Aquarium Im Beifahrerfussraum
#1
Hallo zusammen,

Ich wollte meiner Vette im Winter doch noch etwas gutes tun und habe Ihr einen kleinen Heizlüfter gekauft, welchen ich natürlich nur unter Aufsicht, täglich mal ne Halbe Stunde laufen lassen wollte.

Und als ich den Heute in den Fussraum stellen wollte bemerkte ich das der Teppich im Beifahrerfussraum klitschenass war.

Erster Gedanke und dieser hat sich auch schon bestätigt, der Wärmetauscher ist im A......

Die Teppiche habe ich natürlich gleich ausgebaut mit Babyschampoo in der Wanne durchgespühlt und zum Trocknen in den Keller gebracht.

Fussraum ist auch bereits wieder trocken. Ich möchte das System erstmal Überbrücken und im nächsten Winter evtl. reparieren.

Meine Frage an Euch: kann es zu irgendwelchen Problemen kommen wenn man das System über längere Zeit überbrückt?

LG Falko


PS: es ist doch schön das das Leben nie langweilig wird huldigen
  Zitieren
#2
Hallo

Nein, keine Probleme.
Du kannst einfach beide Schläuche zusammenfummeln, also kurzschliessen oder beide Schläuche zustopfen mit was auch immer.
Aber der Winter ist eigentlich die beste Zeit , den Tauscher zu tauschen . Die Dinger sind normalerweise auf Lager bei den grossen Teilehändlern, wie Bien, Malburg usw.
Wenn ein nicht AC Auto ist, also keine Klima, wird der Tauscher vom Motorraum aus gewechselt.
Sehr einfach eigentlich.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Man muß auch nicht unbedingt was kurz schließen, ich habe in die beiden Schläuche Kugelhähne im Motorraum eingebaut.
Habe zwar keinen defekten Wärmetauscher, aber da die Heizung bei mir auch im Sommer läuft haarsträubend kann ich sie so einfach abschalten, wenn´s draußen eh warm ist. Zwinkern
Wenn ich mal die Innereien angehe, dann ist auch die undichte Heizungsklappe dran... dumdidum
Mfg. meStefan Teufelfeuer

[Bild: 21674529qu.jpg][Bild: 21674560vp.jpg][Bild: 21717258am.jpg]
  Zitieren
#4
Passieren kann beim Stillegen gar nix. Du kannst die Schläuche auch komplett demontieren und die Anschlüsse am Motor mit Schraubstopfen verschließen!

Gruß...
René
  Zitieren
#5
Hallo Falko

Zitat:Hallo zusammen, Ich wollte meiner Vette im Winter doch noch etwas gutes tun und habe Ihr einen kleinen Heizlüfter gekauft, welchen ich natürlich nur unter Aufsicht, täglich mal ne Halbe Stunde laufen lassen wollte.
Hast du keine Angst, dass sich beim Abschalten des Heizlüfters und dem anschließenden Abkühlen jedesmal Kondenswasser
z. B. im Rahmen und anderen Hohlräumen bildet? Das wäre kontraproduktiv.
Nach dem Heizungswasser-Auslaufen war das natürlich zum Trocknen notwendig.

Gruß

Raimund
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren
#6
Hallo Raimund,

keine Sorge der Lüfter hat nicht viel Power und ich habe auch keine Zeit mich jedesmal daneben zu setzen.
Für dieses Jahr steht die Garagenplanung an und ich habe, da meine Frau auch eine Garage für Ihren haben möchte, mich für zwei nebeneinanderstehende Grossraumgarage entschieden.
Mit einer Stellfläche zu je 6x5 Meter.

Das sollte ausreichen um zu einem, meine zwei Oldies im Winter Trocken und gut gelüftet unterzustellen, und zum anderen um ordendlich Platz zum schrauben zu haben.

geplant ist evtl. auch eine Hebebühne. Insofern dieses mein Geldbeutel noch her gibt.

Ich werde den Bau mal Dokumentiern und ein paar Bilder reinstellen.

Lieben Gruss Falko
  Zitieren
#7
Hallo Falko

....hört sich recht gut an. Bin schon auf die Bilder gespannt.

Gruß

Raimund
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria