Rollende Restauration
#1
Hallo liebe Forumsmitglieder

ich habe im vergangenen Herbst angefangen mein yellow submarine
sukzessiv zu verschönern.
Geplant waren zunächst einmal die Konsolenabdeckung, Sitze, Teppich, Optik des Motorraums,
Dichtungen, Lenkrad-Tausch mit Adapter....

Als erstes war die Konsole dran, grundiert und lackiert:

[Bild: 24411543ih.jpg]

[Bild: 24411544vw.jpg]

Die Fußraumverkleidung war auch nicht sehr gepflegt:

vorher und nachher:

[Bild: 24411581xu.jpg]

[Bild: 24411582lj.jpg]

Nun war der Wasserkasten an der Reihe: Sauber machen, Fertan und dann Brantho Corrux- Anstrich.

[Bild: 24411660nu.jpg]

[Bild: 24411661zo.jpg]


[Bild: 24411662oh.jpg]

Nun mussten die Sitzschienen restauriert werden. Sie waren innerlich in relativ guten Zustand, daher konnte ich
auf ein Zerlegen wie einige meiner Vorgänger verzichten.
Also wieder Entrosten, Fertan, Zinkspray und dann mit schwarzem Lack gespritzt.

[Bild: 24411767qt.jpg]

Die Sitzgestelle wurden auf die gleiche Art und Weise behandelt:

Entrostet

[Bild: 24411832ep.jpg]



[Bild: 24411833he.jpg]

Mit Fertan behandelt

[Bild: 24411834ux.jpg]

Zinkspray

[Bild: 24411835tn.jpg]

Lackiert

[Bild: 24411836ts.jpg]

Nachdem dieSitzgestelle fertig waren, und die Gewinde etwas nachgeschnitten, konnte es an das Beziehen der
Sitze gehen. Das Beziehen war dadurch erschwert, dass der neue foam sehr dick war und die Bezüge der Rückenlehnen vor allem
an der Verschlussleiste nicht gut zusammen gingen. Nach dem Annieten von dünnem Alublech war das Problem
beseitigt.

[Bild: 24411882wx.jpg]

[Bild: 24411883jn.jpg]

[Bild: 24411884nf.jpg]

[Bild: 24411885fi.jpg]

Man sieht hier deutlich den sauberen Abschluss der Überlappung:

[Bild: 24411888fc.jpg]





FORTSETZUNG folgt, mit einer üblen Entdeckung.....
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren
#2
hallo,

das sieht doch schon mal sehr gut aus.......weiter so

Gruß
Gene
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#3
Hallo Gene

danke für das Interesse.

Habe mal noch ein Bild vom fertigmontierten Sitz eingestellt.


[Bild: 24428932ng.jpg]


So nun zur schon angekündigten üblen Überraschung:
Habe den Bodenteppich auf der Fahrerseite herausgerissen und den Boden entrostet.
Zwischenzeitlich habe ich mich auch der Beifahrerseite angenommen und beim
gründlichen Rostentfernen habe ich plötzlich ungeahnte Ausblicke durch einige Löcher
auf meinen Garagenboden bekommen. Sowohl im Fußraum, als auch in der Mulde des Haltegurtes.
Es war dort auch ordentlich nass.
Ich habe damit eigentlich nicht gerechnet, weil die Vette aus Arizona kommt.
Stand aber über ein Jahr bei einem Lackierer, der sie aus Zeitnot nicht
restaurierte und dann verkaufte.
Bei der Besichtigung habe ich mir die A-Säulen angeschaut, waren unaufällig.
Nachdem an einem neuen Bodenblech kein Weg vorbei ging, habe ich mir gesagt, wenn schon
denn schon- also auf der Fahrerseite auch ein neues Bodenblech spendieren.

Das ist der Boden links (schon etwas mit Fertan behandelt - (umsonst)


[Bild: 24429202kz.jpg]

[Bild: 24429203iy.jpg]


so nun die löchrige Beifahrerseite



[Bild: 24429260bk.jpg]

[Bild: 24429261qw.jpg]

[Bild: 24429262ay.jpg]



zunächst wurde der alte Boden herausgeschnitten

[Bild: 24429376qp.jpg]

[Bild: 24429377qy.jpg]



dann der neue Boden eingeschweißt



[Bild: 24429448wj.jpg]

[Bild: 24429449it.jpg]

[Bild: 24429450zd.jpg]

[Bild: 24429451xr.jpg]

[Bild: 24429452gg.jpg]



Nun wurde er noch abgedichtet und mit Chassislack lackiert.


[Bild: 24429568wd.jpg]

[Bild: 24429569tl.jpg]

[Bild: 24429572vy.jpg]

[Bild: 24429574qk.jpg]

[Bild: 24429577uj.jpg]


[Bild: 24429453hr.jpg]


So sahen die A-Säule oben drin aus


[Bild: 24429758pr.jpg]



Nun ja, der neue Boden wird mir in Zukunft keine Sorgen mehr machen.

So für heute genügt es.





FORTSETZUNG folgt..... (Hoffentlich ohne größere neue üble Entdeckungen, DAUMEN drück!)

Gruß

Raimund
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren
#4
Ein Bericht nach meinem Geschmack. Vielen Dank dafür und viel Erfolg bei den weiteren Arbeiten.
Sieht ja alles ganz ordentlich aus was du machst. Weiter so und bitte weiter berichten.
Gruß aus Berlin
Thomas
=> C3 Projekt
=> C4 Projekt

[Bild: Signatur.JPG]
  Zitieren
#5
Ja das sieht schon sehr gut aus
Und es gibt immer was zu tun King
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#6
Sehr schön, weiter so Yeeah!

Gruß
Uwe
Zwinkern
.
[Bild: 9239264lpt.jpg]

"Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit." Großes Grinsen
  Zitieren
#7
Hallo Thomas, Gene und Uwe Blume

vielen Dank für euren Kommentar; Thomas es freut mich ganz besonders zu
hören, dass es nach deinem Geschmack ist. Danke, werde weiter berichten.

Ich war mir nämlich nicht sicher, ob es gefällt, weil das feed back eher
bescheiden ausfällt.

Viele Grüße

Raimund
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren
#8
Hallo Raimund,
mit dem Feedback ist das immer so eine Sache. Viele lesen halt lieber als zu schreiben.
Ich finde aus solchen Berichten kann man eine Menge lernen und Bilder hat doch schon jeder als Kind gerne geschaut. Feixen
Gruß aus Berlin
Thomas
=> C3 Projekt
=> C4 Projekt

[Bild: Signatur.JPG]
  Zitieren
#9
Kann mich dem Vorredner nur anschließen lese sehr gern die Berichte aber selten nehm ich dazu Stellung. Finde es sehr lehrreich und man findet gelegentlich auch Dinge auf den Fotos die man noch nicht kannte Yeeah!

Aber Respekt sieht wirklich gut aus!
Prost! nur V8 ist die wahre Fahrfreude Prost!
  Zitieren
#10
Auch ich schaue mir solche Berichte nur zu gerne an und lerne eh immer dazu.
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Restauration bzw. wiederbeleben meiner C3 Kelkheimer 51 15.962 17.07.2016, 11:11
Letzter Beitrag: Kelkheimer
Question Restauration meiner 69erBB 427er Black-Vette wolfsvette 2.253 371.625 18.02.2016, 21:05
Letzter Beitrag: wolfsvette
  Restauration meiner 75er Strippe 44 8.632 25.07.2015, 18:55
Letzter Beitrag: Strippe
  C3 Stingray 1969 Restauration The Reaper 37 6.159 19.04.2015, 09:36
Letzter Beitrag: The Reaper
  Restauration meiner 73er SB 4-Gang kMarkusk 137 8.568 02.10.2013, 18:34
Letzter Beitrag: Maseratimerlin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik