Erfahrungen C7 Z06
#31
Ob da etwas eingebrochen ist oder nicht weiss doch keiner wirklich, mit 550 Ps ist man auch noch schnell und es wurde nichts gemessen Zwink Gefuehlt gab es keine Probleme, aber ob der Motor runtergeregelt hat ist ja nicht ersichtlich wenn man kein weiteres Equipment zur Analyse vor Ort hat.
  Zitieren
#32
beim Tomislav gab es keine Probleme ... interessant dumdidum
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
  Zitieren
#33
Zitat:Original von schrömi67
beim Tomislav gab es keine Probleme ... interessant dumdidum

Ich kann dir nicht ganz folgen, wie kommst du jetzt auf Tomislav ? Ich rede hier nur ueber die gemachten Erfahrungen von CID und relativiere das, ich moechte damit ausdruecken das er gar nicht wirklich wissen konnte, ob der Motor bereits runtergeregelt hat und es nicht schon Probleme gegeben hat , die er gar nicht sehen konnte. Er hat den Wagen "heiss" zum ersten mal gefahren, da merkt er Leistungsverluste sowieso nicht, da er die ja gar nicht mit voller Leistung "kalt" gefahren hat. Es fehlt ihm der Vergleich.
  Zitieren
#34
Alex auf dem BBR läuft alles unter "Profibedingungen" TOP. Sogar der fahrer ist ein Profi . Und mehrere von Euch Z Fahrern hatten im Sommer Riesenprobleme ...
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
  Zitieren
#35
Also ich kenne das Dreiecksoval von Boxberg recht gut. Meiner Meinung nach kann man dort auf Grund der doch nur sehr kurzen Geraden einen 600PS Sportwagen gar nicht an seine thermische Belastungsgrenze bringen. Für die langen Kurven dürfte man nicht über 150 bzw. 200PS benötigen, so dass hinreichend Gelegenheit zum Abkühlen besteht.

Gruß
Wutzer
Optimismus basiert meist auf einem Mangel an Informationen !
  Zitieren
#36
Zitat:Original von schrömi67
Alex auf dem BBR läuft alles unter "Profibedingungen" TOP. Sogar der fahrer ist ein Profi . Und mehrere von Euch Z Fahrern hatten im Sommer Riesenprobleme ...

Ok, woher kannst du mit Sicherheit sagen das die Leistung zu jederzeit voll da gewesen ist und aufgrund der ansteigenden Temperaturen nicht bereits schon ordentlich Leistung rausgenommen wurde ?
  Zitieren
#37
das wäre ja noch trauriger dass das Auto nur bei kühlereren Temperaturen die volle Leistung hätte
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
  Zitieren
#38
Leider liegt darin aber ein Teil der Problematik.
  Zitieren
#39
Zitat:Original von alexk
Zitat:Original von schrömi67
Alex auf dem BBR läuft alles unter "Profibedingungen" TOP. Sogar der fahrer ist ein Profi . Und mehrere von Euch Z Fahrern hatten im Sommer Riesenprobleme ...

Ok, woher kannst du mit Sicherheit sagen das die Leistung zu jederzeit voll da gewesen ist und aufgrund der ansteigenden Temperaturen nicht bereits schon ordentlich Leistung rausgenommen wurde ?

Hat denn überhaupt schon jemand die genauen Ladelufttemperaturen gemessen?,
bei der ZR1 gab es doch auch schon das Problem und es wurde ja festgestellt das die Ladelufttemperatur extrem in die Höhe geschossen ist sobald man Kette gegeben hat,
aber hier wird ja im Prinzip nur spekuliert ohne das jemand genaue belastbare Zahlen nennen kann und solange das nicht der Fall ist, ist alles nur Kaffeesatzleserei Grübeln

PS. Bis ich mir die Z06 leisten kann werden sie das Problem ja wohl im Griff haben...hahaha... sich vor Lachen auf dem Boden wälzen.
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 22605748zw.jpg][Bild: 25021923ln.jpg]
  Zitieren
#40
kann der Tomislav vlt. was zu sagen , vielleicht hat der schon gemessen Grübeln
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik