Ersatzradgrösse
#1
Hi, habe in meinem Fundus noch die Ersatzradmulde gefunden und mich an die Überholung gemacht.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: 28721645nd.jpg]
  Zitieren
#2
....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: 28721645nd.jpg]
  Zitieren
#3
Dabei musste ich feststellen, das auch das alte Ersatzrad wegen Undichtheit neu bereift werden müsste.

Auf dem Teil ist ein alter 215/70 R15 drauf. Das ist schon ziemlich knapp für die Mulde. Oberteil und Unterteil schließen nicht mehr. Das Auto hat 225er drauf. Die wären zwar passend zum Auto, aber dann wird es noch enger. Oder der Spalt grösser. Irgend wann ist auch Schluss mit den Bolzen / Hängern.

Nun zu meiner Frage. Für welches Maß war die Mulde eigentlich vorgesehen? Was habt Ihr das so an Reifen drin?

Gruss aus Berlin


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: 28721645nd.jpg]
  Zitieren
#4
Hallo

original sollte ein F70-15 montiert gewesen sein.

Grüße
Christian
  Zitieren
#5
Ich ab auf der Original-Ersatzradfelge einen 225/60/15er Reifen drauf.
Der passt soeben noch in die Mulde. Zwinkern
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#6
Ich habe noch einen 225/70 BF Goodrich mit ca. 3mm Profil in der Garage hängen.
Müsste ca. 2008er Herstellung sein.
Gebe ich gegen Verpackungs-Aufwandsentschädigung plus Versand ab Zwinkern
Seinen 225er Bruder habe ich nämlich selbst als Ersatzrad drin.
Habe gedacht ich hebe den anderen Reifen auch mal auf, aber den brauche ich wohl doch nicht mehr.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#7
Hallo

Das Ersatzrad sollte den gleichen Durchmesser haben, als die Hinterreifen, da man sonst dort die Sperre verbrennen kann , da die dann konstant reibt.
Wenn man vorne/hinteh diegleichen Reifen drauf hat, kann man bei einem Hinterradplatten natuerlich einen Vorderradreifen nach hinten legen und vorne dann das Ersatzrad rauftun.

Auch nicht optimal bei verschiedenen Durchmessern, aber weniger kritisch.

Ich habe den alten F70-15 in der Mulde leigen , allerdings weniger als Ersatzrad , da ich eher mit dem Reparaturkit arbieten moechte , was sehr gut geht. Ansonsten ADAC anrufen.

Ich fahre vorne 230 und hinten 255, wird also nix mit korrektem Hinterraddurchmesser bei mir , also zwecklos, den Ersatzreifen dafuer zu benutzen.
Dient als Aufprallschutz fuer den Tank.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#8
Eben habe ich noch mal die Felge meines Ersatzrades gemessen.

Leider musste ich dabei feststellen, dass eine für mich unbrauchbare Felge beigelegt wurde. haarsträubend

Es ist eine 15x7 Zoll Rally-Wheel Felge mit einer ET von ca. +10mm. Die schleift an meinen Bremssätteln. Keine Ahnung was das für eine Felge ist ?

Ich brauche aber eine 15x8 Rally-Wheel mit ET -6mm ........

Jetzt brauche ich ein komplettes Ersatzrad.

Das Gute ist: Ich habe noch keinen neuen Reifen aufziehen lassen und ich hatte keine Reifenpanne.


Man muss ja auch etwas Positives finden Grübeln
[Bild: 28721645nd.jpg]
  Zitieren
#9
Zitat:Original von C3Berlin

Ich brauche aber eine 15x8 Rally-Wheel mit ET -6mm ........

Haben die original nicht ET 0 ? Grübeln
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#10
Meine 4 montierten Rally Wheels haben ET-6. Gerade eben nachgemessen. Das deckt sich zumindest auch mit verschiedenen Händlerangeboten im Netz.

Aber ob das original ist ?

Gruss Uwe
[Bild: 28721645nd.jpg]
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik