Bremsbeläge c7 z06
#21
Moin Corvettefreunde!

Die meisten von uns wird es bekannt sein.
Wollte es aber, da man weltweit bestellen kann, einfach erwähnen.

Achtet bei den Bremsbelägen darauf, dass diese eine Zulassung/ABE/ E-Nr. etc haben.
Und das diese Nummern nicht gegebenenfalls, wenn günstige Bremsbeläge Verwendung finden sollen, nicht auch gefälscht sind.
Also immer etwas kritisch sein bei den Bremsbelägen.

Bei einem Verkehrsunfall, bei dem, aus welchen Gründen auch immer, ein Sachverständiger beauftragt wurde können Probleme entstehen.
Gerade bei schnellen Sportwagen, zu denen unsere Corvettes glücklicherweise genannt werden können.

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren
#22
Also ich hatte die Hawk Beläge jetzt 2 Wochen drauf, hab sie ordentlich eingebremst und war relativ ernüchtert über die Qualität!
Den Staub hatte ich genauso, Bremsleistung war auf der Straße nicht gut - jedenfalls schlechter als mit den originalen Belägen. Heute auf dem Lausitzring sind die innerhalb von 2h komplett gefressen worden.
Ich mach jetzt wieder die originalen drauf - die sind aus meiner Sicht keinesfalls schlechter ... im Gegenteil!
Falls jemand einen Tipp hat, wie man die Stahlbremse der C7 GS / Z06 einigermaßen standfest bekommt, dann wäre das echt super. Alltagstauglichkeit ist mir relativ egal. Wenn die quitschen, dann isses eben so.
Viele Grüße - Jörg
  Zitieren
#23
Hallo Jörg,
ich hatte Dir schon eine Antwort auf deine Mail geschrieben.
Es kann sein das die Hawk nicht mehr richtig funktionieren wenn zuviel Hitzepunkte auf der Bremsscheibe sind.
Dann passen die Reibwerte nicht mehr.
Die bekommt man auch nicht mehr eingebremst.
Das würde mit anderen Belägen jetzt genauso passieren.
Ich kenne oder kannte den Zustand der Bremsscheiben nicht und wusste auch nicht das sie für den Track herhalten müssen.
Dann hätte ich Dir von Anfang an die Pagid emfohlen.
Aber die würden je nach Zustand der Scheiben,jetzt auch keinen Sinn machen.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#24
Ah, das habe ich übersehen. Du kannst recht haben. Die Scheiben haben schon einiges erleiden müssen. Ich versuche die Scheiben jetzt erstmal kurzfristig für den Urlaub mit den original Belägen wieder gängig zu bekommen.
Ich schreib dir gleich mal zurück.
Viele Grüße Jörg.
  Zitieren
#25
(12.05.2019, 18:54)knork schrieb: Also ich hatte die Hawk Beläge jetzt 2 Wochen drauf, hab sie ordentlich eingebremst und war relativ ernüchtert über die Qualität!
Den Staub hatte ich genauso, Bremsleistung war auf der Straße nicht gut - jedenfalls schlechter als mit den originalen Belägen. Heute auf dem Lausitzring sind die innerhalb von 2h komplett gefressen worden.
Ich mach jetzt wieder die originalen drauf - die sind aus meiner Sicht keinesfalls schlechter ... im Gegenteil!
Falls jemand einen Tipp hat, wie man die Stahlbremse der C7 GS / Z06 einigermaßen standfest bekommt, dann wäre das echt super. Alltagstauglichkeit ist mir relativ egal. Wenn die quitschen, dann isses eben so.
Viele Grüße - Jörg

Es gibt auch noch einen zusätzlichen Kühlungskit für die Bremsen, zusätzlich zu der Öffnung in der Frontschürze wird so auch noch Luft von unten auf die Bremsen geschaufelt.
Das sollte auch helfen.
Gruß

Götz
  Zitieren
#26
Diese "Leitbleche" habe ich dran Götz. Oder meinst du etwas anderes?
  Zitieren
#27
Ja, Leibliche meine ich, aber nicht die originalen sondern zusätzliche.
Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du die auch schon dran.
Schade, was so ein Gedanke .....
Gruß

Götz
  Zitieren
#28
Hast du mal einen Link oder eine Artikelnummer? Ich habe nur das verbaut, was mit dem Auto mit geliefert wurde. Ich glaube, Du meinst was anderes...
  Zitieren
#29
Ja, habe ich:
Artikelnummer: 23412348

https://www.corvetteforum.com/forums/c7-...z06-2.html

Gruß

Götz
Gruß

Götz
  Zitieren
#30
Besten Dank!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bremsbeläge fur Keramikbremse. dacris 23 15.840 30.06.2019, 19:23
Letzter Beitrag: Macki

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH