Schmidt Revolution - Fragen und Antworten
#11
..die Beschädigungen könnten doch auch auf dem Versandweg oder beim montieren entstanden sein.
Wie überall werden evtl. bestimmte Teile im Ausland gefertigt und dann in Deutschland alles Endgefertigt.
Auf dem Daimler, BMW oder Audi steht doch auch "Made in Germany" und wer weiß wieviele Teile dort aus dem Ausland kommen...
Mir wäre es egal, hauptsache die Qualität stimmt.


cid
  Zitieren
#12
auf der Felge steht aber made in Thailand nicht made in Germany .

Und es heisst alles wird in Deutschland produziert
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
  Zitieren
#13
Ich würde mir von Schmid mal eine Felge mit klaren Linien und ruhigem Design wünschen.
Wir sind in 2014 ...

Das die Felgen mit "Made in Germany" beworben und in Asien produziert werden ist schlicht gesagt eine bodenlose Frechheit! Ich würde das ja noch konkreter ausdrücken ...
Gruß Chris

Stammtisch/Corvette-Club-Karlsruhe.de - Sa., 16.09.2017 ab 17:30 Uhr
Restaurant Badnerland, Rubensstrasse 21, 76149 Karlsruhe-Neureut.
  Zitieren
#14
Wertfrei !


Auszug aus Wiki!!

Zitat:Derzeit können Produkte sogar dann noch mit „Made in Germany“ gekennzeichnet werden, wenn sie zu über 90 Prozent im Ausland gefertigt wurden, solange nur die Endmontage in Deutschland erfolgt.


Quelle

DiDi
Man kann über fast alles lachen, Nur nicht mit jedem.
  Zitieren
#15
Für 6.200,00 € sollte schon a l l e s passen dumdidum

Ich z.B. hab die VA2 Line drauf. Nach 50.000 km ohne Winterbetrieb ein Alu-Innenbett 2 Risse,
an allen 4 Sternen Chromlackablösung. Kopfschütteln Heulen

Aber Service bei Schmidt vollkommen ok. Für die Montage eines neuen Edelstahlaussenbettes
20,00 €. Kärcher will da z.B. 60,00 € Motzen



Hallo-gruenRonald
[Bild: 12130184at.gif]
  Zitieren
#16
Die Vorausetzungen für "Made in Germany" dürfte Schmidt erfüllen. Schmidt kann nun nix dafür, daß dies ein Etikettenschwindel ist und viele hier die Grundlagen dafür nicht kennen.

Wo sie produzieren? Ich denke da, wo alle anderen das auch tun, in Billiglohnländern.

Lustig finde ich, daß man sich darüber aufregt, obwohl man ein amerikanisches Auto fährt, das auch nicht "Made in Germany" ist und voll mit Teilen aus fernen Ländern. Das braucht natürlich Qualitätsfelgen aus komplett deutscher Hand.

Nicht missverstehen, ich hab da keine Aktien drinn, ich mag deren Felgen nicht einmal.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#17
Edgar es geht hier rein darum das Schmidt damit groß Werbung macht und man natürlich
von Felgen die über 6000 Euro kosten auch erwartet was der Hersteller verspricht.
- Oder würderst Du für 6000 Euro, wenn du die Wahl hättest, lieber asiatische Felgen kaufen?
Gruß Chris

Stammtisch/Corvette-Club-Karlsruhe.de - Sa., 16.09.2017 ab 17:30 Uhr
Restaurant Badnerland, Rubensstrasse 21, 76149 Karlsruhe-Neureut.
  Zitieren
#18
sehe ich wie Chris , hier wird sich so oft augeregt über Ware aus Fernost und jetzt ist das alles kein Problem Frage Dagegen!
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
  Zitieren
#19
Wenn die Grundlagen erfüllt werden, die Felge mit der Bezeichnung "Made in Germany zu versehen" und dann dennoch dreist zu hinterfragen, wie man zu der Behauptung kommt und sich wehement dagegen wehrt,ist schon en starkes Stück! Da nutzt jetzt auch das ganze schöngerede nichts mehr. Konsumenten anzulügen um das Produkt attraktiver zu machen, finde ich, grenzt an Betrug.
  Zitieren
#20
was Ihr immer habt ... Grübeln

wie man auf dem Bild deutlich erkennen kann, sind Alufelgen dort absolut nichts unübliches ...

der Hersteller kann somit sicher auf ausgiebige Erfahrungen mit Hochleistungs-Sportwagen zurückgreifen


die erfüllten Grundlagen bzw die Richtlinien dahinter finde ich hingegen absolut hinterfragenswert Motzen

P.S.

es produzieren übrigens nicht "alle anderen" auch in Billiglohnländern,
außer man zählt die Region rund um Braunau / Simbach - das Aluminium-Werk Ranshofen auch schon dazu ? Prost!
http://www.borbet-austria.at/


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
na gut, wenn ich nicht so schnell fahren darf, wie ich gerne möchte, entgeht dem Finanzminister eben einiges an Mineralölsteuer .... selber schuld Feixen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schmidt Gotham für die Corvette C6 Schmidt Revolution 122 71.597 26.06.2014, 10:08
Letzter Beitrag: RomeoHerzberg
  Fragen rund um unser C5 Angebot Schmidt Revolution 39 27.824 24.02.2011, 20:17
Letzter Beitrag: romeomustdie11
  Suche Schmidt VN-Line Typ Y für C5 Hasenjäger 1 5.275 26.05.2010, 20:42
Letzter Beitrag: zuendler
  Fragen rund um unser C6 Angebot Schmidt Revolution 31 20.190 10.04.2008, 10:41
Letzter Beitrag: RainerR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik