Rollende Restauration
#61
Hallo Marcel

die Abdeckung der shift-Console hatte ich zunächst nicht mehr aufgeschraubt, weil
sie so hässlich war.
Ich habe übergangsweise die darunterliegende Fläche matt schwarz lackiert. (s. Fotos)
Das Blech mit dem Holzimitat-Dekor habe ich dann inzwischen mit Echtholzfurnier beklebt.
Ich werde das demnächst hier dokumentieren. Bis dann.

Gruß

Raimund
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren
#62
Guter tip mit den Maßen da kann ich dann sehen ob sich da was verändert

Übrigens du machst saubere Arbeit Prost!

Gruß Mike
Nur die Stingray
  Zitieren
#63
Hallo Corvette-Freunde

ich möchte heute ein kleines update liefern, krankheitsbedingt bin ich nicht zu mehr gekommen.
Nun meine vent deflector balls hatten eine abgewetzte Verchromung, weil der feine Staub von Arizona
wohl als Schmirgelmittel gewirkt hat.



[Bild: 31506851vh.jpg]

[Bild: 31506943oc.jpg]





Zum Ausbau der Kugeln braucht man natürlich das dashpad nicht auszubauen.
Man geht so vor:

Kugel um 90 Grad drehen, sodass der massive Teil ( zwischen Vorder- und Rückseite ) des Balls nach außen zeigt.
(Luftweg im Ball zeigt dann nach oben). Dann den Ball fassen und aus dem dashpad ziehen. 
Dashpad- Bohrungen mit Alkohol vor dem Einkleben der neuen Filzdichtungen säubern.
(Evtl. mit Wasser nur ganz leicht eingesprühte Filzdichtungen erleichtern den Einbau.)
Zurückbau entsprechend.

Und so sieht es doch gleich viel besser aus.


[Bild: 31506996yu.jpg]


vetten Gruß

Raimund
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren
#64
Noch bevor das Jahr zu Ende geht möchte ich meinen Beitrag aktualisieren:

Die pillar posts auszutauschen war notwendig, weil die alten nicht mehr schön waren.
Dazu die 4 Schrauben der Sonnenblenden lösen, die obere Verkleidung an der Windschutzscheibe durch Lösen von 6 Schrauben abschrauben, und dann
die pillar posts selbst, dabei die Klettverschlüsse lösen.
Anbau in umgekehrter Reihenfolge.





[Bild: 34714421wu.jpg]

[Bild: 34714399wt.jpg]



Außerdem waren die T-Topdichtungen zu erneuern:

Vorne am Blech die 4 Schrauben lösen, und dann die Dichtung mit den Pins abtrennen. Mit kleiner Zange zurückgebliebene Pins herausziehen.
Darauf achten, dass keine ins Innere des T-Tops fallen, weil sie sonst darin herumklappern.
Alles gründlich reinigen (fettfrei).
Die 4 Schrauben am besten durch Edelstahlschrauben ersetzen.
Sparsam mit 3M Weatherstrip fastener jeweils immer nur ein Stück kleben und andrücken.
Ecken evtl. mit Klebeband fixieren und dann über Nacht aufs Auto spannen. (Am besten zu Zweit).
Alles in Allem kein Hexenwerk.

[Bild: 34714659vc.jpg]

[Bild: 34714668ct.jpg]

[Bild: 34714671yc.jpg]

[Bild: 34714677op.jpg]

[Bild: 34714680lz.jpg]






[Bild: 34714699ff.jpg]

[Bild: 34714705fk.jpg]

[Bild: 34714707lf.jpg]

[Bild: 34714711df.jpg]

[Bild: 34714712gd.jpg]



So nun wünsche ich Euch alles erdenklich Gute fürs neue Jahr und viele schöne Stunden mit oder an der Corvette.


Raimund
Yeeah!
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren
#65
Hallo Raimund ,

Schön das Du uns Teil haben lässt , es ist immer wieder schön zu sehen wie andere ihre  Probleme so lösen .

Gruss Michael
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neues Projekt / Restauration, 75er Corvette BerlinCorvette 27 5.675 02.02.2019, 22:25
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
  Restauration c3 Michas72corvette 66 13.279 24.12.2018, 22:10
Letzter Beitrag: Michas72corvette
Question 1982er Crossfire Injection nach Restauration ab 2500 U/min keine Leistung NRG95 4 833 05.09.2018, 22:23
Letzter Beitrag: NRG95
  suche kompetente Werkstatt für Restauration vetteC3_1976 11 2.297 05.02.2018, 11:18
Letzter Beitrag: mennix
  Restauration bzw. wiederbeleben meiner C3 Kelkheimer 51 19.234 17.07.2016, 11:11
Letzter Beitrag: Kelkheimer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik