
Letzter Beitrag: starkisC3

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik