Split Window
#11
Für mich ein absolutes Traumauto, auch in der Farbkombi! huldigen

Yeeah! Yeeah! Yeeah!

Aber so ein Auto würde ich nur kaufen, wenn ich eine Garage mit Glaswand direkt an meinem Wohnzimmer hätte...
Schöne Grüße,

Hansjörg


Banned
  Zitieren
#12
Zitat:Original von Woodpecker61
und warum verkauft der gute Mann jetzt das Prachtstück was er laut Motorklassik über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren liebevoll für sich selbst aufgebaut hat???

Gute Frage.
Dennoch ein (für mich fast zu) perfekt rstauriertes Fahrzeug. Wenn man der Motor Klassik Glauben schenken darf muss der Restaurator, umes mal liebevoll zu sagen, schon einen kleinen Knall haben. Wenn man alle Schrauben über Monate hinweg sortiert und über Jahre hinweg die originalen sucht....

Sieht einfach wünderschön aus die C2, mit einem stolzen Preis.

Grüße vom
Michael
Kann hier mal einer was sagen, sonst heißt es wieder, ich müsste immer das letzte Wort haben.
  Zitieren
#13
Zitat:Original von Woodpecker61
und warum verkauft der gute Mann jetzt das Prachtstück was er laut Motorklassik über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren liebevoll für sich selbst aufgebaut hat???

...und warum gibt es bereits auf Seite 1 schon wieder so sinnlose Kommentare? Kopfschütteln

Ein perfektes Auto, sicher besser als Neuzustand. Respekt

Gruß,

Patric
[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: GTC_patric_21.jpg]
Senior Head of Strategy Services
  Zitieren
#14
---- und in diesen unsicheren Zeiten bestimmt eine gut Anlage Dafür

Hallo-gruen H1
  Zitieren
#15
für den Sammler und Liebhaber, der es besser als neu möchte und sich das leisten kann und will, ist dieses Auto sicher ein absolutes MUSS.

Ich hätte dieses Auto auch sehr gerne, tröste mich aber mit den Gebrauchsspuren meiner alten C3 und nenne diese liebevoll Patina. Was bleibt mir auch anderes übrig. King

Ich finde es jedenfalls sehr bemerkenswert, sich von so etwas Einzigartigem auch wieder trennen zu können.
na gut, wenn ich nicht so schnell fahren darf, wie ich gerne möchte, entgeht dem Finanzminister eben einiges an Mineralölsteuer .... selber schuld Feixen
  Zitieren
#16
Zitat:Original von stocki26
Ich finde es jedenfalls sehr bemerkenswert, sich von so etwas Einzigartigem auch wieder trennen zu können.

Also das könnte ich mir sogar erklären: Für manche Leute ist einfach der Weg das Ziel...

(Ich verrate jetzt mal nicht, wie viele Stunden ich in meinem durchaus aufwändigeren & kpl. selbst geplanten und gebauten Heimkino verbracht habe... Zwinkern )

Ansonsten: Wirklich sehr schönes Auto, speziell in dieser Farb-Kombo: GLWS!
I used to be indecisive. Now I'm not so sure.

Nothing is foolproof to a sufficiently talented fool.
  Zitieren
#17
Ich unterstelle mal, dass der Verkäufer die Sache gewerbsmässig macht, insofern erklärt sich
viell. auch der Preis von 119.000,00 €. Grübeln
Da ist die Trennung von so einem Stück unter anderem Gesichtspunkt zu sehen. Der Mann würde
ja schlicht weg verhungern, behielte er jeden Wiederaufbau. Zwinkern


Hallo-gruenRonald
[Bild: 12130184at.gif]
  Zitieren
#18
Der Hiob Stärk würde aber auch verhingern, wenn er an jedem Auto 20 Jahre schraubt Feixen
  Zitieren
#19
Hallo

Ist ne Art Job security. Man schraubt daran, wenns nichts Anderes zu schrauben gibt.
Somit kann man den Arbeitslohn vergessen bzw die Arbeitszeit optimieren.

Ich haette das Auto auch sehr gerne, kanns mir aber leider nicht leisten und wenn ich koennte, koennte ichs nicht uebers Herz bringen, es zu fahren.

Irgendwie ein Teufelskreis.

Trotzdem, Respekt fuer den Aufbau, Aufwand und Entusiasmus, der darin steckt.

Einen Kaeufer wird sich finden, das ist garantiert.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#20
geniales Auto aber wahrscheinlich zu gut für diesem Welt.
ich hätte sicherlich angst mit dem fahren wenn ich so was hätte.

würde mich es auch lieber in Wohnzimmer parken Yeeah!
Fred

Six smiles per imperial pterodactyl

Proud owner of the 20,7l of combined Chevy Power + 6,9l German/British/Italian Power
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik