• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
C6 Coupé "Performance Edition" - Stückzahl?
#1
Hallo ihr alle!

mich bewegt immer noch folgende Frage: Wie viele Fahrzeuge des Typs C6 Coupé "Performance Edition", Bestell-Code laut GM-Preisliste 2009: "1COA SAM", Baujahr 2009, damaliger Neupreis 78.990,- Euro, wurden gebaut?

Ich werde in diesem Zusammenhang immer wieder gefragt, woran man eine C6 als Coupé der Sonderserie "Performance Edition" ("PE") erkennt. Dazu zuerst ein Zitat aus der Corvette Medieninformation (liegt hier vor) vom 03. März 2009 zum 79. Automobilsalon in Genf:

Zitat Anfang:
Die erstmals aufgelegte Sonderserie Corvette Performance Edition basiert auf dem Coupe
mit Sechsstufen-Automatik. Besonders attraktiv ist die zusätzliche Ausstattung, die rund ein
Drittel preiswerter als bei Bestellung ab Katalog integriert ist. Dazu zählen nebst dem
Luxury-Paket auch das DVD-Navigationssystem, die exklusive Karosserfarbe „Cyber Gray
Metallic“, ein massgeschneidertes Innenraum-Paket mit schwarzem strukturiertem Leder,
die Dual Mode-Auspuffanlage (entspricht in ungefähr derjenigen in der Z06), die
Leichtmetallfelgen „Competition“ und die kostenlose Teilnahme am Corvette Performance
Training (1 Tag).
Zitat Ende

Es ist nicht so einfach, dieses Modell von außen zu erkennen, weil die Farbe der "PE" auch für andere Modelle der C6 bestellbar war. Grundsätzlich wurde die "PE" nur als Coupé in einem dunkelgrauen Farbton namens Cyber Gray metallic, mit Felgen in der Farbe Competition Gray metallic und mit Automatikgetriebe geliefert. Optisch sind die Felgen wie bei dem preiswerteren Modell "Competition", welches aber in der Ausstattung deutlich abgespeckt war. (Neupreise: "PE": 78.990,- Euro ; "Competition": 64.790,- Euro mit autom. Getr. / 61.190,- Euro mit man. Getr.) Das gesamte Armaturenbrett und die Türseitenteile sind mit abgestepptem Leder bezogen (Lederpaket IL5, Serie in der ZR1) und die Kopfstützen sind mit Corvette-Emblemen versehen. Klappenauspuff (Option-Code: NPP), Head-Up-Display, Memory-Sitze, Bose-Sound-System, 6-Gang-Paddle-Shift-Automatikgetriebe und CD-Radio sind u.a. auch Serie. Navi sowieso. Siehe oben. Eigentlich hat das Fahrzeug alle damals lieferbaren Extras, außer dem "Magnetic Selective Ride Control"-Fahrwerk und dem CD-Wechsler.

Angeblich gibt es weltweit 286 "PE" und nach Deutschland kamen ca. 25 bis 30 Fahrzeuge. Die Zahl 286 ergibt sich aus dem RPO-Code 195 des Modelljahres 2009, der angeblich die besondere Lederinnenausstattung der "PE" kennzeichnet...

Ich freue mich über jede fundierte Antwort bzw. eine Bestätigung der mir vorliegenden Informationen bezüglich der Stückzahlen. Danke.

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen
  Zitieren
#2
Bestätigen kann ich nur eines, so nebenbei: Cyber Gray ist die genialste Farbe für die Corvette ;-)
  Zitieren
#3
Ja, ich habe den Eindruck, dass das Fahrzeug in Cyber Gray oft erst auf den zweiten Blick wahrgenommen wird, aber dann einen umso stärkeren "Oha-Effekt" auslöst...
Auch höre ich immer wieder Kommentare, wie neulich an der Tankstelle: "Tolles Auto, so 'ne dezente Farbe." Oder: "Was ist denn das für ein ungewöhnliches Fahrzeug?" :-))
  Zitieren
#4
GM hat sich noch nicht gerührt. Ich hake da Pfingsten mal nach.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#5
Danke Edgar, bin gespannt.

Grüße
Peter
  Zitieren
#6
Hi Corvette Captain,

da ich auch dieses Modell besitze und ebenfalls seit Längerem nach zusätzlichen Infos suche, würde ich mich freuen, wenn hier Neues zutage gefördert würde.

Die von Dir genannte Pressemitteilung liegt mir auch vor - mehr allerdings auch nicht.

Grüße eines Gleichgesinnten
Manolo
  Zitieren
#7
Die Sonderserie war nicht von GM aufgelegt, sondern eine Sonderserie von Kroymans.
Unterstützung erhielten sie von Koos Pettinga, damaliger Branding Manager für Corvette Europa.
Koos ist heute noch sehr in Sachen Corvette Motorsport aktiv und wird Dir am Besten weiter helfen können.
Schick ihm ne Mail und bestell einen Gruss von mir.

http://www.corvettemotorsport.com/Contact_us



Cu Volker Yeeah!
Glaube nicht alles was Du denkst !
  Zitieren
#8
Noch ein "Betroffener" Yeeah!

Da ich sie aber erst in 2011 neu mit 0 Kilometern aber voller Garantie von 3 Jahren aus den Restbeständen von Kroymans erworben habe, gehörte ein Fahrertraining nicht mehr zum Paket. Dafür war ich leider ein 2 Jahre zu spät dran.

Umso gefälliger war jedoch die damalige Preisgestaltung, so dass ich das verschmerzen konnte. Ich bin heute noch von der Ausstattung angetan. Innenraum schön, Auspuffanlage laut und ohne Dröhnen und der dezente, aber edle Auftritt in Cyber Gray überzeugt. Ich find sie immer noch klasse!
Liebe Grüße

Martin



[Bild: 29042053wn.jpg]
  Zitieren
#9
@Manolo: Werde über neue Erkenntnisse gerne hier im Forum berichten

@Volker: Interessanter Hinweis, aber warum gibt es eine GM-Presse-Info, in der die "Performance Edition" als "erstmals aufgelegte Sonderserie" bezeichnet wird? Und eine GM-Preisliste, in der sie zusammen mit der "Competition" als "Special Action Model" geführt wird?

@Martin: War das damals ein Fahrzeug von ASAP? Die haben mal mit einem sehr günstigen Preis (unter 60T) geworben. Angebot von damals liegt hier auch noch vor.
Ja, die C6 "PE" ist wirklich ein schönes und doch dezentes Auto. Vor allem mit den Felgen Ton-in-Ton. Ein Freund, der im Design-Bereich arbeitet, meinte kürzlich: Diese Corvette ist schon wegen ihrer eleganten, kraftvollen und gleichzeitig fließenden Form so auffällig, dass sie nicht auch noch rot, gelb oder andersfarbig besonders auffallend lackiert sein muss, um zu wirken."

Grüße
Peter
Hallo-gruen

NACHTRAG um 14:48 Uhr:
@Volker: Habe gerade an Koos gemailt.
  Zitieren
#10
Hallo "Performance Edition" Eigentümer und Fans,

ich habe inzwischen dank der freundlichen Mithilfe von Callaway in Leingarten eine funktionierende Mailadresse von Koos Pettinga bekommen. Er war von 2003 bis 2009 "Marketing Manager Corvette European Import" und hatte die Idee für das Sondermodell C6 "Performance Edition". Leider konnte er sich nach so langer Zeit nicht mehr an die Stückzahl erinnern. Damit kommen wir auf diesem Weg nicht weiter. Tipps und Informationen zur Stückzahlfrage sind also immer noch sehr willkommen.

Unbestätigte Aussagen von einigen Kennern der Corvette-Szene deuten auf aktuell 25 bis 30 Fahrzeuge in Deutschland hin. Die "Perfomance Edition" wurde offenbar in Frankreich und Italien auch gut verkauft.

Bis heute sind mir folgende weitere "Performance Edition" Besitzer (in zufälliger Reihenfolge) bekannt:

1. Karl-Josef und Ursula aus KL
2. Gelber Bengel
3. Manolo
4. MrG
5. Bob 50
6. StefanCO6
7. ...
8. ... Kann gerne ergänzt werden...


Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen

----------
>>Ein Leben ohne Corvette ist möglich, aber sinnlos<< (Frei nach Loriot und seinem Mops)
----------
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile Wertbestimmung C6 Performance Edition MrG 4 1.199 16.11.2016, 15:35
Letzter Beitrag: Futurich
  Angebot C6 Coupé LS3 c6 convertible Fan 8 1.171 14.02.2013, 14:51
Letzter Beitrag: c6 convertible Fan
Smile Stückzahl C1, C2, C3 Jason.at 2 1.375 18.09.2011, 23:25
Letzter Beitrag: cocosisland
  Wie gefällt die 50th Anniversary Edition chevyman 16 5.444 18.01.2011, 17:30
Letzter Beitrag: Anniversary
  Mercedes 280 SE 3.5 Coupe Booster 47 8.414 22.09.2010, 20:28
Letzter Beitrag: Booster

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik