373 (6.1 Liter) Umbausatz
#11
Hi zusammen

Ich kann mir fast denken bei wem einer der Umbausätze rein kommt King
  Zitieren
#12
Ich hab ihn seit über drei Jahren bei mir im Einsatz und Dr. Z hat aus meiner betagten Dame damit eine irre Fahrmaschine gemacht mit der man wunderbar animierte C4 kann Feixen

Gruß in die Schweiz!
Thomas D.
  Zitieren
#13
Zitat:Original von Thomas Dasenbrock
Ich hab ihn seit über drei Jahren bei mir im Einsatz und Dr. Z hat aus meiner betagten Dame damit eine irre Fahrmaschine gemacht mit der man wunderbar animierte C4 kann Feixen

Gruß in die Schweiz!

Hallo Thomas
Es sind mittlerweile sogar über 5 Jahre her seit bei dir die Hubraumaufstockung gemacht wurde. Es war die erste Erweiterung die ich gemacht habe.

Zwischenzeitlich hat sich einiges getan und auch die Erfahrung legte um einiges zu. Heute kann man zusätzliches Potential aus den Hubräumen raus holen.

Mit einer Hubraumaufstockung eliminiert man die konstruktionsbedingte Hubraumschwäche des Vierventilkonzepts unten rum und bekommt dafür einen herrlichen Zusatzbums oben rum.

Und erst noch der Klang Herz . Wozu braucht man da noch ein Radio?

Es wird bei Interesse wieder solche Kits in 6.1 und 6.3 Liter Format geben. 6.0 Liter sind weiterhin machbar. Vor allem beim 6.3er ist es schon beeindruckend wenn man sich zum Beispiel mit einem SLS Mercedes oder einem GTR fetzt und sie kommen einfach nicht weg.

Bei solchen Motorumbauten sollte man auf jeden Fall daran denken auch die Bremsen anzupassen. Damit ist nicht der C5 Kram gemeint.
SAM/CH ZR-1

" Just call me Dr. Z "

The legend has a name: ZR-1

DR.Z/LT5-Performance
  Zitieren
#14
Zitat:Original von SAM/CH ZR-1
Zitat:Original von Thomas Dasenbrock
Ich hab ihn seit über drei Jahren bei mir im Einsatz und Dr. Z hat aus meiner betagten Dame damit eine irre Fahrmaschine gemacht mit der man wunderbar animierte C4 kann Feixen

Gruß in die Schweiz!

Hallo Thomas
Es sind mittlerweile sogar über 5 Jahre her seit bei dir die Hubraumaufstockung gemacht wurde. Es war die erste Erweiterung die ich gemacht habe.

Zwischenzeitlich hat sich einiges getan und auch die Erfahrung legte um einiges zu. Heute kann man zusätzliches Potential aus den Hubräumen raus holen.

Mit einer Hubraumaufstockung eliminiert man die konstruktionsbedingte Hubraumschwäche des Vierventilkonzepts unten rum und bekommt dafür einen herrlichen Zusatzbums oben rum.

Und erst noch der Klang Herz . Wozu braucht man da noch ein Radio?

Es wird bei Interesse wieder solche Kits in 6.1 und 6.3 Liter Format geben. 6.0 Liter sind weiterhin machbar. Vor allem beim 6.3er ist es schon beeindruckend wenn man sich zum Beispiel mit einem SLS Mercedes oder einem GTR fetzt und sie kommen einfach nicht weg.

Bei solchen Motorumbauten sollte man auf jeden Fall daran denken auch die Bremsen anzupassen. Damit ist nicht der C5 Kram gemeint.




Klingt ja alles sehr interessant und gut. Aber das würde doch bedeuten, dass die ZR1 in dem Umbau praktisch von anderen Vetten uneinholbar wäre, ausser natürlich der ZR1 Vol.2 ?

Gruß Ari
  Zitieren
#15
Nein das heisst es nicht. Sie ist einfach deutlich schneller als Serie. Das kann man nicht abschliessend beschreiben, das muss man einfach erlebt haben.
Auch andere Mütter haben schöne Töchter.

Die 6.3er Version ist auf Augenhöhe mit einer Serien C6Z06 und das trotz 160 Kilo Mehrgewicht und 0.7 Liter weniger Hubraum. Wäre interessant mal herauszufinden wie eine Z06 mit 160 Kilo Zusatzgewicht noch zieht.

Klar kann man auch den LS7 aufrüsten und dann ist die Z06 wieder schneller. Eine Schande wenn dem nicht so wäre. Wobei auch der LT5 zusätzlich noch viel weiter aufgerüstet werden kann.

Ist alles eine Frage des Wunsches und wie so oft vor allem eine des Geldbeutels.
SAM/CH ZR-1

" Just call me Dr. Z "

The legend has a name: ZR-1

DR.Z/LT5-Performance
  Zitieren
#16
Hallo Sam,

Ja wie die Zeit vergeht ;-)

Die Fahrleistungen und der Sound sind schon etwas ganz besonderes. Alle, die was von Sportwagen verstehen und ein mal mit mir mitgefahren sind äußern sich, dass sie so etwas noch nicht erlebt haben. Natürlich ist die gefühlte Beschleunigung durch den Sound und das Rappeln der alten Dame höher als in modernen Sportwagen aber gerade das macht den Reiz dieser ultimativen Fahrmaschine für mich aus. Fahrmaschine bedeutet aber auch, dass aus meiner Sicht jegliche Altagstauglichkeit nach solch einem Umbau verlorengeht und an dahin crusen nicht mehr zu denken ist! Bose Gold kann man getrost ausbauen, braucht man nicht mehr Hallo-gruen
Thomas D.
  Zitieren
#17
Hallo, ich bitte mir nachzusehen, dass ich diesen Thread ausgesucht habe um mal folgenden Link einzustellen und an Wissende zu fragen, ob das Ebay-Angebot gut oder schlecht ist. Ich habe keinen Bedarf an Teilen , aber Interesse an der Beantwortung.



http://www.ebay.de/itm/Paar-ZRI-LT5-DOHC...fT72wkIpfA


Gruß Ari
  Zitieren
#18
Hmm niemand da, der kompetent ist und Interesse an der Beantwortung hat ?

Gruß Ari
  Zitieren
#19
Stehen schon Jahre lang drin.....sind halt nur die Köpfe ohne Ventiltrieb (keine Ventile, Federn usw.)....die fehlenden Teile kosten auch einiges, mir egal, hab noch 2 komplette Köpfe auf Lager.

Gruß Thomas
Thomas

(best thing in life is ZR-1 drive!)
  Zitieren
#20
Danke für die Info.

Das hieße, wenn man Bedarf hätte, würde man bei dir mehr fürs gleiche Geld kriegen oder wie meinst du das? Ich verstehe es jedenfalls so.

Wie dem auch sei. Danke.
Gruß Ari
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  427 (7.0 Liter) Shortblock SAM/CH ZR-1 8 3.459 08.03.2015, 20:35
Letzter Beitrag: SAM/CH ZR-1
  427 (7.0 Liter) LT5 SAM/CH ZR-1 69 23.182 05.11.2012, 10:23
Letzter Beitrag: mario makary

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik