C7 Z06 Motorleistung ist reduziert
Als Neuling wundere ich mich schon etwas, warum unter Corvettefahrern (hier und auch im PFF) anscheinend so erbittert gestritten wird. Außerdem wundere ich mich, warum sehr kompliziert über Beschleunigung und Luftwiderstand auf die Leistung zurückgerechnet wird. Warum sieht man hier so wenige Prüfstandsmessungen?

Gruß
Stefan
  Zitieren
Achso das hier ist mein Auto unter Din Bedingungen :
Man sieht genau 1,2 s von 220-229,6 km/h. Ergibt 1,25 s für das 10 km/h Intervall, und korrigiert mit dem Faktor 1,74/1,82 genau 1,20 s.
Das bedeutet etwa 655-660 PS Tagesleistung oder Din.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Im Prinzip muss nicht gestritten werden Stefan, weil alles das, was der Roger (und jetzt der Kalle) immer prophezeit hat, genau richtig war, auch die Aussagen zu meinem Auto, zur Aero der Autos usw.
Da wirft man dem Kalle hier vor, er hätte getunt oder er hätte die Videos auf dem Prüfstand gedreht.
Jetzt hat sogar dieser sympathische Mann, der nie die Fassung verloren hat, der gedemütigt wurde, obwohl er einfach nur versucht hat zu erklären, dass eine ordentliche C7 Z06 auf der Autobahn gut fahren kann, irgendwann dann auch die Schnauze voll !
Die Ausführungen vom Ekki bezogen sich übrigens auf das Cabrio aus Heidelberg, ein Freund vom Roger. Das Auto läuft oder lief (Totalschaden) genau 311 km/h GPS topeben gemessen, niemals 313 oder 315 km/h. Mein Auto ist schneller und hat nochmals kurzfristig mehr Leistung und bei Dauervollgas reichen mir 615-620 PS.
Ja mein Gott, die Autos brechen auf dem track bei 30 Grad und Dauerfeuer ein , haben auch keine 660 PS standfest und trotzdem laufen viele Autos gut.

Der Ekki ist ein Gegner dieses Motorenkonzepts, er mag ja Recht haben, was den spezifischen Verbrauch angeht. Übrigens liegt der Roger mit seinen Berechnungen nach GPS Methode gleich auf. Ein Ergebnis auf dem Prüfstand lieber Stefan kann dann schon abweichend zum forcierten Straßenbetrieb sein. Deshalb macht man Berechnungen nach GPS Methode, wenn man interne Wirkungsgrade (abgelegte Kennlinien im Steuergerät) nicht kennt.
Bei der gezeigten C7 Z06 hat Roger sogar nur 623 PS Tagesleistung errechnet , dafür 523 PS anstatt 520 PS bei der optimierten C6 Z06, aber das passt schon alles ziemlich gut.
Ich kann mein Auto im hohen Gang recht sparsam fahren Ekki , ich genieße das hohe Drehmoment, den Sound und nicht zuletzt die umwerfende Optik.
Niemand kann mir mein Traumauto madig reden und nein, ich fahre auf keiner Rennstrecke und ich genieße unsere schönen Landstraßen und Autobahnen dort wo ich wohne.

Gruß Dieter
  Zitieren
[quote pid='1655405' dateline='1505240376']

Ich kann mein Auto im hohen Gang recht sparsam fahren Ekki , ich genieße das hohe Drehmoment, den Sound und nicht zuletzt die umwerfende Optik.
Niemand kann mir mein Traumauto madig reden und nein, ich fahre auf keiner Rennstrecke und ich genieße unsere schönen Landstraßen und Autobahnen dort wo ich wohne.

Gruß Dieter
[/quote]

Dem ist nichts hinzuzufügen

Gruß Roland
  Zitieren
(12.09.2017, 18:44)ZR1951 schrieb: Kalle es ist traurig wenn User wie Du der Ekki u. der Roger in solch einem Forum nicht mehr dabei sein wollen , denn dann ist so ein Forum wertlos und nützt niemandem mehr .

Dieter, offensichtlich überschätzt Du die Bedeutung Eure Diskussion zur C7 Z06. Sie ist nur ein winziger Bruchteil dieses Forums.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
Zitat:... der Roger in solch einem Forum nicht mehr dabei sein wollen ...

Wenn dem so wäre, frage ich mich, wieso der sich dann nach seinem Rauswurf noch mindestens achtmal unter einem neuen Account angemeldet hat, hier immer wieder mitspielen wollte und jetzt via seines Sprachrohres agiert.

Ich weise jetzt nochmal darauf hin: Er ist hier "persona non grata" und weitere Beiträge, in denen er erwähnt wird, werden zukünftig kommentarlos gelöscht.

Mehr als die Hälfte der 125 Beiträge in diesem Thread stammt lediglich von zwei Usern, die jetzt auch noch anfangen, sich dafür gegenseitig hochleben zu lassen.

Die Beurteilung dessen möge jeder selbst vornehmen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
(12.09.2017, 20:19)ZR1951 schrieb: Der Ekki ist ein Gegner dieses Motorenkonzepts, .....

Gruß Dieter

Das ist so nicht richtig ! Aber im Gegensatz zu Autokäufern und Besitzern, die meist eine emotionale Beziehung zu ihrem Auto haben, betrachte ich als EX-Motorenentwickler Motoren rein nach sachlichen Gesichtspunkten und Messwerten ! Und die Faktenlage ist hier nun einmal eindeutig und bedarf somit keiner weiteren Diskussion, weshalb ich mich jetzt auch wieder ausklinke. 
Zum Schluss möchte ich allerdings noch drauf hinweisen, dass Kraftstoff, der durch einem schlechten Wirkungsgrad nicht in Vortrieb umgewandelt wird, sich gewöhnlich in Abwärme umwandelt, was natürlich nicht ohne Einfluss auf die thermischen Stabilität eines Motorkonzeptes bleibt.

Gruß
Wutzer
Optimismus basiert meist auf einem Mangel an Informationen !
  Zitieren
Der Peter ist gestern mit dem 2017 C7 Z06 Cabrio echte 323 km/h gefahren. Den Leistungsbedarf hierfür kann uns der Ekki ja mal nennen.

Mehr muss man dazu eigentlich auch nicht mehr sagen :)

Gruß Dieter


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
Zitat:Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR

Hallo Leute

Möchte mich nun auch mal zu Wort melde.
Ich habe das deshalb mal mit meinem Handy gemacht weil es immer heißt die läuft schon gut!
geht echte 315-317 kmh.
Bei diesen Fahrten hatte ich immer eine Top Speed von mindesten 333-sogar 337 kmh laut Tacho.
Vorgestern bei den hier gezeigten 323,3 kmh hatte ich auf dem Tacho 333-334 kmh.
Also der Unterschied von Tacho  zu GPS beträgt exakt 10-11 kmh.
Ich hatte ja schon 3 andere z06 mit pdr und hatte genug eingestellt wo der Wert genau gleich war der Unterschied  war immer 10-11 kmh.
vor 3 oder 4 Jahren als ich mit meiner roten z06 auch ein Cabrio ein Video einstellt hatte ich auch auf dem Tacho 332 und im Video 321 GPS:
Und das Cabrio ist noch ca.100 kg schwerer.
Als ein Targa. 
Das sind nun einmal vor gemachte auf Video festgehaltene Beweise .
Da gibt es nichts daran zu Rütteln schlecht zu reden runter zu machen wie immer von einigen.
Die die runter machen haben noch nie etwas gezeigt immer nur Gelaber und dazu noch nicht mal Hand festes.
Fakt ist das c7 z06 ein super Auto ist im Preis Leistung mehr bekommt man für 100 Tausend bei anderen Anbietern auch nicht.
Aber das ist alles Nebensache.
Wir oder die meisten im Forum fahren eine Corvette und ob die eine nun 3 kmh schneller als die Andere ist -wen interessiert das weil die meisten von Euch so wie so nie so schnell unterwegs sein werden können oder wollen. Und auf einer Rennstrecke bewegen sich auch die Wenigsten.
Ich hatte auch 2 Targas mit Stage 3.
Die eine lief 308 gps Schalter  und die andere eine gelbe R AT lief  315 gps die Videos hatte ich auch eingestellt. 

IN diesem Sinne wir Testen weiter

Pit oder Peter Prost!
  Zitieren
Willkommen Peter,
dann zeigt dein 2 Minuten 40 s Dauervollgas Tacho Video mit Geschwindigkeiten um 329-333 km/h herum , also nur mal echte 320 km/h angenommen, dass dein Motor eine sagenhaft gute Leistung hat, nämlich mindestens 640 eher sogar 645 PS bei Dauervollgas wohlbemerkt und diese Leistung auch hält.
Das wiederum bestätigt dann auch die gemessene Leistung nach EWG bei der Sport Auto der beiden 2017 C7 Z06 mit Werten um 630-640 PS, was dann auf Din bezogen sicherlich Leistungen von über 640 PS gleichkommt.

Und wenn man mal überlegt, dass so mancher Kunden-Ferrari 488 auch nur um 630-650 PS auf dem Prüfstand hat, sieht man das tolle Preis/Leistungsverhältnis einer C7 Z06.
Und vom Sound wollen wir erst garnicht anfangen. Da müssen andere mit Soundgeneratoren arbeiten. Bei meiner Z gehen die Klappen auf und dieser infernalische Klang ist einfach nur himmlisch.

Gruß Dieter
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik