Corvette C7 Z06 und Ferrari 812 Superfast
#21
Ein designbestimmender Parameter wurde bisher noch nicht erwähnt, nämlich die gesetzlichen Vorschriften und Regelungen, die die Autos erfüllen müssen.

So hat zum Beispiel der erheblich verschärfte Fußgängerschutz deutliche Auswirkungen auf die Gestaltung der Frontpartien gehabt.

Außerdem ist es schlichtweg normal, dass sich der jeweilige Zeitgeist, Geschmack und was auch immer bei vielen Autos wiederfindet.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#22
Genau so ist es.






Hallo-gruen , ........
... vette Grüße, Gerd

[Bild: porters-vette_Signatur.jpg] °° °° [Bild: PORTERS_ART_Signatur.jpg]
  Zitieren
#23
Sowohl die in der ersten Phase angefertigten zeichnerischen Entwürfe der Industriedesigner, als auch die anschließend erstellten Bildsynthesen, die selbstredend das Lastenheft, die Markenidentität ( heute besonders wichtig, ein neuer Mercedes muss sofort als solcher erkennbar sein) und die von JR genannten Vorgaben, die designbestimmender Parameter, bereits berücksichtigen, sind natürlich alle noch nicht windkanalfähig, so daß die grundsätzliche Linie eines Autos weit vor der Erstellung der dreidimensionalen Tonmodelle bestimmt wird.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#24
Ich bin auch "... Newbie ...", seh's allerdings wie die alten Hasen hier: Zwinkern

Die hier genannten Sportwagen sind alle so eigenständig, dass zu einer Verwechslung allenfalls der kombifahrende Schrebergärtner neigen könnte. Womit ich nicht das Geringste gegen kombifahrende Schrebergärtner gesagt haben möchte. Engel

Eigentlich wurde ja alles schon gesagt:

- Viele Ähnlichkeiten sind "bauartbedingt" oder durch den Einsatzzweck bestimmt (z. B. Sportwagen, Motor vorne, Getriebe hinten).
- Anforderungen wie der Windkanal sowie gesetzliche Vorgaben wirken sich auch auf das Design aus.
- Der Zeitgeist sowie das ästhetische Empfinden der (häufig ja identischen) Zielgruppen tun ihr Übriges.

Man hört und liest die Vermutung von "Designkopien" ja ziemlich häufig, aber in aller Regel ist es eben ganz einfach nur so, dass sich diverse Autos aufgrund der o.a. Aspekte halt in Details ähnlich sehen. Nur ganz selten findet man mal wirklich eine Parallele, die man als bewusste Übernahme, Imitation oder gar Kopie bezeichnen könnte. Das ist so selten, dass mir - abseits der Fahrzeugkopien der Asiaten - spontan nicht mal ein Beispiel einfällt.

So oder so ist die Corvette jedenfalls ein auch optisch wunderbar eigenständiges Auto. OK!
  Zitieren
#25
Kleines Beispiel aus eigener Geschichte:

Die Idee nach allen zusammengetragenen Informationen aus entweder oder und
Briefings, Selbstverständnis, oder oben genanntem entsteht auf dem Papier, vielleicht sogar nur auf der Serviette.
Na gut, heute auch mittels Zeichenprogramm virtuell. Je nachdem wo es einem initial kommt Großes Grinsen

Bis zur finalen Ausarbeitung ist es dann harte konzentrierte Arbeit.
So auch bei meiner 1985er Examensarbeit, die eigentlich nur die Front zum Thema hatte,
im Laufe derer ich die hintere untere! Abrisskante der Kunststoffschürze erfand.

[Bild: 29961794uz.jpg]
Eine "gedachte" Aerodynamik, die sich durchsetzte. Vielleicht auch nur formal.
Denn es hat sie heute fast jedes PKW-ähnliche Gefährt ohne Diffusor.
Erst Astra, dann X5, dann ... dann ...

BIN ALSO NACH BANGLE DER ZWEITMEIST "KOPIERTE" ....
ACH NEE, LASSEN WIR DAS :-)


Also, im Windkanal entsteht nichts, es wird aber optimiert.
Und: alle gucken in alle Richtungen und saugen auf was um sie herum geschiet
und "rechnen" es fünf Jahre hoch um dann up to date zu sein.

Hallo-gruen , ..................
... vette Grüße, Gerd

[Bild: porters-vette_Signatur.jpg] °° °° [Bild: PORTERS_ART_Signatur.jpg]
  Zitieren
#26
Hallo

Auf jeden Fall sieht der Ferrari von hinten Kacke aus. Wirkt so als hätte man über ein eher schmales Heck eine Plastikverkleidung drüber geschmissen haarsträubend
  Zitieren
#27
Zitat:Original von fischmanni
Hallo

Auf jeden Fall sieht der Ferrari von hinten Kacke aus. Wirkt so als hätte man über ein eher schmales Heck eine Plastikverkleidung drüber geschmissen haarsträubend

Das war auch mein Gedanke. Obwohl ich eigentlich Fan des Ferrari-Designs bin. Ist mir erst bei dem Bild wirklich aufgefallen. Aber vielleicht liegt es auch an der Aufnahme.
Auf anderen Bildern wirkt er nicht so.
Ich September sehe ich ihn live... falls es mir dann auch nicht gefällt, wird gemeckert. Vorher nicht. Großes Grinsen
[Bild: 24405612ag.jpg]
  Zitieren
#28
@Gerd
Das hab ich wohl in den falschen Hals gekriegt, nichts für ungut.

Markus
  Zitieren
#29
Bei DIESEM Bild des neuen Ferrari Portofino habe ich auch eine "gewisse Ähnlichkeit" mit der C7 nicht verneinen können:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Greets
Gregor


[Bild: 47799074-c7-garage-floor-emblem-c7-logo-with-script.jpg][Bild: 6331_05_09_17_1_51_10.jpeg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Brick Corvette Z06 Breaks During Motor Trend’s Best Driver’s Car Test Muckinger 3 1.609 02.10.2015, 22:27
Letzter Beitrag: JuergenD
  Corvette C7 Z06 Leergewicht Lars Bartikowski 5 2.452 24.08.2014, 12:44
Letzter Beitrag: JuergenD
  Corvette Z06 putzt die Konkurrenz... RomeoHerzberg 0 2.053 12.06.2014, 17:14
Letzter Beitrag: RomeoHerzberg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik