C6 occasionspreise: sehr tief.
#1
Hallo.
Habe auf autoscout24.ch Preise angesehen.
Corvette C6 Cabriolet 2005, 18000 km, Automat, Rot. von einem Fachhändler.
Neupreis damals ca. 95000 Schweizer Franken
Jetzt : 26000 Schweizer Franken
Das waren sehr teure 18000 km für den Mann der diese Corvette damals gekauft hat.
Denke mal mehr als 20000 Franken hat er im Eintausch nicht bekommen.
Somit haben ihm diese 18000 km ca. 75000 Franken gekostet.
Eine 12 -jährige Corvette mit so wenig Laufleistung für so wenig Geld.
Wenn das so weitergeht bekommt man im Jahr 2026 eine (C7 Modell 2014) für ungefähr auch 26000 Schweizer Franken.
Freundliche Grüsse aus der Schweiz.
  Zitieren
#2
Vergessen: Sogar das Z51 Paket ist dabei. (Schweizer Auslieferung)
Super Preis oder ??
  Zitieren
#3
Ich finde ehrlich gesagt die C6 (US-Cars im Allgemeinen, gilt für den Mustang etc.. auch) hält sich im Vergleich zu anderen Sport/Luxuswagen noch vergleichsweise gut... schau mal in welchen Preisbereichen 10-12 Jahre alte AMGs angelangt sind...
  Zitieren
#4
Naja....
Wenn ich deine Zahlen nehme, sieht das aus meiner Sicht so aus:
Da er sicher noch Rabatt bekommen hat, war der Kaufpreis wahrscheinlich etwa 85'000.
Wenn er nun im Einkauf 20'000 bekommen hat, hat die Corvette in 12 Jahren 65'000 an Wert verloren. Pro Jahr also etwa mehr als 5'000. Da kostet ein Mittelklassewagen den man nach 3-4 Jahren wieder verkauft sogar mehr.....
Und jedem ist klar, dass eine sehr geringe Laufleistung natürlich hohe Kilometerkosten bedeutet.

Wenn er gar nicht gefahren wäre, hätten ihn 0 Kilometer auch sagen wir 50'000 gekostet... also Kilometerkosten unendlich sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Gruss
Golden
  Zitieren
#5
Das sind Berechnungen die man für eine. Geschäfts- oder Alltagswagen sicher machen kann. Für ein Fahrzeug wie eine Corvette ist es aber sinnlos. Ich bin mit meiner in 2 Jahren 400 km gefahren, wenn ich alleine die Kosten für Versicherung und Steuer rechne ergibt sich schon ein unvernünftig hoher Kilometersatz. Aber wie soll ich den Fahrspaß für jeden Km in Ansatz bringen? Genau wie bei meinem Expeditionstruck . Für den Preis hätte ich bis an mein Lebensende mindestens jedes Jahr 5 Wochen Luxusurlaub verbringen können. Alles Dinge die man nicht wirklich berechnen kann oder sollte.

Knut
  Zitieren
#6
Ich glaube nicht, dass die damals 95 TFr gekostet hat. Vielleicht im Prospekt. Soweit ich mich erinnere, lag bei den schon modifizierten Baujahren ab 2008 der Neupreis zumindest in Deutschland, knapp über 60 Tausend.
Meiner Frau habe ich einen Audi S8 Jahreswagen gekauft, für 72.000 Euro unter Neupreis. Bei Autos hat man üblicherweise immer einen ordentlichen Wertverlust, je höher der Neupreis, desto höher der Wertverlust. Das war immer so und wird so bleiben. Genauso, dass ein altes Auto viieel Geld frisst, davon können die C4 und vor allem C3 Fahrer hier Lieder singen.
  Zitieren
#7
Zitat:Ich glaube nicht, dass die damals 95 TFr gekostet hat.
Nicht vegessen, dass 2005 der Umrechnungskurs € zu CHF noch ca. 1:1,5 war, das kommt schon hin.
Gruss......Ralf
  Zitieren
#8
Zum Vergleich zum damaligen Neupreis der C6.
Eine Corvette C5 Z06 kostete bei uns in der Schweiz (Zürich) im Jahr 2002 Neu 113950 Schweizer Franken. Nicht Katalogpreis. Angeschrieben am ausgestelltem Fahrzeug.
Kann mich sehr gut erinnern.
Freundliche Grüsse aus der Schweiz.
  Zitieren
#9
Knuth,

Fahrspaß? Aber sicher; da hast Du Recht! Aber Du schreibst auch:
"Ich bin mit meiner in 2 Jahren 400 km gefahren, ...."

Das sieht nun wirklich nicht nach Fahrspaß aus. Das paßt doch nicht zusammen.

Grüße
Axel
Axel Pfeiffer
  Zitieren
#10
Eine Corvette lässt sich im Gegensatz zu manch anderem Sportwagen auch mit höheren Kilometerständen noch recht gut verkaufen.
Der Wertverlust pro gefahrenem Kilometer lässt sich also ganz einfach mindern -> fahren, fahren, fahren! OK!
Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wer hat Erfahrung mit sehr HELLEN LED für die Nebler vorne ? corvette-mike 2 602 27.05.2017, 01:08
Letzter Beitrag: buumeli
  Neue Reifen sehr günstig novoto 15 2.865 16.09.2015, 08:44
Letzter Beitrag: INJA
  Verbrauch sehr niedrig? mr-g 36 7.090 29.01.2014, 09:55
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Handsender bei sehr tiefen Temperaturen Arno Ulrich 9 1.685 14.03.2012, 17:53
Letzter Beitrag: romeomustdie11
  Starke Schwingungen bei sehr hoher Geschwindigkeit im 6. Gang beaker 8 1.189 15.07.2010, 19:57
Letzter Beitrag: cf17519

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik