Fensterschachtleiste innenseite Festgetackert ??
#1
Hallo Corvette Freunde,

bin gerade dabei die besagten Fensterschachtleisten zu wechseln.
Außenseite hat schon mal geklappt mit Nieten aufbohren usw,
nur bei der Innenseite klemmt es, die Leiste ist an der Türverkleidung festgetackert Waaas?
Ist das Normal?? und wie habt ihr die Neue Leiste befestigt?
Ist ein 89er Coupe animierte C4

Danke schon mal im voraus!

Gruß

Armin
  Feixen   proud to drive a C4 Corvette  animierte C4
  Zitieren
#2
Hallo
Herzlich Willkommen im Forum
zum Anfang helfen immer die C4 Filme auf Youtube, dazu gebe dort
http://www.Youtube,com /Corvette C4 Repair
ein.
Da gibt es einiges zum, Door Weatherstripp oder Door Paneel zu sehen.
Und reichlich weitere Reparatur Filme für die C4.

Viel Spaß beim stöbern und anschauen
Gruß Wolfgang

Hallo
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc
  Zitieren
#3
Zitat:Original von Sadibaer

http://www.Youtube,com /Corvette C4 Repair
ein.
Da gibt es einiges zum, Door Weatherstripp oder Door Paneel zu sehen.

Hi Wolfgang, das ......." , " com Sirene

Grüße, Wolle
I have no particular talent. I am merely inquisitive” (Albert Einstein)
  Zitieren
#4
Die innere Fensterschachtleiste ist sehr häufig an der Türvekleidung befestigt. Bei der C4 ist es ebenfalls so. Das ist normal. Die innere Leisten sind bei mir bisher bis ins hohe Alter weich und geschmeidig. Es wundert mich also, warum du die erneuern willst.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#5
Hallo,

die Dichtung klappt quasi um beim Fenster runterfahren und hab leichte Kratzer in der Scheibe,
deshalb möchte ich die gerne erneuern!
Bei Youtube nix passendes gefunden bisher, nur für die Facelift C4 die hat wohl andere Leisten innen?
Werd mal ein Druckluft Schußapparrat besorgen Idee wird wohl nicht anderst gehen!


Gruß Armin
  Feixen   proud to drive a C4 Corvette  animierte C4
  Zitieren
#6
Hallo,

mit einem Schlitzschraubenzieher kannst Du die vorhandenen Tackerklammern aufbiegen und somit entfernen. Eine Polsterei oder Sattlerei verwendet hierzu ein Spezialwerkzeug namens Klammerheber.
Halte die neue Leiste passgenau an Deine Türverkleidung und übertrage die Löcher und bohre diese mit einem 2 mm Bohrer.
Neue Tackerklammer von Hand einführen und von Hand umbiegen. Geht auch ohne neue Tackerklammer mit einem Stück runden Draht.

Jeder Sattler macht Dir das in 5 Minuten.
Bye !

Erik
  Zitieren
#7
Zitat:die Dichtung klappt quasi um beim Fenster runterfahren und hab leichte Kratzer in der Scheibe

Ah ja, das kommt schon mal vor. Vielleicht sind die Leisten aber auch schon mal gewechselt worden und sie sind an der Lippe nicht mher so lang, wie sie sein sollen. Die müssen schon weit hoch am Glas liegen, damit sie nicht umklappen.

Oder die Türverkleidungen sind nicht eng genug an dem "Türblatt". Die werden von oben zwar nur aufgeschoben, aber sind oben von hinten nicht irgendwo Blechwinkel, die als Haken dienen?
Ich meine, daß ich am hinteren Ende der Türverkleidung einen Blechwinkel angeschraubt sitzen habe. Den hatte ich zum Lackieren abgeschraubt.

Ich gehe dieses Jahr nochmal an die Türverkleidungen. Ich habe von diesem Detail wahrscheinlich keine Fotos gemacht.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#8
Danke für eure Infos und Tipps, Dafür

werde es wohl so machen wie Eric es vorgeschlagen hat, hab es mit einem Tacker versucht aber der Kunststoff
platzt zu leicht.
Hab die leiste mal mit Doppelseitigem Klebeband fixiert und das Panel wieder Montiert.
Funktioniert soweit und es war Definitiv die Dichtung im Eimer nun klappt sie nicht mehr um.
@ Ralph ja da ist ein Blechwinkel vorhanden, bei mir ist er genietet!


Gruß

Armin
  Feixen   proud to drive a C4 Corvette  animierte C4
  Zitieren
#9
Moin.....
jaja, wenn man auf 30 oder 40 Jahre alten Kunststoff einen Tacker ansetzt fliegen sicherlich die Fetzen.
Original sind das auch keine Tackerklammern. Es sieht nur so aus.
Diese Klammergeräte biegen die Klammer beim Einsetzen gleich auch nach hinten um, anstatt
sie nur mit Schmackes ins Material einzutreiben. Ist ähnlich, aber doch anders Hallo-gruen
Bye !

Erik
  Zitieren
#10
ja da haste sicherlich recht dumdidum
Man(n) lernt nie aus Yeeah!

Gruß

Armin
  Feixen   proud to drive a C4 Corvette  animierte C4
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fensterschachtleiste einbauen 61´vette 8 1.221 11.04.2009, 13:07
Letzter Beitrag: speutz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik