Lenkrad Hub
#1
Ein freundliches Hallo an alle

Ich hoffe ihr habt alle gut ins 2017 gestartet.


Ich will mr für meine 68er ein neues Lenkrad gönnen. Im Moment habe ich eines von Moto Lita verbaut, mit entsprechendem Adapter.

Ich habe eine starre Standart-Lenksäule, also ohne Verstellmöglichkeit in Höhe ind Länge.

Ich finde jedoch bei den einschlägigen Anbietern nirgens den für meinen Jahrgang passenden Adapter. Sind den die Adapter für eine Tele-Lenksäule die selben? Weiss das hier jemand?

Was habt ihr für ein Lenkrad verbaut. Wäre toll, wenn ihr vielleicht ein par Bilder posten könnt, wenns geht so das man den Adapter auch sehen kann. Evtl. mit Bezeichnung.


Hoffe, dass mir jemand weiter helfen kann und bedanke mich schon im Voraus für euere Unterstützung das richtige zu finden.


Guss

Marcel
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren
#2
Hallo Marcel
ich glaube die von Nardi und Luisi passen ohne Adapter.
LG Sven
  Zitieren
#3
Hallo Sven

Danke für deine Antwort.
Aber wenn ich doch mein jetzt verbautes Moto Lite Lenkrad mit dem dazu passenden Adapter demontiere, dann muss ich do irgend einen anderen Adapter zu dem entsprechenden neuen Lenkrad haben. Bei Corvette Central, Ecklers, ZIP, usw. finde ich zwar diverse Adapter für alle möglichen Jahrgänge, nur einen Adapter, welcher für eine originale Standart Lenksäule für 68 passt, finde ich nirgens. Da steht immer für Tele Lenksäule die ich ja nicht habe.
Im Moment sieht das bei meiner Lenksäule so aus:

[Bild: 27945388ze.jpg]


Wenn der Adapter weg ist, habe ich ja dann nur noch die verahnte Welle. Da kann ich kein daran Lenkrad montieren.


Gruss
Marcel
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren
#4
Hallo und guten Abend

So, nun habe ich mein Lenkrad getausch. Stellt euch vor, ich habe sogar den richtigen Adapter für meine 68er Standartlenksäule gefunden. Nun kann der Frühling und die damit wärmeren und vor allem schnee- und salzfreien Strassen, kommen. Ich bin ready. Zwinkern


Wünsche allen ein schönes Weekend.
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren
#5
Hallo

Schoen, dass es nur am Lenkrad lag, deine 68er wieder auf die Strasse zu bekommen.

Ich habe noch eine 68er tele Saeule liegen, die ich mal verbauen werde .

Ich selbsr braeuchte es nicht, aber wenn die Jungs mit dem Dingens fahren, kanns helfen.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#6
Hallo Wesch

Ich habe meine 68er seit 2004 und bin damit jeden Sommer gefahren und nie irgendwo stehen geblieben. Klar habe ich in den vergangenen Wintern immer etwas am Auto zu tun gehabt, meistens aber wirklich nur kleinere Baustellen, Verbesserungen und Verschönerungen. So auch in diesem Fall. Das vorherige Lenkrad war einfach abgegriffen und hat mir optisch noch nie so gut gefallen. Da habe ich mich für ewtas Kosmetik entschieden und mir mit dem neuen Lenkrad den Inneraum wieder aufgehübscht.

Schweizerische Grüsse

Marcel
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren
#7
Hallo


jetzt musst du nur noch schreiben, wie du zum passenden Adapter gekommen bist ?
Ecklers oder oder ......


Gruß Wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc,, 

 

  Zitieren
#8
Hallo Wolfgang

Ich habe einfach diverse Anbieter per Mail angeschrieben und nachgefragt, ob ein Adapter der von der Beschreibung her folgendermassen gelistet ist:

STEERING WHEEL HUB ( 1967 ALL / 1968 WITH TELESCOPIC ) oder
GM 67-94 TILT COLUMN oder
FIT MOST STEERING COLUMN 67-94 ALSO TILT

passt.

Alles laut Text passend für eine Standart Lenksäule ohne Verstellmöglichkeit.

Ich wollte nicht einfach einen Adapter kaufen der dann eben doch nicht passt. Aus diesem Grund habe ich gehofft, dass mir hier im Forum vielleicht helfen kann. Nun einige Teilehändler habe zurückgeschrieben. Ich habe mich dann für einen entschieden und hatte Glück.

Scheinbar bin ich der einzige, der vor diesem Hindernis stand.


Gruss
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren
#9
Hallo

Wird wohl so sein.
Mein Lederlenkrad passt direkt an die Saeule, genauso wie das originale grosse Holzimitatrad.
Kein Adapter von Noeten.
Ich denke auch nicht, dass es einen Unterschied zwischen der festen und der Tele Saeule gibt, so Lenkradaufbaumaessig. ( oder ? ).

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#10
Hi

Scheint wohl so zu sein. Ich hatte eben kein Originallenkrad und somit auch nicht den originalen Adapter verbaut. Alles war beim Kauf des Wagens schon drin. Zwischen dem Gehäuse wo die Blinkermechanik sitzt und dem Lenkrad ist aber sehrwohl ein Adapter. Ein Lenkrad direkt auf die Verzahnung der Welle geht ja nicht, da muss ein passender Adapter zum Lenkrad und zur Säule her. Im Forum fragen und auf eine schnelle Hilfe hoffen, oder etwas mehr Zeit aufwenden und direkt bei den Händlern anfragen.

Nun habe ich ja meine Wunschlösung gefünden und montiert. Ist kein Originaladapter und Lenkrad...


Mfg Marcel
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lenkrad wackelt katumon 1 1.113 11.08.2019, 10:38
Letzter Beitrag: sihui
  Lenksäule / Lenkrad umbauen duck914 21 7.490 25.11.2018, 08:38
Letzter Beitrag: Wesch
  C3 1977 Lenkrad- Nabentausch Rollo-Andi 8 11.244 04.11.2018, 11:01
Letzter Beitrag: Grauwe
  77-82: Hupenkontakt am Lenkrad - gehört das wirklich so? Daedalus 5 11.361 02.11.2018, 09:16
Letzter Beitrag: Daedalus
  Momo Lenkrad auf Tilt-Telescopic Säule montieren? CV71H 14 3.826 10.10.2018, 12:51
Letzter Beitrag: CV71H

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria