C6 Automatikgetriebe lässt sich nicht entriegeln
#51
Ich hatte mit meiner 2009er PE noch nie Probleme bei der Entriegelung des Automatikgetriebes.   Aber vorsichtshalber habe ich den Zugmagneten für die Freigabe des Getriebewahlschalters fixiert. Dazu habe ich nur eine Kabelisolierung (NYM) und einen Kabelbinder benötigt. Bei meiner Version muss weniger zerlegt werden, es wird nichts abgeschnitten und ist problemlos rückrüstbar.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
  Zitieren
#52
Ich möchte mich hiermit beim Forum und besonders beim Mitglied Rockhount bedanken. ***** Sterne
Seit ca 4 Jahren traue ich mich nicht mehr meine C6 zu fahren weil der Schalthebel nicht aus der Parkposition geht.
Ich war schon 2 X bei einem Händler in Düsseldorf aber der konnte auch nicht helfen wollte die Schaltkonsole komplett tauschen usw.
Ich war schon sehr verzweifelt vor 3 Jahren gab es auch im Forum noch keinen Tip.
Jetzt hab ich es so gemacht wie von Rockhount gezeigt und siehe da ( Spitze ) ich brauchte noch nicht einmal die Konsole entfernen.
Die Isolierung über de welle gezogen einen Kabelbinder drum und alle Probleme sind beseitigt.
Tausend Dank !!!!
  Zitieren
#53
Ich möchte mich hiermit beim Forum und besonders beim Mitglied Michael-79 und Rockhount bedanken. ***** Sterne
Seit ca 4 Jahren traue ich mich nicht mehr meine C6 zu fahren weil der Schalthebel nicht aus der Parkposition geht.
Ich war schon 2 X bei einem Händler in Düsseldorf aber der konnte auch nicht helfen wollte die Schaltkonsole komplett tauschen usw.
Ich war schon sehr verzweifelt vor 3 Jahren gab es auch im Forum noch keinen Tip.
Jetzt hab ich es so gemacht wie von Michael-79  gezeigt und siehe da ( Spitze ) ich brauchte noch nicht einmal die Konsole entfernen.
Die Isolierung über de welle gezogen einen Kabelbinder drum und alle Probleme sind beseitigt.
Tausend Dank !!!!
  Zitieren
#54
(07.03.2018, 16:58)Michael-79 schrieb: Ich hatte mit meiner 2009er PE noch nie Probleme bei der Entriegelung des Automatikgetriebes.   Aber vorsichtshalber habe ich den Zugmagneten für die Freigabe des Getriebewahlschalters fixiert. Dazu habe ich nur eine Kabelisolierung (NYM) und einen Kabelbinder benötigt. Bei meiner Version muss weniger zerlegt werden, es wird nichts abgeschnitten und ist problemlos rückrüstbar.

Ich möchte mich hiermit beim Forum und besonders beim Mitglied Michael-79 bedanken. ***** Sterne
Seit ca 4 Jahren traue ich mich nicht mehr meine C6 zu fahren weil der Schalthebel nicht aus der Parkposition geht.
Ich war schon 2 X bei einem Händler in Düsseldorf aber der konnte auch nicht helfen wollte die Schaltkonsole komplett tauschen usw.
Ich war schon sehr verzweifelt vor 3 Jahren gab es auch im Forum noch keinen Tip.
Jetzt hab ich es so gemacht wie von Michael-79 gezeigt und siehe da ( Spitze ) ich brauchte noch nicht einmal die Konsole entfernen.
Die Isolierung über de welle gezogen einen Kabelbinder drum und alle Probleme sind beseitigt.
Tausend Dank !!!!

Jetzt kann die Saison beginnen  Yeeah! Yeeah! Yeeah! Yeeah! Yeeah! Yeeah! Yeeah!
  Zitieren
#55
(16.04.2017, 11:39)Klausx schrieb: Also bezüglich der Kalibrierung des Sensors. Gerne lass ich mich da belehren.

Frage: Wo ist da ein Sensor?

Mein Unverstand sagt mir: Am Bremspedal Schalter, Bremspedal drücken dann Schalter gibt Impuls an Spule, Spule zieht Entriegelungsbolzen zurück, Schalthebel kann dann in gewünschte Position  geschoben werden.

Nächste Frage:

Falls jetzt ein kalibrierungsfähiger Sensor da ist, wie kalibriert man den .... Molle Du liest doch mit und bist Master of Corvettedesaster ... was sagst Du dazu ?

Gruß

Klaus


Ich habe diesen Schalter bzw. Sensor jetzt auch getauscht. Ergebnis, das gleiche wie vorher. Beim treten des Bremspedals gehen hinten die Lichter an. Ist der besagte Schalter nicht drin, gibts keine Bremslichter. Kalibrierung hin oder her bei mir gehen die Bremsleuchten wie vorher auch an.
Wie schon geschrieben, wie gut das eine neue Schraube dabei ist, die alte riss bei mir auch ab. dumdidum

Also alles auf Anfang und rausfinden, woher die Magnetspule mit Strom versorgt wird.
Grundsätzlich würde ich bei einem schleichenden Verschlechtern auf ein Relais tippen, aber es bleiben auch noch Steuergeräte, Sensoren und Schalter als Übeltäter über.

Hat eigentlich schon jemand diesen Getriebeschalter näher untersucht?

Der Molle, der spricht doch fließend Corvettisch... Er könnte uns doch bestimmt mit einem Schaltplan oder Teilen davon aushelfen....
grüße aus Friesland

Roman
  Zitieren
#56
Meine Idee wäre  Idee 
Kann man diesen Plastikriegel nicht einfach zerstören, indem man den Hebel mit Gewalt zurückreißt ? Ich hab nämlich dasselbe Problem und mit Sicherheit zu ungeschickt für das Gebastel.  Kopfschütteln
  Zitieren
#57
Also mein Problem ist gelöst. Sucht mal auf You-tube nach dem Thema, da wird man fündig. Da gibts ein Video und da zwickt einer mit dem Seitenschneider eine kleine Plastiknase die den Schalthebel arretiert ab. Dieses Video habe ich meinem freundlichen von nebenan gezeigt und der hat das dann so gemacht. Seitdem Ruhe und keine schlechtes Gefühl mehr bei Start. Allerdings muss da die Konsole ausgebaut werden, er sagte man kommt ein bischen schlecht dran :-)
  Zitieren
#58
eben genau das Video hab ich ja gesehen. Da wurden viele Details (z.b. wie man die Stecker rauszieht) nicht gezeigt.
  Zitieren
#59
Da gibt es aber auch noch Videos und Anleitungen wie man die Mittelkonole ausbaut. Sogar hier im Forum solltest Du fündig werden.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ändert sich Fahrwerkseinstellung beim Tieferlegen FelixAC 5 18.366 06.12.2018, 00:36
Letzter Beitrag: FelixAC
  Dauerton Signalton Gurtwarner hört nicht auf obwohl angeschnallt Fette Vette 3 492 28.10.2018, 16:04
Letzter Beitrag: Molle
  C6 springt nicht an. Lenkradschloss/Batterie? Gigi Becali 56 9.291 22.10.2018, 10:15
Letzter Beitrag: SieDu
  Hilfe!!! benötigt. Lenkradschloss entriegelt nicht us-driver_88 49 13.036 06.06.2018, 20:35
Letzter Beitrag: Holli
  Automatikgetriebe umprogrammieren C6GS 2011 Achim-Rüg 8 1.442 24.03.2018, 11:50
Letzter Beitrag: maex10

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik