Supertest C7Z06 bei Sport Auto
#41
Zitat:Original von JR
Die begründe ich mit der generellen gesonderten Vorbehandlung von Pressefahrzeugen durch den Hersteller.

Gruß

JR



Kannste ja machen. Ich schaue mir lieber die konkreten Zahlen an. Und die Beschleunigungsleistung am Ende auf der langen Geraden zur Döttinger Höhe spricht eher gegen Deine Theorie. Die von 200-285 km/h benötigte Zeit ist einfach zu lang Hallo-gruen
  Zitieren
#42
Zur Verdeutlichung

oben im Bild der AMG "angeblich" 585 PS
unten im Bild die Z mit der Nennleistung von 659 PS
vergleicht die Zeit der Beschleunigungsleistung.
  Zitieren
#43
Also man kann doch keine C6 ZR1 Test vor 10 Jahren mit einer C7Z06 vergleichen. Die Reifentechnik damals gegen heute das sind Welten.
Es ist wohl sicher auch bekannt das die Reifen das meiste am Tuning ausmachen ob Beschleunigung oder Rundenzeit.
Schade dass man keine C6ZR1 mit modernen Reifen und Spitzen Piloten ausrüsten kann die HKM + NS heute vergleichen könnten. animierte C4
  Zitieren
#44
Im Bild sieht man keine C6 ZR1, sondern oben ein AMG GTR und darunter eine C7Z06, übrigens beide mit gleichen Reifen Hallo-gruen
  Zitieren
#45
Zitat:Original von JR
Die begründe ich mit der generellen gesonderten Vorbehandlung von Pressefahrzeugen durch den Hersteller.

Dazu kommt, dass es in den letzten Jahren mehrere Versuche gebraucht hat, bis der Supertest zuende gefahren werden konnte, nachdem vorher wegen Termperaturproblemen abgebrochen werden musste.

Konstruktiv hat es in der Serie aber wohl keine gravierenden Änderungen gegeben.

Das reicht bei mir für begründete Zweifel - ließe mich aber sehr gern seitens GM eines Besseres belehren.

Gruß

JR

Die Fahrzeuge werden vor dem Test auf Serienzustand überprüft.
Leistungsprüfstand , Fahrwerk usw.
Das einzige was nicht Serie war, war eine Sperre zum 7. Gang.

Es ist aber ein Unterschied zwischen Serie und Serie.
Das bereitgestellte Auto wird mit optimalen Serienteilen gebaut.
Ungewollte Toleranzen, wie sie für die Serienproduktion nötig sind, werden ausgeschlossen.
Das bedeutet, das alle relevanten Teile die optimalen Maße haben.
Kolben, Bohrung, Drosselklappe , Einstellungen usw.
Sensoren werden im optimalen Toleranzbereich ausgesucht.
Die Pumpen liefern optimale Leistung.
Das Kühlsystem bietet optimalen Flow.
Das Thermostat öffnet an der unteren Toleranzgrenze.
und, und, und.

Das machen die anderen Hersteller aber genau so.

Die technische Änderung 2017 ist beim Schalter der flachliegende Zusatzkühler für das Kühlwasser.
Die A8 hat an der Stelle einen Getriebeölkühler.
Bei beiden hat man ab 2017 den Kompressordeckel und die darunter liegenden Wärmtauscher geändert.
  Zitieren
#46
Es gibt genügende Beweise, dass viele Pressefahrzeuge nicht dem Serienstand entsprechen. Bei deutschen Herstellern kann man das sogar anhand der Datenkarte nachvollziehen.
  Zitieren
#47
Deswegen sind die Tests auch meist das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt sind.

Und zwischen einer Z06 mit den Semis und einer mit normalen Reifen dürften - wie bei allen anderen Autos auch -
auf dem Track Welten liegen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#48
Fakt ist die Z06 hat eine grandiose Vorstellung abgeliefert allen Unckenrufen zum Trotz . Die 7:13,90 sind eine sagenhafte Zeit da gibt es überhaupt nichts daran rumzumeckern einfach genial und die Behauptung der Manipulation ist so abwegig wie das Ostern und Weihnachten auf einen Termin fallen .
Gruß
Dieter
  Zitieren
#49
Zitat:Original von KalleC6R
Im Bild sieht man keine C6 ZR1, sondern oben ein AMG GTR und darunter eine C7Z06, übrigens beide mit gleichen Reifen Hallo-gruen

Das ist so nicht richtig Kalle.

AMG bietet eine spezielle Track day Mischung an. Diese unterscheidet sich angeblich nochmals ganz erheblich vom käuflichen Sport Cup 2 und ist nicht im freien Handel erhältlich.

Stand so ich glaub sogar in der Sport Auto ein paar Hefte zuvor. Der Preis dieser Reifen soll um 4-5000 Euro der Satz liegen!

Gruß
  Zitieren
#50
Der AMG GT-R ist meiner Meinung nach auch nicht das Reverenzfahrzeug dafür steckt in diesem Auto zuviel Tuning was mit der Serie nichts mehr gemeinsam hat. Wenn ich bloß an den beweglichen Frontsplitter denke hat doch mit Serie nichts mehr zu tun . Übrigens wär sagt denn dass die A8 diesen Test nicht doch bestanden hätte und wenn ja dann mit Sicherheit im Bereich oder schneller als der GT-R von AMG und das ohne Kunstgriffe . Mit den speziellen Testfahrzeugen kann ich so auch nicht stehen lassen , denn wenn es so wäre hätte GM ja schon länger mit Kunstgriffen die Z optimieren können.
Gruß
Dieter
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erfahrungen Michelin Pilot Super Sport ZP Hughes500 30 10.959 21.06.2020, 00:10
Letzter Beitrag: OkiVetteDoki
  C7Z06 Stahlbremsen Probleme 5xl 41 19.410 20.06.2020, 00:22
Letzter Beitrag: goec2468
  C7Z06: Eindruck nach 1000 km HorstC7Z06 375 101.839 28.04.2020, 05:38
Letzter Beitrag: karlheinz01
  JP Performance C7Z06 mit 40 PS Mehrleistung ZR1951 101 51.993 05.04.2019, 09:37
Letzter Beitrag: Scherengrätsche
  C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto fleckej 52 22.400 28.03.2019, 13:27
Letzter Beitrag: C63

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH