MAF Luftmengenmesser
#1
Mein Freund hat Probleme mit seiner 85er C4. Nach ein paar KM Fahrt nimmt sie kein Gas an und es wird Code 33 angezeigt.

Meine Frage, kennt jemand den Unterschied des 85er MAF gegenüber des späteren?

Den MAF einer 89 hat er schon probiert da ist sie gar nicht gelaufen.

Müsste man eventuell nur die Steckerbelegung ändern?
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren
#2
Hallo
lese hier und dann speziell den letzten Beitrag ( Luftmassenmesser) MAF
Gruß Wolfgang

eventuell solltet ihr den Stecker am MAF prüfen und den MAF mit einem speziellen Reiniger mal reinigen.
Gibt es als Sprühdose auch bei ebay kaufen.
Auch das sog Burn Off Relais könnte wenn vorhanden seinen Geist aufgegeben haben. Dieses sorgt dafür, dass nach abstellen der Zündung nach 2 Sekunden der Messdraht des MAF aufgeheizt wird um diesen zu reinigen.
Bosch MAF haben ein analges Signal, AC Delco MAF ein digitales steht im unteren Beitrag, dass könnte der Grund sein das euer Tausch vom 89 er nichts gebracht hat.

zum Beitrag:
http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...user=14643

Zum Reiniger:
http://www.ebay.de/itm/Liqui-Moly-Luftma...Swx6pYpGyP

Zum Beitrag MAF Burn Off Relais, Funktion engl. mit Fotos:
http://www.corvettebuyers.com/c4vettes/maf.htm
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc
  Zitieren
#3
Das hilft uns leider nicht weiter, da anscheinend ein MAF aus einem anderen Auto verbaut wurde!

Deswegen interessiert uns ja so der Unterschied des 85er MAF zum dem der späteren Baujahre.

Hat jemand Fotos auf denen die Unterschiede ersichtlich sind?
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren
#4
Hallo

für die Baujahre 85 - 89 gab es als Originalteil nur die 2 MAF von Bosch,
die im Beitrag mit Teilenummer aufgeführt sind.
Jetzt die Frage welcher oder was ist in dem Fahrzeug verbaut.
Da liefere doch mal ein Foto, eine Teilenummer und die Type.
Letztendlich ist es anzustreben wieder ein Originalteil einzubauen.
Nur der Originale MAF wird mit der Originalen ECM zu einem vernünftigen Motorlauf führen.
Und zuguterletzt die Frage, hat der Wagen mit dem jetzt verbauten Teil
überhaupt mal vernünftig gelaufen.
Oder ist das eine Bastelbude mit diversen Fremdteilen
MAf, ECM, Tuning Memcal dann wird es wohl schwierig?

Gruß Wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc
  Zitieren
#5
So sieht der zur Zeit verbaute MAF aus. Keine Ahnung von welchem Hersteller der ist. Es steht nur die Einbaurichtung oben aber keine Teilenummer.

[Bild: 28628717dh.jpg]
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren
#6
[Bild: 28628807ey.jpg]
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren
#7
Hallo
der MAF auf den Fotos ist offentsichtlich kein Bosch Originalteil.
Das hattest du ja auch geschrieben. Eine Zuordnung des vorhandenen
MAF ist ohne Teilenummer bzw. Namen nicht möglich.
Ich bleibe dabei, besorgt euch ein gebrauchtes Originalteil des Bj. aus der Bucht (ebay.com)
oder startet eine Anfrage hier im Forum unter "Wanted".
Erst mit einem Originalteil kannst du sehen ob das Motormanagement richtig arbeitet.
Weiter solltet ihr dann versuchen einen Laptop mit dem entsprechenden Programm
darauf zur Fehlersuche und Abstimmungen einzusetzen.
Viel Glück bei der weiteren Suche

Gruß Wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc
  Zitieren
#8
Zitat:Original von geandu
Mein Freund hat Probleme mit seiner 85er C4. Nach ein paar KM Fahrt nimmt sie kein Gas an und es wird Code 33 angezeigt.......

Hallo nochmal,

nur so ein Gedanke: Ich denke nicht unbedingt , dass der Luftmassenmesser das Problem ist. Afaik kommt der nur im Standgas, in der Motoraufwärmphase und bei Vollgas zum Einsatz. Also nur im Open Loop Betrieb werden seine Daten zur Gemischaufbereitung verwendet. Wenn die Motorlaufprobleme aber erst nach ein paar Minuten losgehen, würde ich mich fragen, ob nicht ein Problem im Closed loop Betrieb vorliegt. Dies wiederum würde mich Richtung Temperatursensoren, 02 Sensor, IAC, Drossselklappenpoti und Einspritzdüsen , eventuell auch Zündanlage führen.

Wahrscheinlich wäre es am sinnvollsten, man würde mal per Datenkabel und Laptop die Motordaten während der Fahrt aufzeichnen und auf Plausibilität prüfen. Sonst stochert man nur im Dunkeln und versucht allerlei Teile zu wechseln, mit den damit verbundenen unnötigen Kosten. Der MAF auf den Pics ist nicht original, kann es sein, das der von einem Opel Astra ist? Hier wurde eine zeitlang der identische MAF von Bosch verbaut, aber das Gehäuse ist anders.
Bye !

Erik
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C4 1987 MAF (luftmassenmesser) BurnOff und Power Relais nrwmachine 7 658 12.07.2017, 10:38
Letzter Beitrag: speutz
  Haltbarkeit MAF Sensor Sadibaer 10 1.906 24.10.2014, 19:12
Letzter Beitrag: Sadibaer
  MAF-Sensor Mimi 1 511 27.06.2013, 21:02
Letzter Beitrag: Thomas ZR-1
  MAF Sensor Buzifeil 29 5.880 29.04.2012, 11:23
Letzter Beitrag: Dampfrad
  Luftmengenmesser fahne1988 15 5.236 22.10.2010, 18:00
Letzter Beitrag: pancake

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik