'79 Vorderachse: Gummis und Ball Joints neu - Buchsen zu fest für diese Welt?
#21
Die eine oder andere Schraube kriegt noch ein Entroster-Bad, damit der Gammel nicht so arg weitergammelt. Und dabei macht sie dann ganz lustig "blubb blubb blubb" sich vor Lachen auf dem Boden wälzen


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße, Martin

18436572
______________________________
C3 L-82 '79 - Dodge Caravan 3.8 '05
  Zitieren
#22
Weiß eigentlich jemand von Euch, warum die oberen Querlenker nur teilllackiert sind? (Siehe Bild weiter oben)
Der Teil mit dem Kugelkopf ist blank, und zwar erkennbar ab Werk. Nur wozu?
Viele Grüße, Martin

18436572
______________________________
C3 L-82 '79 - Dodge Caravan 3.8 '05
  Zitieren
#23
Zitat:Original von daabm
Die eine oder andere Schraube kriegt noch ein Entroster-Bad, damit der Gammel nicht so arg weitergammelt. Und dabei macht sie dann ganz lustig "blubb blubb blubb" sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Hi,
welcher Entroster hast Du benutzt?
Fred

Six smiles per imperial pterodactyl

Proud owner of the 20,7l of combined Chevy Power + 6,9l German/British/Italian Power
  Zitieren
#24
Zitat:Original von daabm
Weiß eigentlich jemand von Euch, warum die oberen Querlenker nur teilllackiert sind? (Siehe Bild weiter oben)
Der Teil mit dem Kugelkopf ist blank, und zwar erkennbar ab Werk. Nur wozu?

das würde mich auch interessieren, ich habe gedacht es war wegen jemand habe es gereinigt vor die neue Buchsen einlegen...
Fred

Six smiles per imperial pterodactyl

Proud owner of the 20,7l of combined Chevy Power + 6,9l German/British/Italian Power
  Zitieren
#25
Zitat:Original von daabm
Weiß eigentlich jemand von Euch, warum die oberen Querlenker nur teilllackiert sind? (Siehe Bild weiter oben)
Der Teil mit dem Kugelkopf ist blank, und zwar erkennbar ab Werk. Nur wozu?

Da sind die Schmutzlappen drüber, das sieht man ja nicht mehr. sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Nein, keine Ahnung, bei meiner war das nicht so als ich die Achse überholt habe.

Gruß DiDi :C3spin:
Man kann über fast alles lachen, Nur nicht mit jedem.
  Zitieren
#26
Zitat:Original von DiDi
Da sind die Schmutzlappen drüber, das sieht man ja nicht mehr. sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Also bei mir sind die unlackierten Enden außen, da ist das Rad drüber und nicht der Schmutzlappen dumdidum Komisch ist es trotzdem...
Viele Grüße, Martin

18436572
______________________________
C3 L-82 '79 - Dodge Caravan 3.8 '05
  Zitieren
#27
Zitat:Original von fkh
welcher Entroster hast Du benutzt?

Was von Por15, Name weiß ich grad ned auswendig. Geht ganz gut...
Viele Grüße, Martin

18436572
______________________________
C3 L-82 '79 - Dodge Caravan 3.8 '05
  Zitieren
#28
Zum auspressen der Buchsen habe ich einen hydraulischen Stempelwagenheber genommen Funktioniert sehr gut.
  Zitieren
#29
Hallo,

danke zunächst für die gute Beschreibung mit den Bildern,

ich hatte das ganze Fahrwerk vorne und hinten auseinander gehabt. Ist aber schon ein paar Jahre her. Die Servopumpe musste ich aber nicht ausbauen. Ich finde Deine Idee mit der Gewindestange von der Oberseite sehr originell. Darauf bin ich nicht gekommen. War auch komplett alleine dabei. Zur Kompression der Feder habe ich so einen Federspanner gekauft, der nach Demontage der Stoßdämpfer von der Innenseite eingesetzt wird, zusätzlich gegen seitliches "Wegflitschen" der Feder spannte ich noch eine Kette. Zusätzlich hatte ich bei seitlicher Wegnahme der Kette einen Motorradhelm aufgesetzt, ich wollte halt vorsichtig sein, Gottseidank existieren davon keine Fotos.
Die Upper/Lower A-Arms waren bei mir auch total fettig, dreckig, aber eben halt einfarbig schwarz lakciert, ohne so einen hellen Bereich wie bei Deinen. Keine Ahnung, wie das bei Dir zustande kommt, aber ein paar Lösungsansätze wurden ja genannt.

Viel Spaß weiterhin an der Vorderachse, so richtig herausfordernd wird es dann, wenn man hinten neue Lager etc. einsetzt.

Beste Grüße

Peter
Peter 01
  Zitieren
#30
Hallo Martin,

die Vorderachsüberholung habe ich letztes Jahr auch hinter mich gebracht.
Ist schon ein "Saugschäft"

Die Buchsen habe ich mit der Presse ausgedrückt. War an sich kein so schwerer Gegner.

Gegen die Überholung der Trailingarmlager ist das aus meiner Sicht allerdings harmlos Zwinkern
Das hat mich bisher erheblich mehr Nerven gekostet.

Falls mal ein Stuttgarter Stammtischler eine Presse braucht: In meiner Garage steht eine
Presse mit 12 Tonnen Pressdruck. Hab an der Vette noch nichts gefunden, was da nicht rausgeht. Teufel

Ich würde übrigens Polybuchsen verbauen.....

Gruß und viel Spass beim Zusammenbau.

Martin
Ihr seid ja nur neidisch, weil diese leisen seltsamen Stimmen nur zu mir sprechen huahua
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fahrwerk neu buchsen wecki 12 14.646 13.01.2019, 21:02
Letzter Beitrag: Carioca83
  Alten Lack mit reichlich Patina erhalten oder neu Lackieren? Lonzo 42 3.055 06.10.2018, 21:45
Letzter Beitrag: fliesner
  corvette c3 armaturenbrett neu beziehen Robb 7 793 28.09.2018, 19:18
Letzter Beitrag: Robb
wink Neu hier und schon Fragen Brummel 7 1.171 02.07.2018, 23:25
Letzter Beitrag: Reckwem
  Kurze Vorstellung - Neu im Forum HoBi866 94 13.054 14.05.2018, 10:24
Letzter Beitrag: Oeli

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik