US-Import Händler sehr teuer - Finger weg?
#1
Hallo Männers,

bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem zuverlässigen US-Direktimporteur. Der einizige in meiner Nähe ist dieser hier:
corvettes-mustangs.de

Der hat aber sehr knackige Preise. Hab dort angerufen um mich zum hohen Preisniveau zu erkundigen. Waren sehr nett. Meinten dass Import und Umbau halt kostenaufwändig wären und sie vor allem auf einen makellosen Innenraum wert legen. Das macht die Modelle so teuer.

Im Vergleich zu anderen Corvettes auf mobile.de ist das aber schon ein ziehmlicher Preisunterschied.

Was meint ihr, argumentieren die richtig?

Hat schon jemand Erfahrung mit denen?

Weiterer Nachteil: Die haben keine eigene Werkstatt!

Also Finger weg?
  Zitieren
#2
Ich finde den deutlich zu teuer!

Außerdem, wenn ein Corvette-Spezialist jede 2013er als 60th Anniversary-Edition verkauft, zeigt das, dass er entweder keine Ahnung hat oder unseriös ist.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Hallo

Zitat:sie vor allem auf einen makellosen Innenraum wert legen

Ja, ist enorm wichtig. Bei solch einer Aussage würde ich dort sofort beruhigt kaufen.

Aussen hui .......

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
nachdem Du hier im Corvetteforum fragst, möchtest Du vermutlich eine Corvette importieren ?

dann erzähl doch mal, was es denn werden soll - auch hier werden immer wieder welche angeboten

und so mancher hier hat auch einen guten Draht nach "drüben" oder einen guten Tip parat

dazu müsste man aber wissen, wonach Du konkret suchst
na gut, wenn ich nicht so schnell fahren darf, wie ich gerne möchte, entgeht dem Finanzminister eben einiges an Mineralölsteuer .... selber schuld Feixen
  Zitieren
#5
Ein Full-Service, quasi zulassungsbereit vor die Haustür kostet natürlich. Wenn Du es selbst managed, kannst Du viel Geld sparen, Du brauchst allerdings auch viel Zeit, musst vielleicht doch mal selbst rüber den Wagen anschauen oder jemanden darum bitten, Überführung managen, Umbau managen, etc. Alles kein Hexenwerk, hab es selbst schon gemacht, aber eben kein Selbstläufer.

Ich schliesse mich stocki26 an, würde erstmal hier im Forum eruieren. Immerhin ist der Dollarkurs seit geraumer Zeit auch nicht mehr bei $1,4 zu 1€, insofern ist ein Import nicht mehr so attraktiv (wenn überhaupt) wie noch vor Jahren.
  Zitieren
#6
Respekt... Der nimmt wirklich nicht wenig.
Die Fahrzeuge sind deutlich zu teuer! Schöner Innenraum hin oder her...
  Zitieren
#7
aber er kommt bei den Preisen entgegen, besonders bei der hier dumdidum
http://www.corvettes-mustangs.de/index.p...ry-editon/
  Zitieren
#8
Außerdem gibt es einige Fehler auf der Webseite, z.B.

***"Unsere ...sind Certified-Modelle und besitzen ein „Certificate of Title“. Das heißt sie wurden vom US-Hersteller zertifiziert. Für das richtige Modelljahr und den korrekten Kilometerstand wird also garantiert."***

Der Title ist aber bestenfalls mit dem Fahrzeugbrief vergleichbar, da ist nichts mit "Zertifizierung".

Außerdem ***"Unsere klassifizierten Mitarbeiter in Amerika..."***, was bitteschön ist das?

Und ***"ausschließlich ... in Florida. Durch das milde Klima und die Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 Km/h sind die Fahrzeuge in einem sehr guten Zustand und wurden nie überstrapaziert."*** Mild ja, aber auch feucht und viel Sonne. Gut bei dem Fahrzeugalter sollte es kein Problem sein. Und nie überstrapaziert? Die Realität dürfte anders aussehen. Auf der anderen Seite, in Florida wohnen ja jede Menge Rentner, vielleicht sollte man mit "Seniorenfahrzeug" werben.

Die Bilder scheinen alle von den Händlern in FL zu stammen. Teilweise sind die KM Angaben falsch, z.B. wurden aus 10660 Mls auf dem Foto 10653 km oder 2400 Mls Foto sind 6000 km.

Dazu hat jedes Auto mindestens für 5000€ "Extras" und es gibt immerhin ***"1 Jahr Garantie durch Versicherungspolice"***.

Und wer Berufsbekleidung braucht bekommt die unter der gleichen Telefonnummer auch noch.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Händler in Be /Nl SeKi 2 2.697 06.08.2020, 14:16
Letzter Beitrag: Lord Garbage
  Europaweit alle Chevy Händler von GM gekündigt? uwe123 28 22.012 27.06.2019, 09:28
Letzter Beitrag: shotgun
  Händler/Sachverständiger im Umkreis von 36280 Oberaula Fordy 3 21.367 16.11.2018, 21:09
Letzter Beitrag: SpiegelbildXD
  Händler in Stadtlohn Split 7 17.674 03.11.2018, 07:33
Letzter Beitrag: Split
  US Car Händler Smoky Mountain Traders Pritt 0 1.815 13.11.2015, 15:07
Letzter Beitrag: Pritt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH