Eigenartiges Blinkerproblem Corvette C3
#1
Hallo liebe Corvette Enthusiasten!

Es handelt sich um eine aus den Staaten importierte 1979er Corvette C3, 4-Gang Schalter.
Ich habe aktuell Schwierigkeiten mit meinen Blinkern und die Suchfunktion konnte mir nicht weiterhelfen...

Grundlegendes Problem ist, dass die Blinker nicht funktionieren. Beim betätigen der Blinker passiert rein garnichts. Kein Licht im Dashboard, kein ticken, kein Blinkersignal.
Was ich bereits überprüft habe:

1. Die Sicherung und die Birnchen habe ich als erstes Überprüft.
2. Die Warnblinker funktionieren, also sind weder die Lampen, noch die Verkabelung zwischen sicherungskasten und Birnchen das Problem (richtig?)
3. Die Blinker-Relais habe ich beide durch neue ersetzt. Hier bin ich ein wenig verwirrt, da man immer wieder liest, dass eins der Relais hinter der Map-Pocket beim Beifahrer ist und eins direkt am Sicherungskasten. Den Beifahrer-Fußraum habe ich jedoch gründlichst abgesucht und finde dort nichts, äßuer die Belüftungsrohre. Ich habe jedoch ein zweites solches Relais unter der Mittelkonsole zwischen Handbremse und Schaltknüppel gefunden... Dieses auszutauschen hat jedoch auch nichts geändert.
4. Den Blinkerhebel habe ich getestet, indem ich mit einem Messgerät den Strom direkt am Sicherungskasten bei der Blinkersicherung gemessen habe. In deaktiviertem Zustand, war kein Strom am sicherungskasten messbar. Nachdem ich den Hebel betätigt habe, gab es einen messbaren Strom am Sicherungskasten, also funktioniert die Mechanik in der Lenksäule (oder?)


Kann mir hier jemand einen hinweis geben, was das Problem sein könnte?
Ihr seht, ich bin in diesen Sachen nicht all zu erfahren. Ich würde mich über ein paar Tipps sehr freuen!

Vielen Dank und liebe Grüße!

Michael
*Corvette-Neuling*
Ohne corvetteforum => keine Chance als Do-it-yourself Bastler. Danke an euch alle!
Cheers
Mike Hallo-gruen
  Zitieren
#2
uups sorry, es handelt sich um eine 79er. Ging von einer 73er aus. Die 79er hat doch schon das neuere Dashboard. Dazu kann ich leider nichts beitragen.
Viele Grüße
Andreas bow Tie

Es sammelt sich im laufe der Zeit doch einiges an Teilen an. Deswegen hier ein Blick in meine Bastelkiste
  Zitieren
#3
Ich kann jetzt nur sagen wie es bei meiner 77er ist. Meines Wissens, sollte im Bereich des Beifahrerfußraums das Relais sitzen. Hast du denn dort einen Kabelbaum? Eventuell fehlt es auch komplett. Such mal nach einem Stecker mit zwei Kontakten. Es sollte ein „lila“ und ein „weiß/pink“ Kabel an dem besagten Stecker gehen.

http://corvetteforum.de/thread.php?threadid=90659&sid=

Im 5the Post sieht man das Blinkrelais in der Mitte des Bildes.
Das Relais im Sicherungskasten ist das für die Warnblinker. Das in der Mittelkonsole sollte für die Alarmanlage sein.


EDIT:
Hier noch eine Übersicht über den Sicherungsblock einer 79er. Demnach ist das Blinkrelais auch bei den Sicherungen zu finden
http://forums.corvetteforum.com/picture.php?albumid=8028&pictureid=41669
  Zitieren
#4
12V gehen auf bei Zündung an auf das Relais.
Von dort geht die Leitung auf den Blinkerschalter um auf eine der beiden Seiten gelegt zu werden.
Nach dem Schalter ist wohl alles ok, da der Warnblinker ja geht, der legt beide Seiten zusammen und versorgt sie über das andere Relais.

Also schau erstmal ob am Relais überhaupt Spannung anliegt. Dann kannst du eine Lampe dranklemmen und es mal blinken lassen. Dann gehts weiter zum Schalter.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#5
..bei meiner 78er war ein Relay rechts neben dem Handschuhfach..fast am Holm..
Jeden 1. Sonntag im Monat im Daisys Diner / Oyten ab 15.00Uhr

http://www.uscarstammtischbremen.de
  Zitieren
#6
Danke erstmal für die schnellen Antworten! Ihr seid klasse Yeeah!

@Oneirus:
Ich habe nun nach lila+pinke Kabel im Beifahrer Fußraum gesucht und es kommen vom Dashboard zwei genau solche Kabel. Diese sind jedoch nicht an ein Relais verbunden sondern gehen zu einem Stecker, rechts hinter der Glove Box. Nach dem Stecker verlaufen die 2 Kabel direkt hinter dem rechten kick panel durch das blech hindurch (zusammen mit einigen anderen Kabeln, orange braun beige und noch 2 etwas dickere Kabel, blau und beige).

I'm Motor Raum finde ich diese Farben nicht mehr. Was is da denn bloß los?

Die anderen Sachen teste ich jetzt mal. Berichte dann gleich!

Lg
Michael

Edit:
1. rechts neben meinem Handschuh Fach hängt eine orange Box. In dieser Box stecken 5 Kabel: Orang, schwarz, 2x Weiß, pink mit schwarzer Linie. Was könnte das sein?

2. Nachdem ich den blinker Schalter bestätige kommen am Sicherungskasten an der Blinker Sicherung 12v an. Wenn ich ihn aus mache sind diese 12 volt weg. Das heißt doch dass der Schalter in Ordnung ist oder?
*Corvette-Neuling*
Ohne corvetteforum => keine Chance als Do-it-yourself Bastler. Danke an euch alle!
Cheers
Mike Hallo-gruen
  Zitieren
#7
Ok erstmal sorry für den Doppel Post, aber ich denke das Problem liegt wo anders. Ich bin gerade dabei die Lichter für den TÜV umzubauen. Kann es sein, dass die Blinker grundsätzlich nicht funktionieren wenn nicht alle birnen am Stromkreis hängen?
Ich tue das gleiche gerade mit einer 74er Corvette und seitdem ich hinten das Blinklicht von dem Bremskreislauf auf die Birne für das Rückfahrlicht gelegt habe, gehen die Blinker dort auch nicht mehr. Kopfschütteln

Michael zur Info:
Ich habe das Signal für die Bremslichter direkt vom Bremslicht Schalter mit einem neuen Kabel mach hinten auf die Birnen gelegt. Somit ist auf dem ursprünglichen Kabel, welches davor blink Licht und Brems Licht hatte nur noch das Blink Licht. Das schien bisher gut zu klappen.
*Corvette-Neuling*
Ohne corvetteforum => keine Chance als Do-it-yourself Bastler. Danke an euch alle!
Cheers
Mike Hallo-gruen
  Zitieren
#8
Die dosenförmigen Blinkgeber mit zwei Anschlüssen - falls es so einer ist - funktionieren tatsächlich nur bei angeschlossenen Birnen.

In der Lenkradnabe ist nicht nur ein simpler Schalter für Blinker links oder Blinker rechts, sondern ein relativ komplexer Mechanismus, der die "Vorfahrt" zwischen Bremslichtern und Blinkern hinten regelt. Dort mal einen Blick drauf werfen könnte sich lohnen, insbesondere im Zusammenhang mit dem Umbau der Blinker/Bremslichter.

Wenn man corvetteamerica.com glauben darf, gab es ausgerechnet 1979 noch eine early/late Version:

http://www.corvetteamerica.com/cf/displa...n%20signal
Gruß

Michael St*****

Beware the fisherman who is casting out his line into a dried up River bed.
Don't try to tell him 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the Ducks instead, it's easier that way.
(Tony Banks from Genesis)
  Zitieren
#9
Ok ich bin wieder völlig ratlos... Wieso würde bei meiner 74er und der 79er corvette die blinker nicht mehr funktionieren nachdem ich das blinker Signal von der 2 fadrigen birne auf die 1 fadrige birne verlege? Es hat sich doch soweit am Stromkreis nichts geändert... Die birnen leuchten ja beim warnblinker auch, also sollte doch noch alles ganz normal klappen oder?

Andererseits deutet das fehlende Relais clicken schon darauf hin dass die Relais einfach nicht genug Strom bekommen...
*Corvette-Neuling*
Ohne corvetteforum => keine Chance als Do-it-yourself Bastler. Danke an euch alle!
Cheers
Mike Hallo-gruen
  Zitieren
#10
http://www.fette-vette.de/files/C3-76-79...plaene.pdf

http://www.fette-vette.de/files/Chevy-Corvette-1979.pdf

Ausdrucken, mit der tatsächlichen Situation vergleichen, Schlüsse ziehen ... dumdidum
Gruß

Michael St*****

Beware the fisherman who is casting out his line into a dried up River bed.
Don't try to tell him 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the Ducks instead, it's easier that way.
(Tony Banks from Genesis)
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik