Hankook auf dem Vormarsch
#1
Erstausrüstung bei BMW und Mercedes




Hankook auf dem Vormarsch




Die Marke Hankook fasst Fuß in einem der schwierigsten und anspruchsvollsten Segmente der Fahrzeughersteller: Die Koreaner liefern bei BMW und Mercedes Reifen für die Erstausrüstung ans Band. Damit die internationale Presse das auch richtig "erfährt" und vermitteln kann, lud der Reifenhersteller zur "ventus experience" auf die Teststrecke Castelloli bei Barcelona in Spanien.



Der neue Europachef Ho-Youl Pae formuliert das hohe Ziel: "Dass wir nun auch die BMW-Modelle der Oberklasse mit unseren High-End Produkten ausstatten, untermauert und bestätigt unseren Premium-Anspruch im globalen Reifengeschäft", erklärt er vor rund 50 internationalen Journalisten. Es geht darum, zu den Besten zu gehören, im Premium-Segment Fuß zu fassen und mittlerweile für eine ganze Reihe Oberklasse-Fahrzeuge Reifen direkt ans Band zu liefern.

Hankook für BMW-Modelle

An erster Stelle zu nennen ist hier der neue UHP-Reifen Ventus S1 evo², der vor allem bei BMW verbaut wird. Nach dem Mini, dem 1er und dem 3er rollen nun auch 5er Modelle mit diesem Reifen vom Band. Der Fahrversuch am Mini ergab eine gute Nässeperformance, soweit sich das subjektiv beurteilen lässt. Die Kurvengeschwindigkeit war hoch - eine Performance, die sich auch am 335i auf dem großen Kurs mit deutlich höheren Geschwindigkeiten bestätigte. Auch DTM-Pilot Bruno Spengler scheuchte den von Schnitzer auf rund 300 PS getunten BMW 328i im Nassen um den Kurs und demonstrierte damit gute Nasshaftung der Pneus. Der Vergleich mit anderen Fabrikaten fehlte zwar, die Koreaner brauchen sich aber bestimmt nicht zu verstecken. Da kann nur ein objektiver Test Auskunft geben, wenn es das noch geben sollte.

Variante für SUV

Immerhin ist es konsequent, das gleiche Konzept auch in SUV-Dimensionen für leistungsstarke Fahrzeuge anzuwenden, wie etwa für den BMW X5. Der Reifen heißt dann Ventus S1 evo² SUV. Beide Reifen sind auch im Ersatzmarkt verfügbar und decken eine breite Palette an Dimensionen ab.

Seit September rollte denn auch Mercedes seine E-Klasse auf dem gleichen Reifen. Die Ausführung Mercedes Erstausrüstung - kenntlich durch ein "MO" auf der Reifenflanke - unterscheidet sich aber dennoch von der BMW-Ausführung. Während BMW sich die Hankook-Reifen kurioserweise aus dem koreanischen Werk in Geumsan (bei Seoul) ans Band schicken lässt, kommt der Ventus S1 Evo² für Mercedes aus dem ungarischen Hankook-Werk, also aus europäischer Produktion. Obwohl in seinen technischen Eigenschaften gleich, wurde bei der "MO"-Version etwas mehr Wert auf Komfort, Rollwiderstand und Geräusch gelegt. So wie Mercedes das für die komfortabel ausgelegte E-Klasse haben will. Denn bekanntlich bestimmen die Autohersteller bei der Freigabe für die Erstausrüstung die Eigenschaften des Reifens mit. Hankooks Präsident Ho-Youl Pae erklärte, der Reifen für die S-Klasse sei "Benchmark im Bezug auf den Rollwiderstand". Wie hoch die Latte liegt, muss ein Reifentest klären.

Komfort für die S-Klasse

Der Gipfel des Komforts rollt allerdings in Form der S-Klasse über die Straße. Auch hier hat Hankook als Reifenausrüster sich seit Sommer einen Anteil am Erstausrüstungskuchen erarbeitet: Der Reifen heißt "Ventus Prime²" in der Dimension 245/55R17 102W und trägt zu einem sänftenmäßigen Fahrgefühl in der S-Klasse bei. Kaum ein Geräusch dringt in den Fahrgastraum, Unebenheiten der Straße werden glattgebügelt.

Hankook marschiert

Wenn auch der Fahrevent bei Hankook nicht die ultimativen Aufschlüsse der Reifenleistung demonstrieren konnte, so wurde doch deutlich, dass die koreanische Reifenmarke tief in das Premiumsegment deutscher Fahrzeughersteller vorgedrungen ist - das versuchen viele, aber nur wenige schaffen es. Dabei dürfte auch das Engagement als Reifenausstatter in der DTM geholfen haben. Das schafft Imagegewinn und vor allem auch Kontakte zu den Herstellern.

Kein Wunder auch, dass bei den Koreanern die Geschäfte gut laufen: Der Umsatz für das Geschäftsjahr konnte 2013 noch einmal (um 0,3 Prozent) zulegen und stieg auf umgerechnet 4,83 Milliarden Euro. Den Gewinn konnte der Konzern noch deutlicher, nämlich um 12,2 Prozent auf umgerechnet 705 Millionen Euro steigern. Ursächlich sei die steigende Nachfrage im UHP-Segment, dass die Koreaner gerade mit dem Ventus S1 evo² und Ventus S1 evo² SUV beschicken. Auch eine Run-Flat-Variante ist für die Zukunft geplant, wie der Hersteller mitteilt.
  Zitieren
#2
Beliebteste Reifenmarke im ADAC Test! sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
In mein Hubraum geht mehr als in Dein Wischwasserbehälter!
  Zitieren
#3
You get, what you pay for. Großes Grinsen
  Zitieren
#4
Das glauben auch Apple-Besitzer, deren Geräte in China & Taiwan zusammengebaut werden und dessen Hardware u.a.l von Samsung und LG stammt.


Wer bei Reifennews auf dem laufenden bleiben möchten:
http://www.reifenpresse.de

Das Hankook bei BMW (X5) und Mercedes (E & S -Klasse) mit mischt, ging schon letztes Jahr ca. im SEP. durch die Presse.


Gruß
Mike
`02 Trans Am WS6 Collectors Edition 6-Speed
[Bild: 26030922ld.jpg]
I do the bad boy boogie... all over town YEAH ! [Bild: 768941_4.png]
  Zitieren
#5
Leider bietet man derzeit keinen Reifen in der Größe 325/30-19 an, sonst wären die meine erste Wahl bei beim nächsten Reifenwechsel...
Gruß Andreas Hallo-gruen

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  HANKOOK S1-EVO 285/35ZR19 99 Y - C, B, 2, 74dB AUTOteam 4 2.785 12.11.2013, 06:45
Letzter Beitrag: AUTOteam
  HANKOOK S1 EVO2 285/35ZR19 99 Y - C, A, 2, 72dB AUTOteam 0 2.023 11.11.2013, 08:31
Letzter Beitrag: AUTOteam
  Hankook S1-evo 245/45zr17 99 Y Xl AUTOteam 0 660 06.05.2013, 11:57
Letzter Beitrag: AUTOteam
  Hankook S1-evo/2 285/35zr19 99 Y AUTOteam 0 910 16.03.2013, 11:39
Letzter Beitrag: AUTOteam
  Die Saison steht vor der Türe HANKOOK S1-EVO 285/30ZR20 AUTOteam 0 743 12.03.2013, 14:18
Letzter Beitrag: AUTOteam

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik