Von C6 nicht zur C7, dafür zum Camaro 6th Gen
#11
Birnen in die ein Kiste, Äpfel in die andere.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#12
Hallo Edgar !

In diesem Fall liegen die Früchte aber schon sehr dicht aneinander ;

fast schon in einem Korb ! Zwinkern

Habe bei Ulmen im Schwarzen Camaro mit adrenaline red - Ausstattung gesessen -

und war sofort hin und weg ... Waaas?

Aber wie Du weisst , hat die Vernunft gesiegt ... sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Allen Alles Gute für 2017 !!!

H1rich
CORVETTE
einfach GEnIaL  Teufel
  Zitieren
#13
Ja, Birnen und Äpfel sind auch beides Kernobst, das ist aber auch schon alles, so wie beide Fahrzeuge denselben Motor haben.

Der Camaro ist sicher ein gutes Auto aber auch ein völlig anderes. Natürlich ist er billiger, aber nicht preiswerter.
Wer die C7 zu teuer findet, nur weil sie mal günstiger war, kennt die Preise der Mitbewerber nicht.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#14
Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich...
NATÜRLICH ist die Vette ein ganz anderes Auto, in kleineren Stückzahlen gebaut und auf eigener und nicht auf schon vorhandener Plattform, deshalb LOGISCHERWEISE auch teurer.
Ich habe komischerweise aber noch nie gehört, der AMG GTS sei viel zu teuer, denn ein C63S (mit dem gleichen Motor dumdidum) koste in der Grundausstattung doch +- 50 Mille weniger, und alltagstauglicher sei er auch.... nur mal so als Gedanke...
Wie schon mal gesagt: der Camaro ist Preis-Leistungs-Sieger gegen so ziemlich alles was sich bewegt - aber die Vette ist was total anderes! Freuen wir uns dass wir die Wahl haben!!!
Greets
Gregor


[Bild: 47799074-c7-garage-floor-emblem-c7-logo-with-script.jpg][Bild: 6331_05_09_17_1_51_10.jpeg]
  Zitieren
#15
Zitat:Original von Maseratimerlin
Wer die C7 zu teuer findet, nur weil sie mal günstiger war, kennt die Preise der Mitbewerber nicht.
Tatsächlich ist es so, dass die C4 in 1990 knapp 90000DM kostetet (~45000€), die C5 zuletzt einen Basispreis von 51000€ hatte, eine C6 LS3 lag bereits bei 65000€ (2008) und die C7 nun bei 79500€ (MJ2015). Insofern sind die Preisspünge von Modell zu Modell, zumindest seit der C5, nichts Aussergewöhnliches.
Gruss......Ralf
  Zitieren
#16
alles was früher über die Corvette geschrieben wurde, trifft heute auf den Camaro zu.

Absoluter Spitzenwagen zum unschlagbaren Preis.

Wer früher Porsche mit Corvette verglichen hat und schrieb, dass die Corvette das bessere Preis Leistungsverhältnis hat, kann dies nun über den Camaro schreiben.

Wie man das Fahrverhalten einer Corvette nicht mit einem Prosche und auch dessen Preis vergleichen kann, kann man dies halt auch bei einem Camaro nicht mit der Corvette vergleichen.

Nun kommt aber das gaaanz grosse ABER: der Camaro hat für seinen Preis Fahrleistungen, von denen manch andere Wagen nur träumen können.

Wer Birnen nicht mit Äpfel vergleichen will, soll es aber auch nich tun. Denn eine Corvette ist vielleicht eine Birne, ein hochwertigerer und auch preislich viel teurer Sportwagen ist dann ein goldener Apfel.

Dass die Corvette ja bei jedem Modell fast 20 % teurer wird, hat ja starbiker bereits festgestellt.

Ich fahre die Corvette nicht weil sie günstiger ist, sondern weil das Feeling der Corvette einfach, für meine Begriffe, brachialer ist. Und als eingefleischter Ami Fan ist ja klar was da auf dem Hof stehen muss. Als Zweitwagen käme mir auch nie ein Amarogg oder wie das Zeugs heisst auf den Hof, sondern nur ein AMI PU, darum steht da ein RAM.
RAM 2014 Laramie 5.7 / Corvette C6 GS 2011 6.2 / KTM 1290 Super Adventure / Afrika TwIn 750
  Zitieren
#17
Eine interessante Diskussion.

Ich hatte mir auch den Camaro angeschaut und gefahren. Was mich letztendlich abgeschreckt hat ist das Innendesign was wir von der Haptik her, vielmehr aber von der Optik überhaupt nicht gefallen hat. Ich finde dem Camaro sieht/spürt man an allen Ecken und Enden den deutlich geringeren Kaufpreis an (2016er Modell).
Wen das nicht stört, der macht ganz definitiv mit ihm ein tolles Schnäppchen. Rein optisch gefällt er mir von außen auch sehr gut, ist eben klassiches Musclecar statt reinrassiger Sportwagen, trotzdem mit hohem Fun-Faktor.

Ein Freund hat einen bestellt, kommt im Februar. Bei ihm hat finanziell einfach die Differenz zur Vette gefehlt, dann ist es bestimmt eine gute Entscheidung. Man bekommt ganz klar aus Deutschland oder Asien nichts was so viel Spaß bringt zu dem Preis und mit dieser Ausstattung.

Zur Preisentwicklung der Corvette ist klar zu sagen das mit jeder Generation auch viel mehr (!) geboten wird. Mehr Technik, mehr Finesse, mehr Qualität, mehr Entertainment, mehr Spaß, mehr Ausgereiftheit, mehr Seriösität. Ich bin C5 und C6 jeweils rd. 4 Jahre gefahren und der Sprung 5 auf 5 war schon groß, aber 6 auf 7 ist gewaltig. Vor allem wenn man die Vette als Alltagswagen fährt wie ich, bei ausschliesslich Renneinsatz mag das anders aussehen.

Auf jeden Fall sind Vette und Camaro beides tolle Autos in Ihrem Segment die m.E.n. nicht zu toppen sind.
Ein V8 alleine reicht nicht um Spaß zu haben - eine Corvette muss es einfach sein!
  Zitieren
#18
Nicht nur die Corvette wurde von 1990 bis 2016 teurer.

Bei solchen Betrachtungen muss man auch den Verbraucherpreisindex - im Fall von Ralfs Betrachtung ab 1990 - beachten: 68,15 (1990) auf ca. 107 (2016) (Basisjahr 2010)

Aus 45.000 Euro werden so parallel zum Index 70.652 Euro. "Normale" Preiserhöhungen sind da noch nicht drin. Ist doch nicht so weit von der Realität weg, oder?

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen

----------
>>Ein Leben ohne Corvette ist möglich, aber sinnlos<< (Frei nach Loriot und seinem Mops)
----------
  Zitieren
#19
In diesem FOCUS-Artikel KLICK

wird der Camaro als Nachfolgemodell für den "konventionellen" Corvettefahrer benannt.

Im Gegensatz zu einer teureren und weniger alltagstauglichen Mittelmotorcorvette ist der Camaro eine Alternative.

Gruß

Reinhard
  Zitieren
#20
Auf einem Bild in diesem Artikel wird eine C1 und ein C6 Cabrio mit der Bildunterschrift "Die Corvette C7 und der Urahn von 1953" abgebildet. Wenn der Artikel inhaltlich auch sonst so stimmig ist...

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen

----------
>>Ein Leben ohne Corvette ist möglich, aber sinnlos<< (Frei nach Loriot und seinem Mops)
----------
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Video zur C7 Entwicklung galaxy7 2 694 06.01.2017, 17:51
Letzter Beitrag: perlen
  Puks zum Anheben PeterC7 14 1.832 21.10.2016, 18:52
Letzter Beitrag: popeye
  Aussentemperaturanzeige funktioniert nicht C6WOLF 6 2.094 24.05.2016, 14:18
Letzter Beitrag: C6WOLF
  HUD C7 geht nicht Günter C7 10 1.788 22.03.2016, 10:05
Letzter Beitrag: Günter C7
  lack der c7 nicht so toll Adrian 53 9.551 20.02.2016, 12:45
Letzter Beitrag: schlabbefligger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik