Motorumbau Teil 2
Beim HUD brechen gerne mal die Kunststoff-Halterungen des höhenverstellbaren Spiegels.
Deshalb hab ich die linke Lagerung (blau) aus Alu nachgebaut, und die rechte (rot) aus Stahl.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
LS7 powered by CCRP  Teufel
  Zitieren
Da mir das HUD bei Sonnenschein immer zu dunkel war, hab ich zuerst sämtliche Lötstellen an den 3 Platinen nachgelötet.
Leider ohne Erfolg!
Oben im HUD sieht man aber eine kleine Bohrung, in der eine Fotodiode steckt.
Diese soll das HUD bei Sonneneinstrahlung automatisch aufhellen, und bei Nacht verdunkeln.
Leider steckt die Diode aber so tief in der Bohrung dass es für das HUD immer Nacht ist, weil die Sonneneinstrahlung nie direkt von vorne kommt.
Im US-Forum wird empfohlen, die Diode einfach zu brücken um maximale Sonneneinstrahlung zu simulieren.
Das deaktiviert die automatische Nachregelung, und das HUD geht auf volle Helligkeit.
Da ich aber auf die Nachregelung nicht verzichten will, hab ich die Beinchen der Fotodiode um ca. 12mm verlängert.
Nun sieht man ihren Kopf, wenn man von vorne in das HUD hinein sieht, und das Sonnenlicht kann ungehindert auf sie treffen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
LS7 powered by CCRP  Teufel
  Zitieren
Zum Schluss habe ich noch die Scheibe poliert, weil diese einen Kratzer hatte, den man in der Projektion an der Windschutzscheibe sehen konnte.
Leider kam ich zuletzt auch noch auf die dumme Idee, den verstellbaren Spiegel zu polieren.
Das sollte man auf keinen Fall tun. Der Spiegel ist nur hauchdünn bedampft, und hat keinen Schutz darüber!
Der Spiegel war sofort durchgescheuert. Zuerst habe ich es mit selbstklebender Spiegelfolie versucht, aber die Projektion war damit zu sehr verschwommen.
Es half alles nichts, ich musste wegen des blöden Spiegels ein neues gebrauchtes HUD kaufen, weil ich den Spiegel brauchte….. Waaas?
Aber egal, dafür hab ich jetzt ein helles HUD  Feixen
LS7 powered by CCRP  Teufel
  Zitieren
Nun geht es mit den beiden Türmodulen weiter…
Unser Thomas hat diese ja schon öfters repariert, und auf die Relais als Fehlerquellen hingewiesen.
Bisher hatte ich zwar noch keine Probleme, aber um auf Nummer sicher zu gehen hab ich diese gleich getauscht.
Eigentlich eine einfache Sache, wäre da nicht die Gummiartige Beschichtung, in der die Platinen offenbar eingetaucht wurde…
Diese vorsichtig mit kleinem Messerchen und Glasfaserpinsel abschaben, um die (zum Teil) sehr dünnen Leiterbahnen nicht zu verletzen.
Insgesamt braucht man 8 Relais.
6 Stk. Finder 36.11.9.012.4011
2 Stk. NEC EP2-3N1S
Letztere sind schwer zu finden. Überall werden nur die NEC-Relais mit der Endung ST angeboten. Aber nach lange Suche fand ich die richtigen….


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
LS7 powered by CCRP  Teufel
  Zitieren
Da das Armaturenbrett schon mal weg ist, gibt’s auch gleich ein neues Blinkerrelais…

Das tickert sogar beim Blinken etwas schöner als das alte  King


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
LS7 powered by CCRP  Teufel
  Zitieren
Cool Andree,
man braucht Zeit um diesen Thread durchzukämpfen, aber sehr interessant!
Schön langsam gibts ja keine Baustellen mehr bei deinem Auto  Feixen

Gruß Daniel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile Was ist das für ein Teil unterm Hauptbremszylinder? Waldorfhysteria 16 1.804 18.09.2015, 10:54
Letzter Beitrag: Waldorfhysteria
  rotes Kunststoff teil??? DTRAXX1 0 628 27.06.2015, 19:51
Letzter Beitrag: DTRAXX1
  Suche ein Teil aus dem Klimaanlagen-Bedienteil einer C5 Supercharged 3 682 25.06.2014, 19:47
Letzter Beitrag: Tom V
  Was ist das für ein Teil? knmedien 15 1.975 04.06.2010, 10:39
Letzter Beitrag: CustosOnLinux
  ASR spinnt Teil 2 Disparador 20 2.763 13.01.2008, 20:43
Letzter Beitrag: badboy1306

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik