C6 Z06 bekommt eine große Schwester
#31
Hallo Simon,
also das mit dem Kupplungspedal wird leider nicht besser werden!
Die Fächerkrümmer fangen an zu glühen beim durchbeschleunigen und das wiederum sorgt dafür das auch die Bremsflüssigkeit in der Kupplungsleitung kocht und bleibt das pedal hängen.
Je wärmer es jetzt wird, umso öfter wird das passieren!

Abhilfe gibt es erst, wenn man eine Entlüftungsleitung, samt anderem Ausrücklager (Tilton) montiert und wenn man schon dabei ist macht es Sinn, die Leitung mit Hitzefestem Material einzupacken Zwinkern

Bei mir waren sowohl die Kats von Kooks, als auch später die von LG rausgeflogen, bzw. steckten in den Endrohren und haben mich beide male fast den Motor gekostet, allerdings war ich da auch schon mehr Leistung!
Das ist auch der Grund warum der Vorbesitzer (also vor dem Händler wo du sie her hast) die Kat´s rausgeworfen hatte.

Zu den 5,5Sek. das ist für die Leistung sehr, sehr gut und ich würde an deiner Stelle keine Files wo auch immer hin schicken Zwinkern

Bei dem Drehmoment Berg kannst du einen Gang höher fahren und wirst z.B. von 100-200 so gut wie keinen Unterschied merken. Das was du im dritten Gang zunächst gut machst, verlierst du beim Schaltvorgang wieder, dann lieber gleich im vierten Gang und auf den SV verzichten.

So eine ZR1 ist schon was ganz feines, viel Spaß damit Prost!
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#32
Sehr geschmackvolle Veränderungen an dem Auto durchgeführt.

Hatte gerade das Erlebenis einer Mitfahrt - Holla die Waldfee.

mit beeindrucktem Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#33
Thomas,

danke für den Input. Aber das Problem bestand auch schon vor dem Umbau auf die Fächerkrümmer.
D.h. es kann daran nicht, oder nur zum Teil nicht liegen?
Am meisten tritt das Problem auch im 3. und 4. Gang auf... im 2. beim Durchbeschleunigen nicht. Auch wenn man den 5. oder 6. aus dem Drehzahlkeller bis an den Begrenzer beschleunigt passiert es nicht so stark, bzw. im 6. gar nicht.
Und bei der Last in den hohen Gängen müsste erst recht alles glühen da unten.

Warum der Vorbesitzer die Kats entfernt hatte, ist mir völlig klar! Nur ich will nicht komplett ohne fahren. Es stink auch einfach unerträglich, von anderen evtl. Folgen mal abgesehen.

Die Sache mit dem 4. Gang werde ich mal testen. Die beiden Graphen, die ich hochgeladen habe, waren auch wieder die zwei ersten und einzigen Versuche. Wenn es in den Morgenstunden mal deutlich über 0 ist, kann man so Spielchen mal auf der leeren Autobahn ausprobieren... Bis jetzt ist aber noch, wenn die Themperaturen passen, zu viel los.




Thomas, wem soll ich keine Files schicken? King King


JR: immer wieder gerne OK!
  Zitieren
#34
Simon, mach mal deinen Behälter für die Kupplungsflüssigkeit auf, vermutlich sieht da drin wie in einer Mokka Tasse aus? Wenn ja dann ist die Flüssigkeit so durch, dass das Pedal auch mit den normalen Krümmern unten bleibt.
Du kannst das mit einer Spritze absaugen, auffüllen 15-20 Pedal treten und dann wieder absaugen auffüllen usw. das mach mal 2-3 mal dann fahr mal zwei Runden um den Block und wiederholen, danach sollte es besser sein.
Stell eine GoPro in den Motorraum und filme die Krümmer (am besten eine kleine MagLite daneben, dann siehst du was ich meine Zwinkern

Bei der X³ war nach dem wir alles verlängert und eingepackt haben Ruhe bis heut Zwinkern

Wegen der Files hast PN. Zwinkern
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#35
Hallo Thomas,
die ZR1 Kupplungen sind nicht alle optimal ausgewuchtet. An Simons ZR1 ,wie auch an anderen ZR1 hatte ich schon sehr oft mit Unwucht zu kämpfen.Diese dadurch entstehenden Vibrationen lassen den Nehmerzylinder ,unter Last beim Hochbeschleunigen,nach hinten rutschen.
Ganz schlimm hatte ich das bei einer Z06 bei der der Kurbeltrieb nicht optimal gewuchtet war.Edit: Die Z06 hatte auch eine ZR1 Kupplung verbaut!
Die machte das in jedem Gang.

Edit wgen Tilton.
Es kann sein das der Tilton nicht so empfindlich auf die Vibrationen reagiert.
  Zitieren
#36
Zitat:Simon, mach mal deinen Behälter für die Kupplungsflüssigkeit auf, vermutlich sieht da drin wie in einer Mokka Tasse aus?

Zitat:Du kannst das mit einer Spritze absaugen, auffüllen 15-20 Pedal treten und dann wieder absaugen auffüllen usw. das mach mal 2-3 mal dann fahr mal zwei Runden um den Block und wiederholen, danach sollte es besser sein.

... das sollte jeder mit C6 Schaltgetriebe regelmässig machen, teilweise schrecklich wie die Flüssigkeit aussieht Waaas?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#37
Das kann man leicht selbst erledigen - vorteil bei 2 Personen ist dass man nicht jedesmal mit evtl. verschmutzen Fingern einsteigen muss Großes Grinsen

Wichtig ist nur dass nicht gepumpt wird wenn der Behälter offen ist um keine Luft ins System zu bekommen Richter Richter Richter


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#38
Hey Jungs,

danke für diesen Tip, das habe ich schon gemacht King
Hat auch "etwas" geholfen. Werner hat auch die Kupplung mal entlüftet, hat auch "etwas" geholfen, allerdings ist es eben nicht ganz weg.

Normalerweise beeinträchtigt es nicht das Schalten, aber wenn man vom 2. Gang Vollgas gibt, kann es u.U. dazu kommen, dass man dann den 5. Gang nicht mehr einlegen kann. Und das nervt halt.. ist zwar nur ein mal passiert ,aber ein mal ist zu viel Feixen
  Zitieren
#39
Zitat:Original von Molle
Hallo Thomas,
die ZR1 Kupplungen sind nicht alle optimal ausgewuchtet. An Simons ZR1 ,wie auch an anderen ZR1 hatte ich schon sehr oft mit Unwucht zu kämpfen.Diese dadurch entstehenden Vibrationen lassen den Nehmerzylinder ,unter Last beim Hochbeschleunigen,nach hinten rutschen.
Ganz schlimm hatte ich das bei einer Z06 bei der der Kurbeltrieb nicht optimal gewuchtet war.Edit: Die Z06 hatte auch eine ZR1 Kupplung verbaut!
Die machte das in jedem Gang.

Edit wgen Tilton.
Es kann sein das der Tilton nicht so empfindlich auf die Vibrationen reagiert.

Werner ich weiß, allerdings hatte ich das mit der Serien Kupplung, dann mit einer (keine Ahnung von wem die war) Sintermetallkupplung auch!
Dann hat Heinz die jetzige verbaut, die Leitung noch mal verlängert und Entlüftungsnippel verbaut, richtig dick eingepackt und jetzt geht es. Trotzdem muss ich nach jedem Track Day entlüften und man sieht der Bremsflüssigkeit auch an, das sie gelitten hat!
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#40
Sehr schön Simon!

Perfekte Frabkombi mit den bronzefarbenen Felgen und dem grau. OK!

Grüße von fast nebenan Zwinkern
Gruß
René
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wieviel kostet eine c6 an Versicherung??? Adrenalin 7 9.252 23.04.2012, 21:54
Letzter Beitrag: rolex_explorer
  wer von euch hat denn ueberhaupt eine ZR1? ultravette 32 12.086 15.09.2010, 18:21
Letzter Beitrag: *Micha*

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik