Fahrgestellnummer
#1
Hallo,

da hab ich ein Riesenproblem, ich finde bei meiner importierten '56 keine Fahrgestellnummer.
In der Tür ist ein Schild mit der Fahrgestellnummer angeschraubt. Ist das original?
Wo könnte ich noch suchen?

Grüße
Viele Grüße
Santosh
Männer werden nicht älter, nur ihre Spielzeuge werden teurer.
[Bild: DSC01155-3.jpg]
Meine Garage
  Zitieren
#2
Kann leider nur von der C3 sprechen.

Bei mir musste sie zur deutschen Zulassung im Rahmen vorne rechts außen hinter dem rechten Vorderrad eingeschlagen werden. Ansonsten hatte ich nur eine im Scheibenrahmen unten links. Die reichte aber nicht zur Zulassung. Also habe ich sie in der Werkstatt reinhämmern lassen und mit einem Sternchen, der sogenannten TP9, vom TÜV begrenzen lassen. Gab mal einen Thread hier über das ganze Prozedere.
Viele Grüße

Martin



[Bild: 29042053wn.jpg]
  Zitieren
#3
Hi!

Wie zuvor schon gesagt, die Fahrgestellnummer muß eingeschlagen werden.

Gruss
HGW
  Zitieren
#4
Hallo,

Das Schild an der A-Säule ist bei meiner 58er alles was es werkseitig gab. Der TÜV-Prüfer bestand, bei der Abnahme im letzten Jahr, nicht auf eine eingeschlagene Nummer. Die Empfehlung lautet aber eindeutig, auch von meiner Seite, etwas einzuschlagen.

Uli
Have a nice day
  Zitieren
#5
Bei mir musste ebenfalls die Nummer eingeschlagen werden.

Ist doch kein großer Akt.
Machen lassen, Problem beseitigt. King
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen

[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#6
Das Schild reicht. Eine Nummer muß erst ab Baujahr 1969 eingeschlagen werden. Auch wenn die TÜVler was anderes erzählen.
  Zitieren
#7
Ok,

danke
Viele Grüße
Santosh
Männer werden nicht älter, nur ihre Spielzeuge werden teurer.
[Bild: DSC01155-3.jpg]
Meine Garage
  Zitieren
#8
Hi,

ich habe noch 2 Probleme für die H- Zulassung:

Meine C1 hatte schon in USA eingebaute LED - Rückstrahler und einen Warnblinker, der von der Bremsleuchte nicht getrennt ist. Hat das auch jemand von euch? Nach meiner Werkstatt kann ich bei LEDs Bremslicht und Warnblinker nicht trennen. Ab wann muss es überhaupt getrennt sein?

Gibt es noch Birnchenrückstrahler?


Und dann hat meiner eine nachträglicheingebaute Servo-Lenlung. Weiß jemand ab wann es die C1 mit Servolenkung gab?
Viele Grüße
Santosh
Männer werden nicht älter, nur ihre Spielzeuge werden teurer.
[Bild: DSC01155-3.jpg]
Meine Garage
  Zitieren
#9
Servolenkung gab es bei der C1 gar nicht ab Werk.
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#10
Sag mal, was hast Du denn für einen Prüfer? Grübeln

Die Kammer von Rücklicht, Bremse und Warnblinker muß bei Deinem Auto nicht geteilt sein.
Warnblinkschalter bzw. -relais bekommt man prima bei Michas Halle (benutze hierfür bitte die Suchfunktion).

Die LED Einsätze (igitt) kannst Du doch einfach gegen normale Leuchtmittel austauschen.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics