Mein Weg zu meiner Corvette C3 (Hilfe,Anregungen,Tips)
Ich war vor ein paar Wochen in der V8 Lounge, da hatte er noch 2 CE´s. Der Inhaber ist ein netter Typ und führt nichts böses im Schilde. OK! 

So eine CE hat eine Käseglocke die sich öffnen lässt und wohl nicht immer dicht abschließt. Eine der beiden roch ein wenig muffig im Inneren dumdidum 

Wünsche weiterhin viel Spaß bei der Suche Prost! 

Gruß
Uwe
Zwinkern
.
[Bild: 9239264lpt.jpg]

"Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit." Großes Grinsen
  Zitieren
@BerlinCorvette:
Dann hätte doch der Kommentar gereicht.
"Die Autos von Andy von der V8Lounge sind klasse. Schau die ruhig an."
Da muss man doch nicht noch mit einer Geschichte über meine Frauenwahl anfangen...
Wenn dich der Thread ermüdet, warum antwortest du dann immer wieder drauf und feuerst ihn neu an?
Das versteh ich nicht.
Es ging mir auch in keiner weise um eine Bewertung des Händlers sondern nur ob jemanden an hand der Bilder etwas zu den Autos sagen kann oder jemanden etwas auffällt was man sich in natura genauer anschauen sollte.
  Zitieren
Du verstehst es offensichtlich nicht........die Autos unterscheiden sich hauptsächlich in der Optik und das ist Deine Entscheidung, dass und nix anderes sollte die Hilfe sein, welche ich Dir zukommen lassen wollte, alles andere ist doch gesagt. bewertung anhand der Bilder ist doch auch nicht geeignet einen so wählerichen Kaniudaten wie Dich zu überzeugen. Wer sollte den dafür seinen Kopf hin halten?
Mir steht es nicht zu den Händler zu bewerten, es ist lediglich meine Meinung, aber dass wird Dir sicherlich nicht helfen.
Mein 2. Beitrag bezog sich alleine darauf den Unterschied zu unterstreichen von dem was Du hier machst und was c3Freak widerfahren ist.
Und da Du es wahrscheinlich wieder nicht verstehst; meine jetzige Antwort ist nur dazu gedacht, Dir zu erklären, warum ich überhaupt geantwortet habe, aber keine Sorge, ich werde Deine Beiträge nicht mehr lesen und schon gar nicht kommentieren.
Man könnte glauben Du bist von Mobile.de damit beauftragt für viele Klicks auf deren Seite zu sorgen :-)
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
Naja, für Deine umfassende Frage hast Du immerhin 17 Seiten an Antworten eingefahren, wobei die etablierten Mitglieder Dich schon sehr wohlgesonnen und kompetent unterstützt haben.

Ach, mit der Motorsteuerung .. Wenn Du dann mal irgendein Ruckeln beim Gasgeben hast oder die Karre nicht richtig läuft, dann darfst Du dich in die Fehlermöglichkeiten einer elektronischen Benzineinspritzung einarbeiten. Ich hatte das an den Buell Motorrädern über ein dazu erstelltes Forum über 15 Jahre lang "so als Hobby" technisch betreut. Dann frage ich mich, ob es sein könnte dass ich nicht ohne Grund einen Vergasermotor gekauft habe. Klar, ich werde meine C3 mit einer Breitbandsonde abstimmen, auch einen Vergaser kann man so recht gut abstimmen. Aber mit über 40 Jahre alter Elektronik und Sensorik habe ich meine Bedenken.

Was ich so zwischen den Zeilen verstanden habe, hast Du mich mit Deinem Suchweg schon verwundert. Du beginnst mit dem Satz "Meine Vorstellung geht in die Richtung C3 Bj.68-74 Convertible mit Hardtop/Big Block" und endest dann bei einer CE. Abgesehen davon, dass Deine Preisvorstellungen zu diesen Fahrzeugen ein wenig "zu optimistisch nach unten" tendierten. Aber Du bist ja lernfähig und ich bewundere wirklich Deine Sorgfalt die Dinge zu hinterfragen.

Warum keinen Einspritzer: Also einer der sich eine CE vornimmt und einen Fehler, egal welchen ob mechanisch, elektrisch oder sogar in der Motorsteuerung selbst suchen, finden und vielleicht auch beheben kann, die findest Du nicht an jeder Ecke. Sicher kommen jetzt die Argumente dass die Motoren problemlos laufen. In der Regel ja. Nur wenn nicht dann ist die Kacke am Dampfen. Oder Du regelst das Problem über den Geldbeutel. Geht auch, tut nur kurzfristig weh entgegen langwieriger Fehlersuche zwischen Hoffen und Bangen und Freude und Enttäuschungen warum die Karre jetzt wieder oder schon wieder nicht läuft.

Wenn Du dann trotzdem mit "klar, das ist für mich alles eigentlich kein Problem" antworten kannst, dann kaufe Dir diese Dinger. Für mich gilt ein Motto: Ich will nicht ein Auto deswegen in die Garage stellen und nicht bewegen können, weil die originalen Ersatzteile nicht mehr verfügbar sind. So beispielsweise die Elektronik von diversen Jaguar Modellen.

Das "mechanische Urtier" in der Corvette ist für mich der besondere Reiz. Wenn ich an einem ECM oder ECU (electronic Control Management / Unit = Steuergerät) spielen will, dann suche ich mir ein modernes Fahrzeug dafür.
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
Hallo

Notfalls kann man doch jede 82er auf ordinären Vergaser umrüsten und das ohne grosse Kosten.
Oder eben eine modernere Einspritzanlage verbauen . Gibt ja mehrere recht interessante Alternatieven.
Ist vielleicht nicht jedermans Sache, eine solche Umrüstung, aber würde funzen.

Würde mich also einer 82er nicht verschliessen, wenn die dann gut da steht und läuft .

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
Ja Günther, klar. Ist dann halt nicht mehr orischinal ...

Und das wirkt sich halt auch im Wiederverkauf negativ aus.

Vielleicht gibt es irgrndwann Mal so um 2030 dann eine Umrüstung auf einen E-Motor. Wird mit Sicherheit irgendwann mal kommen.
  Zitieren
@BerlinCorvette,
bin völlig bei Dir. Mache es wie ich, lehne Dich nunmehr einfach entspannt zurück und genieße weiterhin die unendlichen Hin und Hers, Bedenken, Sorgen, Zwiespälte, etc, etc, etc, etc ...
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hilfe zur Teilebezeichnung... Mocse 9 16.907 05.11.2019, 21:26
Letzter Beitrag: Shifter#61
  Winterarbeiten an meiner 69er, ein paar Fragen Yankeededandy 503 122.126 28.09.2019, 15:48
Letzter Beitrag: Yankeededandy
Lightbulb Mein Zündschloss das unbekannte Wesen... Rolf D. 20 3.001 12.08.2019, 20:38
Letzter Beitrag: daabm
Lightbulb Resto meiner 72er C3 Maseratimerlin 348 61.400 02.07.2019, 16:20
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
Shocked Anzugsdrehmoment,brauche Hilfe Rollo-Andi 14 3.101 15.02.2019, 09:18
Letzter Beitrag: Rollo-Andi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: shark69, 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik