Öltemperaturgeber
#1
hallo,
es gibt für den öltemperaturgeber ja zwei einbaumöglichkeiten - wie hier im forum schon mal beschrieben. einmal oberhalb des ölfilters und dann noch in der nähe des zündverteilers. kann mir bitte mal jemand ein bild posten, wo man die einbaustellen jeweils sieht?
gruß
einstein
Altern ist nichts für Feiglinge!
  Zitieren
#2
Hallo

Oder anstelle des Oelablassstopfens.

Habe meinen aber am Filter, eigentlich am Oelkuehlersandwichadapter angebracht.
Misst diegleiche Temperatur, wie in der Oelwanne + Pumpenhitze, falls da ueberhaupt was aufgeheizt wird.

Bilder warden dir hier leider nicht helfen, da du ja nach Motorenstopfen suchst.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Zitat:Original von einstein66606
hallo,
es gibt für den öltemperaturgeber ja zwei einbaumöglichkeiten - wie hier im forum schon mal beschrieben. einmal oberhalb des ölfilters und dann noch in der nähe des zündverteilers. kann mir bitte mal jemand ein bild posten, wo man die einbaustellen jeweils sieht?
gruß
einstein

Welchen Öltemperaturgeber meinst Du, den für das originale Öltemperaturinstrument wie es 1982 (?) verbaut war ?
Der passt aufgrund seiner Gewindegrösse nicht in der Nähe des Verteilers. Kopfschütteln
Der wird oberhalb vom Ölfilter eingeschraubt.
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#4
Zitat:Original von stingray427
Zitat:Original von einstein66606
hallo,
es gibt für den öltemperaturgeber ja zwei einbaumöglichkeiten - wie hier im forum schon mal beschrieben. einmal oberhalb des ölfilters und dann noch in der nähe des zündverteilers. kann mir bitte mal jemand ein bild posten, wo man die einbaustellen jeweils sieht?
gruß
einstein

Welchen Öltemperaturgeber meinst Du, den für das originale Öltemperaturinstrument wie es 1982 (?) verbaut war ?
Der passt aufgrund seiner Gewindegrösse nicht in der Nähe des Verteilers. Kopfschütteln
Der wird oberhalb vom Ölfilter eingeschraubt.

ich will mir von vdo das anzeigeinstrument und den geber einbauen (dort wo normalerweise das radio sitzt; daneben kommt noch ein weiteres instrument. habe heute mal bei mir nachgeschaut; am zündverteiler ist eine ca. 10mm breite schraube mit vierkantkopf; kann das der stopfen sein, wo der geber eingeschraubt wird?

gruß
einstein
Altern ist nichts für Feiglinge!
  Zitieren
#5
Diese Schraube mit Vierkantkopf ist wirklich ein Stopfen.
Dort kann man den Geber für ÖLDRUCK reinschrauben (mit Winkelstück), wenn ein Öltemperaturinstrument verbaut werden soll. (Ich glaube, so ist das mit serienmässigem Öltemperaturinstrument auch)
Diese Druckmessdose (Geber ÖLDRUCK) wird wahrscheinlich bei Dir oberhalb vom Ölfilter sitzen.
Ich würde das dann so ändern, dass der Geber für Öltemperatur oberhalb vom Ölfilter sitzt und der Geber für Öldruck in der Nähe des Verteilers.
Ich schau morgen mal nach Bildern.
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#6
Zitat:Original von stingray427
Diese Schraube mit Vierkantkopf ist wirklich ein Stopfen.
Dort kann man den Geber für ÖLDRUCK reinschrauben (mit Winkelstück), wenn ein Öltemperaturinstrument verbaut werden soll. (Ich glaube, so ist das mit serienmässigem Öltemperaturinstrument auch)
Diese Druckmessdose (Geber ÖLDRUCK) wird wahrscheinlich bei Dir oberhalb vom Ölfilter sitzen.
Ich würde das dann so ändern, dass der Geber für Öltemperatur oberhalb vom Ölfilter sitzt und der Geber für Öldruck in der Nähe des Verteilers.
Ich schau morgen mal nach Bildern.

hallo,
ja, der öldruckgeber sitzt oberhalb vom ölfilter; warum sollte ich das ändern? wenn der öltemperaturgeber doch am verteiler reinpassen würde (den gibt es in 1/8"NPT von VDO), dann würde das doch auch gehen. oder spricht was dagegen??
gruß
einstein
Altern ist nichts für Feiglinge!
  Zitieren
#7
Zitat:Original von Wesch
Hallo

Oder anstelle des Oelablassstopfens.

Habe meinen aber am Filter, eigentlich am Oelkuehlersandwichadapter angebracht.
Misst diegleiche Temperatur, wie in der Oelwanne + Pumpenhitze, falls da ueberhaupt was aufgeheizt wird.

Bilder warden dir hier leider nicht helfen, da du ja nach Motorenstopfen suchst.

mfG. Günther

Hallo Einstein,

schau dir mal in meinem Beitrag die Seite 18 an, da habe ich eigentlich alles mit Bilder beschrieben.

http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...=0&page=18

Gruß
Jens
"Ambition is a dream with a V8 engine"
  Zitieren
#8
Zitat:Original von jensl76
.....
Hallo Einstein,

schau dir mal in meinem Beitrag die Seite 18 an, da habe ich eigentlich alles mit Bilder beschrieben.

http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...=0&page=18

Gruß
Jens

hallo jens,
danke; bilder haben mir weitergeholfen. frage mich aber immer noch, warum der öltemperaturgeber nicht am anschluss neben dem zündverteiler montiert werden soll und der öldruckgeber an seinem platz oberhalb des ölfilters bleiben kann.

gruß
einstein
Altern ist nichts für Feiglinge!
  Zitieren
#9
Hallo

Wens dir egal ist, welche Temperatur du misst, dann ists auch egal, wo du misst.

Oeltemperatur der Oelwanne ist interessant zu messen und diese Temperatur hast du beim Filter, da hier nur die Pumpe zwischenhaengt.

Inwieweit die Oeltemperatur bis hoch zum Vertielerstopfen vom Motor beeinflusst wird, weiss ich allerdings nicht.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#10
Zitat:Original von Wesch
Hallo
Wens dir egal ist, welche Temperatur du misst, dann ists auch egal, wo du misst.
Oeltemperatur der Oelwanne ist interessant zu messen und diese Temperatur hast du beim Filter, da hier nur die Pumpe zwischenhaengt.
Inwieweit die Oeltemperatur bis hoch zum Vertielerstopfen vom Motor beeinflusst wird, weiss ich allerdings nicht.

mfG. Günther

Genau das wären auch meine Bedenken. Grübeln
Deswegen den Temperaturgeber tiefer einsetzen.
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  öltemperaturgeber die zweite einstein66606 10 615 16.05.2017, 21:27
Letzter Beitrag: einstein66606
  Gewinde Öltemperaturgeber Günni 8 859 23.04.2012, 21:36
Letzter Beitrag: Günni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik