Zündzeitpunt bei 82´er
#1
Moin,

ich muss mich doch nochmal vergewissern.
Der Zündzeitpunkt bei einer 82´er Crossfire Injec. liegt ja bei 6° vor OT.
Meine Timing Mark sieht etwas anders aus als im Shop Manual angezeigt.
Gehe ich recht davon das ein Strich 2 ° bedeuten.
Die Gradmarkierungen lassen sich schwer erkennen.
6 ° die erste Kerbe über der etwas größeren....
Also 6 ° da wo der rote Pfeil ist.
Gemessen im betriebswarmen Zustand und abgezogenen ECM Kabel.
Wenn das ECM angeschlossen dann liegt die Zündung oberhalb der Timing Mark (roter Strich)

Stimmt alles so?

Danke Euch

beste Grüße


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#2
Kann morgen mal nachschauen.
Geh doch mal mit feinem Sandpapier drüber, dann sollten die Zahlen wieder hervor kommen.

Schau bei der Gelegenheit mal ob der Schwingungsdämpfer noch in der Flucht ist.
Hier löst sich gerne die Vulkanisationschicht vom inneren zum äußeren Teil , dabei verdreht er sich gerne und macht eine genaue Zündeinstellung schwierig.
Wenn er noch Fit ist dann gleich an der Stirnseite eine Markierung anbringen, damit man das im Falle eines Falles sofort sieht.

Gruß Alex
  Zitieren
#3
Hallo Murphy

Bei dem Schwingungsdämper und Timingschild wundere ich mich nicht, dass man den Zündzeitpunk schlecht ablesen kann.
Läuft den dein Motor nicht gut? Willst die Zünung einstellen?
Ich vermute schwer, dass der äussere Ring vom Schwingungsdämper sich gelöst hat und somit deine rote Markierung nun irgendwo steht. Zum Zündung einstellen gibt es hier einige gute Berichte die du mit der Suchfunktion finden kannst.

Mach die Teile ordentlich sauber damit du die Zeichen auch sicher lesen kannst. So sieht das bei meiner 68er aus:

[Bild: 28609440me.jpg]


Gruss

Marcel
OK! Marcel
  Zitieren
#4
Hallo,

Also die gute läuft schon sauber! Ich habe mir die Ansaugbrücke und TBI Platte neu abgedichtet.
Danach mußte natürlich die Zündung neu eingestellt bzw. überprüft werden.
Die Markierung auf dem Schwingungsdämpfer läßt sich gut erkennen.
Wenn 1 Strich 2° sind dann habe ich bei der kleineren Kerbe über der etwas größeren 6°
Was meint Ihr eigentlich mit "...der äüßere Ring vom Schwingungsdäpfer sich gelöst hat "?
Wie ist das Teil denn aufgebaut?

beste Grüße

Claus
  Zitieren
#5
innerer Ring darauf aufvulkanisiert äußerer Ring !

Ich schrieb Stirnseite und somit eine Markierung über beide Ringe!
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik