Folieren DIY
#1
Nachdem ich schon lange mit dem Gedanken gespielt habe der Vette mal etwas Farbe zu verleihen ist es jetzt endlich soweit.
Ich habe mir unzählige Videos zum Thema Folieren auf YouTube angesehen. Ein Testobjekt (Autosofa) habe ich erfolgreich Foliert also kommt jetzt die Vette dran.

Ich werde hier so gut es geht beschreiben wie ich es mache falls noch jemand auf die Idee kommt Prost!

Ich habe 13m Folie geordert und hoffe das es reicht. Als Wekrkzeug wird benötigt:
  • Rakel mit Filzbezug und glatter Seite
    Heisluftpistole (ich habe eine mit aufsteckbarem Infrarotthermometer
    Ein kleines Cuttermesser
    Schere


Den Anfang macht die Motorhaube sozusagen zum Warm werden.
Man arbeitet dabei immer von innen nach außen. Folie zuerst in der Mitte der Haube ansetzen und einen Streifen mit dem Rakel anstreichen. Motorhaube muss in vier Teilen glatt gezogen werden. Dazu an einer der oberen Ecken anfangen und die Folie leicht erwärmen. Folie wird wenn Sie warm ist sowohl zur Seite als auch nach oben gezogen und auf die Haube aufgelegt.

Hier wird es schön gezeigt:
https://youtu.be/aU8f8pi06Hs

[Bild: 27844752sj.jpg]
Grüsse Rayko

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. - (Walter Röhrl)
  Zitieren
#2
Hut ab... sieht schon mal sehr gut aus... Respekt

Grüße Ekki
  Zitieren
#3
Tolles Projekt, bin gespannt, wie das Ergebnis aussieht...

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen

----------
>>Ein Leben ohne Corvette ist möglich, aber sinnlos<< (Frei nach Loriot und seinem Mops)
----------
  Zitieren
#4
Wichtig ist natürlich auch die gründliche Reinigung. Ich habe verwende diesen Reiniger:
https://www.foliencenter24.com/avery-sur...000ml.html

Motorhaube sieht schon mal ganz gut aus. OK!

[Bild: 27845479oz.jpg]
Grüsse Rayko

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. - (Walter Röhrl)
  Zitieren
#5
Für die Bearbeitung der Ecken habe ich mich an dieses Video gehalten. Funktioniert sehr gut.
https://youtu.be/wwnLmE6Je0s

[Bild: 27845499gu.jpg]
Grüsse Rayko

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. - (Walter Röhrl)
  Zitieren
#6
Als nächstes kommt der Kofferraum das muss noch nichts abgebaut werden.

Für das Schneiden der Kanten am Fenster empfehle ich dieses Video:
https://youtu.be/HvrKm6R2Gws

[Bild: 27845517zd.jpg]
Grüsse Rayko

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. - (Walter Röhrl)
  Zitieren
#7
Das Heckteil versuche ich nicht in einem Teil. Ich habe noch keinen gesehen der das so gemacht hat daher werde ich Ess auch in zwei Teilen versuchen. An dieser Stelle kommt zum ersten mal Knifeless Tape zum Einsatz. Das ist ein selbstklebendes Band mit einem Draht zum schneiden der Folie. Das Band wird außen um das Heck geklebt um später sauber abzuschneiden.

Aber zuerst muss mal alles ab.

[Bild: 27845588di.jpg]
Grüsse Rayko

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. - (Walter Röhrl)
  Zitieren
#8
Wie gehabt in der Mitte anfangen und nach außen arbeiten.

[Bild: 27845614gl.jpg]

[Bild: 27845617pq.jpg]

[Bild: 27845630wk.jpg]
Grüsse Rayko

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. - (Walter Röhrl)
  Zitieren
#9
Die Vertiefungen kann man mit etwas Geduld und der Heissluftpistole alle aus dem Material herausarbeiten.

[Bild: 27845658fw.jpg]

[Bild: 27845676cg.jpg]

[Bild: 27845681oi.jpg]

[Bild: 27845688bq.jpg]

[Bild: 27845697sl.jpg]
Grüsse Rayko

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. - (Walter Röhrl)
  Zitieren
#10
Wichtig ist noch zu erwähnen das man alle Kanten wenn sie fertig sind nochmal mit der Heissluftpistole auf ca. 90Grad bringen muss. Dafür braucht man dann auch den besagten Temperaturmesser.

Damit behält die Folie dauerhaft ihre Form. Versäumt man das läuft man Gefahr das sich die Folie zurückzieht oder sich löst.
Grüsse Rayko

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. - (Walter Röhrl)
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  DIY - Replacing the Driver's Side Seat Tracks on the C5 Junkman2008 2 2.725 01.06.2014, 08:27
Letzter Beitrag: Junkman2008
  Heckscheibe folieren im Rhein-Main Gebiet Empfehlung frankynight 0 442 24.05.2014, 09:02
Letzter Beitrag: frankynight
  Folieren - sind Euch Probleme bekannt????? der-müde-joe 83 18.293 29.04.2012, 23:08
Letzter Beitrag: michinator
  DIY - Ersetzen der Fahrerseite Schließzylinder Junkman2008 11 3.081 02.04.2010, 14:40
Letzter Beitrag: Darkgreenneon
  DIY - Replacing the C5 Water Pump (Austausch der Wasserpumpe C5) Junkman2008 4 6.416 04.11.2009, 19:43
Letzter Beitrag: Thomas V

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik