Winterreifen C6
#1
Fahre die Pirelli Sottozero Serie 2 in den Originaldimensionen für die Corvette C6 Cabrio.
Corvette fahren im Winter macht sehr viel Spass. Mit oder ohne Schnee.
Bei uns in Zürich sieht man Ferrari FF mit 660 PS mit Winterreifen....
Lamborghini bietet Winterfahrtraining an für den Aventador, natürlich ausgerüstet mit Sottozero von Pirelli in den Originalmassen.
Es gibt nichts besseres als Corvette Fahren im Winter mit den Pirelli.
Die C6 sind zum fahren da. Preise gehen ja nur nach unten. im Jahr 2025 kaufe ich mir eine C7 Corvette in der Schweiz für 29900 Franken.
Gruss aus Glarus.
  Zitieren
#2
Ah ja... würde Loriot sagen dumdidum ("ja" kurz ausgesprochen)

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen

----------
>>Ein Leben ohne Corvette ist möglich, aber sinnlos<< (Frei nach Loriot und seinem Mops)
----------
  Zitieren
#3
Den Ferrari FF oder Lambo Aventador im Schnee zu bewegen ist sicherlich ein Vergnügen, da beide über Allradantrieb verfügen. Bei der Corvette habe ich so meine Zweifel......
Gruss......Ralf
  Zitieren
#4
Zitat:Original von starbiker
Bei der Corvette habe ich so meine Zweifel......


Wenn man es drauf hat macht die Vette auch Vergnügen im Schnee Zwinkern Yeeah! Burnout



https://www.youtube.com/watch?v=fbL2B-MixsQ
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 22605748zw.jpg][Bild: 25021923ln.jpg]
  Zitieren
#5
Yeeah! Yeeah! Yeeah!

Aber warum fahren die mit Helm und Kuhfänger ?
https://youtu.be/a-55QUY0bw0
sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
[Bild: 30861635ct.png]
  Zitieren
#6
Mir vergeht die Freude am Fahren schon, wenn es unter 15 Grad wird und die Reifen im 3. Gang noch keine Traktion haben. Ich will ja voran kommen driver
Grüsse aus dem schönen Schwabenländle... Robert driver
  Zitieren
#7
Bin schon C5 mit Winterreifen gefahren im Schnee, macht super Spass wirklich...
Die Reifen sollten Neu sein, dann haben sie am meisten Grip, Dann ist es am besten.
C5 war schon Super Wintertauglich, C6 im Winter ist toll, da die ganze Abwärme von Motor, Automat,
man nicht spürt. Im Sommer kann ich ohne Klima nicht fahren, da wird der Innenraum so warm.
Klar Porsche mit Allrad eignet sich besser wenn die Steigung mehr Prozent beträgt.
Aber zum Flachland fahren und leichte Steigungen mit Schnee, ist das kein Problem.
Habe immer Freude wenn ich auch andere Sportwagen im Winter sehe auf der Strasse.
Heute ist mir ein R8 entgegengefahren, oder ein 911 (Jahr 2016) Weiss mit Skiträger auf dem Dach, das Auto war mehr Grau/Schwarz als die Originalfarbe Weiss.
Für mich ist die Corvette zum Fahren da , Sommer und Winter. Regen und Trocken...
Formel 1 fährt auch bei Regen, Fans wollen das.
Freundliche Grüsse.
  Zitieren
#8
Zitat:Original von AMG'ler
Mir vergeht die Freude am Fahren schon, wenn es unter 15 Grad wird und die Reifen im 3. Gang noch keine Traktion haben. Ich will ja voran kommen driver

Meine C6 ist mir im Winter auch zu schade, und macht deshalb gerade Winterschlaf. Schnarchen

Traktionsprobleme bei 15 Grad kennen meine Michelin Pilot SS nicht. Bin Mitte Oktober in Südtirol bei 12 Grad im Tal mit vollem Grip den Mendelpass bis auf 1500 m / 5 Grad hoch und runter geblasen.

Auf der Rückfahrt gab es auf dem Fernpass 1 Grad und Nieselregen. Mit vorsichtiger Fahrweise ebenfalls keine Grip-Probleme, aber die Augen immer auf der DIC-Temperaturanzeige ! Waaas? huldigen

Fährst du vielleicht zu harte Reifen?

Grüße Armin
[Bild: 30861635ct.png]
  Zitieren
#9
Zitat:Original von starbiker
Den Ferrari FF oder Lambo Aventador im Schnee zu bewegen ist sicherlich ein Vergnügen, da beide über Allradantrieb verfügen. Bei der Corvette habe ich so meine Zweifel......

Na dann schnall mal ordentliche Wintergummis drauf und du wirst dich vom Gegenteil überzeugen...die Vette fährt sich wegen ihrer 50-50 Gewichstverteilung mit Winterreifen besser als es manch ein deutscher Hecktriebler, den ich bisher fuhr, dies jemals tat. Mir bleibt es ein Rätsel warum manche immer annehmen, die Vette wäre nix fürn Winter. Ist genauso ein Auto wie jedes andere auch. Das beste ist dann wenn anstatt der Vette ein drehmomentstarker Diesel mit Heck- oder Frontantrieb als Winterauto genommen wird. sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Grüße Matthias
  Zitieren
#10
Zitat:Original von NevadaRocks

Na dann schnall mal ordentliche Wintergummis drauf und du wirst dich vom Gegenteil überzeugen...die Vette fährt sich wegen ihrer 50-50 Gewichstverteilung mit Winterreifen besser als es manch ein deutscher Hecktriebler, den ich bisher fuhr, dies jemals tat. Mir bleibt es ein Rätsel warum manche immer annehmen, die Vette wäre nix fürn Winter. Ist genauso ein Auto wie jedes andere auch. Das beste ist dann wenn anstatt der Vette ein drehmomentstarker Diesel mit Heck- oder Frontantrieb als Winterauto genommen wird. sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Ich behaupte mal, dass ich Dir bei Schnee mit meinem 105PS Golf sowas von davon fahre.... Zwinkern Die heckangetriebene Limo bleibt bei mir über Winter genauso in der Garage wie die Vette, ist mit dem Golf viel stressfreier, wenn wirklich mal was runterkommt.
Gruss......Ralf
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile Winterreifen für Z06? GGT3 49 16.738 07.01.2014, 13:02
Letzter Beitrag: Mabu
  Winterreifen santiago 3 863 06.01.2013, 12:46
Letzter Beitrag: KHH
  Winterreifen Z06? tubedrücker 5 1.287 24.03.2012, 05:01
Letzter Beitrag: norbert Z06

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik