Kühlung
#1
Hallo,

ich hab etwas probleme mit meiner Kühlung die Temperatur liegt normal bei 200 F und steigt auch mal auf 210-220F.
Zündung, falschluft etc ist alles gecheckt und in Ordnung.

Am Kühler direkt gemessen habe ich zwischen oben und unten eine Temperaturdifferenz von ca 5 Grad Celsius (weil das infrarot thermometer nur Celsius kann) das ist lt Werkstatt schon recht wenig.

Weis jemand wieviel Temperatur der Kühler abführen sollte?

2. Ich wäre dankbar wenn Ihr Euch die Mühe machen könntet zu messen wievel temperaturunterschied zwischen oben und unten bei euren Kühlern ist.

Herbert
  Zitieren
#2
Hallo

Müsstest du nicht eher zwischen links und rechts am Kühler messen ?
Die Kühlrippen verlaufen horizontal.

Oben / unten misst du Dasselbe , ausser du misst oben Links und rechts unten.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
ich fahr die Kiste am Samstag mal warm, dann mess ich links, rechts, oben, unten....
Bei mir geht's auch im Sommer nicht über 160-170 Grad.

Gruß
André
  Zitieren
#4
Ich täte nur auf den Schläuchen messen.
Auf blankem Metall gibts manchmal falsche Ergebnisse.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#5
oben laufts wasser in den Kühler rein, unten raus, daher oben am einlauf und unten am auslauf messen.

vielen Dank
herbert
  Zitieren
#6
Sie InfarotGeräte reagieren deutlich auf verschiedene Oberflächen. Vergleichbare Messungen deshalb immer an der gleichen Stelle, Abstand, Winkel.
[Bild: 24470845ai.jpg]
  Zitieren
#7
so, noch eine kleine Tour Richtung Sonnenuntergang gemacht und bei der Gelegenheit gleich gemessen.

Der Temperaturunterschied ist bei mir 10-12°C. Ich habe die Schläuche gemessen. Schlauch oben links im Mittel 73°C, unten rechts 63°C.
Kühler hat neues Netz, Viscokupplung ist neu und ein Ölkühler ist drin.

Gruß
André
  Zitieren
#8
Zitat:Original von jeepfürst
Hallo,

ich hab etwas probleme mit meiner Kühlung die Temperatur liegt normal bei 200 F und steigt auch mal auf 210-220F.
Zündung, falschluft etc ist alles gecheckt und in Ordnung.

.....
Herbert

also bei mir im sommer bleibt die kühlwassertemperaturanzeige zwischen 200 und 220 F. mein bekannter mit ner 79er vette genau das gleiche. hab keinen ölkühler.

gruß
einstein
Altern ist nichts für Feiglinge!
  Zitieren
#9
In der Original-Bedienungsanleitung meiner 78er steht, dass alles, was nicht im roten Bereich ist, als normaler Betriebszustand anzusehen ist. Da heisst es, das der Motor dann ab 250°F (roter Bereich, ca.121°C) überhitzt wäre. Narr
Man solle, falls das beim schnellfahren passiert, langsamer fahren. dumdidum

Nun ja. Aber wenn´s draussen richtig heiss ist, würde ich mir über 220°F (ca. 105°C) nun nicht die riesen Sorgen machen. Ist bei mir auch so. Motor ist revidiert, neue Wapu, neue Schläuche, neuer Alukühler, Fanshroud, Luftführung, alles i.O.

Folgendes hört man öfters: "Tja, bei meiner geht die Temperaturnadel bis 195°F und da bleibt sie dann wie angewurzelt stehen. Bei mir ist alles Tiptop in Ordnung mit der Kühlung". King
War bei meiner vor der Motorrevision auch so. Ein neuer Geber sprach dann die Wahrheit. Waaas?

Bei meinen ganzen BMWs war das auch immer so. Die Temperaturanzeige stand immer wie angewurzelt in der Mitte. Das machen die aber extra so, damit man sich keine Sorgen macht. Das bewegt sich erst, wenn´s brenzlig wird. Und bei den alten Kisten, wo das noch nicht so ist, sieht man eben auch den tatsächlichen Drift.

Gruss Armin
Der Klügere gibt nach?
Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen.
  Zitieren
#10
hallo Herbert,
diese Temperaturen hatte ich auch bevor ich dem versottetetem Kühler ein neues Netz spendiert habe. Auch Reinigungsspülungen hatten nichts mehr gebracht.
Gruß
Lothar
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kühlung am Big Block Wilhelm Hutmann 9 734 23.05.2016, 10:18
Letzter Beitrag: zuendler
  kühlung e-lüfter jeepfürst 16 2.780 08.02.2015, 17:44
Letzter Beitrag: Hermann
  Corvette C3 1975 Anschlüsse Kühlung georgvili 27 7.244 15.12.2013, 17:05
Letzter Beitrag: helmut76
  keilriemen Kühlung jeepfürst 6 888 30.03.2010, 23:05
Letzter Beitrag: c373
  getriebe öl kühlung kelly 1 379 15.09.2005, 12:07
Letzter Beitrag: Iceman

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik