Motoröl!!! Nicht mehr mineralisch?
#1
Smile 
Das alte Thema Motoröl! Habe einen 383 stroker motor und suche das möglichst gesündeste Öl für den Motor. Bis jetzt hatte ich mineralisches 15w40 von Aral. Jetzt wollte ich Nachschub besorgen und der Verkäufer teilte mir mit, das die ganzen mineralischen Öle gar nicht mehr mineralisch seien...Jetzt bin ich etwas verwirrt und frage mich, welches Öl ich nun verwenden soll... Und welche Marke würdet ihr empfehlen? Hilfe!!
  Zitieren
#2
Ein Widerspruch in sich den dein Verkäufer da von sich gibt.
Dabei steht es doch auf dem Kanister drauf was drin ist.

Kippe das rein womit du gut gefahren bist, also 15w40 irgendeiner Sorte.
Wenn du von minerelisch auf synthetisch wechselst kann es passieren dass die Dichtungen schrumpfen
und der Motor anfängt zu tropfen. Muss aber nicht sein.
Hört dann auch wieder auf wenn man wieder mineralisch reinkippt.

20w50 gibt es auch noch mineralisch, ist aber nichts für den Winter.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#3
Hier gab es eine Zusammenfassung über Motoröle für Oldtimer


Korrektur :


http://www.oldtimer-markt.de/oel
Als ich jünger war, konnte ich mich an alles erinnern - egal ob es passiert war oder nicht King
  Zitieren
#4
Danke für die guten Beiträge. Ich Wechsel nun zu Castrol Classic 20w50
  Zitieren
#5
Hab ich bei meiner auch drin, das bekommt man sogar noch in einem schönem Blechkanister Yeeah! aber ich fahre meine im Winter auch nicht.
Nein-nein
Grüsse

Manu & Mike

[Bild: osc_logo_klein.gif]

C3 what else  OK!
  Zitieren
#6
Supi, ein Öl fred Teufel
  Zitieren
#7
Gut und Günstig
http://www.ebay.de/itm/like/370860965049...noapp=true
Meguin ist die gleiche Suppe wie Liqui Moly
  Zitieren
#8
Ein Öl-Thread... jetzt, wo der Winter fast rum ist. Schnarchen

Damit hätten wir die dunkle Jahreszeit gut überbrücken können. Motzen

Wenn Öl aus der Dichtung kommt, dann wechselt man die Dichtung und nicht das Öl.

Natürlich kann durch die bessere Reinigungswirkung der meisten synthetischen Öle dazu kommen, dass eine Dichtung, die nur noch durch Ölschlammablagerungen halbwegs dichtet, nach Umstellung des Öls nicht mehr dichtet.

Allerdings ist die Dichtung dazu da, das Öl vom herauslaufen aus dem Motor abzuhalten und nicht die schwarze Pampe, die beim Betrieb mit mineralischem Öl entsteht.
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#9
Mmmmh, korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege. Wenn beim Stroker-Umbau alle Dichtungen gewechselt wurden und die Verunreinigungen im Motor entfernt wurden, was spricht dann dagegen einen Vollsyntheten einzusetzen ?
www.us-oldtimer-cruiser.de
  Zitieren
#10
Hallo


Hier mein Verständnis von Ölen:

Welches Öl man fahren darf, hängt davon ab, ob flat toppet Ventilstössel verbaut sind , also originales Zeugs.
Hat man Rollers verbaut , auf der Welle , dann kann man reinkippen was man will.

Und es ist allgemein bekannt, dass wenn man auf Syntetik bei einem älteren Motor umrüstet, der dann siefen kann. Und dann alle Dichtungen einfach mal so zu tauschen deswegen kann man, muss man aber nicht. Einfach zurück auf Dinoöl gehen und normalerweise hälts auf zu siefen.
Ich habe diese Erfahrung auch massen müssen.

Bei einem Neumotor darf man natürlich Syntetik fahren, wenn das denn mit der Nockenwelle und deren Lifters vereinbar ist.

Wenn ich das richtig verstanden habe, haben Syntetiköle einen eher geringen Zinkanteil, weshalb die nicht bei flat toppets zu gebrauchen sind.

Und ehrlich, ich hatte meinen Motor schon mehrmals auf, der nur mit Dinoöl gefahren wird, und der ist innen wie geleckt. Was da ein Syntetiköl rausputzen soll, bleibt mir ein Rätsel.

Ich liebe Ölthreads, danke dafür.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fahrertür geht nicht auf!!!!!! BerlinCorvette 8 422 25.09.2017, 21:52
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
  Scheibenwischer läuft nicht so richtig just_me 5 374 20.09.2017, 10:34
Letzter Beitrag: just_me
  C.E. 1982 - hält die Drehzahl nicht Indy_Juergen 12 902 28.08.2017, 15:07
Letzter Beitrag: Indy_Juergen
  Getriebe Th 350, rückwärts schieben nicht möglich Red Stingray 1 429 16.07.2017, 16:17
Letzter Beitrag: Red Stingray
  kein Strom mehr nach Scheinwerferumbau Schlicki 29 1.354 19.05.2017, 21:13
Letzter Beitrag: cocosisland

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik