Corvette Malburg
#1
Star 
Nach einigen mäßig erfreulichen Erfahrungen mit einheimischen Teile-Händlern bin ich dazu übergegangen meine benötigten Teile nur noch direkt in den USA zu bestellen. In diversen Threats zum Thema 'Bestellen in den USA oder nicht' wurde Corvette Malburg häufig für guten Service gelobt. Da ich gerade einige original nicht mehr erhältliche Kunststoffteile für den Innenraum und diversen Kleinkram (Bestellwert ca. 300 €) gut gebrauchen könnte, dachte ich mir probiers halt mal wieder. Gesagt getan am 15.03. telefonisch an Corvette Malburg gewendet.

15.03.2013
Telefonat mit Herrn Krasniqi. In Absprache mit Herrn Krasniqi habe ich ihm sofort im Anschluss an das Gespräch die Liste der benötigten Teile inkl. aller GM-Teilenummern über das Kontaktformular der Homepage zugesendet.

20.03.
Telefonische Nachfrage, Gespräch mit Conny Malburg. Meine Mail über das Kontaktformular ist offensichtlich verloren gegangen/nicht angekommen, was auch immer. Daraufhin sofort die gleiche Mail noch einmal Mail an Frau Malburg persönlich geschickt.

22.03.
Telefonische Nachfrage, Gespräch mit unbekanntem Mitarbeiter. Ja ihre Anfrage liegt vor mir spätestens am 25.03. maximal am 26.03. haben sie eine Antwort inkl. Angebot.

Auf meine schriftliche Anfrage habe ich bis heute keine Antwort erhalten.

Für mich wars das, was für ein ... ääähhh seltsamer Laden. Anscheinend habe viele deutsche Händler bis heute nicht verstanden, dass sie sich in einem globalen Wettkampf befinden und die einschlägigen US-Händler eine schwer zu übertreffende Servicequalität bieten.

Am meisten kotzt mich an die Teile nicht gleich am 15.03. in den USA bestellt zu haben. Erfahrungsgemäß würden sie jetzt nämlich schon eine Woche bei mir im Regal liegen. Naja vielleicht spart ja ein anderer durch diesen Bericht Zeit ...
  Zitieren
#2
Bis jetzt habe ich immer Zeit gespart, wenn ich bei Walter bestellt habe, Geld nicht unbedingt.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#3
Wow, was für ein Rundumschlag.
Man kann sich auch anstellen wenn mal etwas nicht so klappt wie man es erwartet.
Hast Du denn, bevor Du hier gepostet hast, auch an GM geschrieben und Dich schrecklich beschwert? Schnuller
Bis sicherlich auf den immensen Kosten hängengeblieben!
Gruß Chris

Stammtisch/Corvette-Club-Karlsruhe.de - Sa., 16.09.2017 ab 17:30 Uhr
Restaurant Badnerland, Rubensstrasse 21, 76149 Karlsruhe-Neureut.
  Zitieren
#4
Chris, er hat nur geschildert, was ihm widerfahren ist.
Womit hast Du ein Problem?

Ich bin froh, wenn ich Bewertungen zu Angeboten ganz allgemein erhalte (und kann dann zwischen Einzelmeinung und allgemeiner Einschätzung unterscheiden).
Gruß
StefanGroßes Grinsen

[Bild: m0i3-1-5e1c.png]
  Zitieren
#5
Ok, seit dem 20.03. sind 6 Arbeitstage vergangen. Klar ist das etwas unglücklich verlaufen. Ich persönlich würde am Dienstag da anrufen und die Sache klären. Ggf. warten die ja auch noch auf Infos vom Lieferanten.

Greets
Hermann
  Zitieren
#6
Hatte nie Propleme mit Walter, habe damals meine C2 Seitenauspuffanlage bei Ihm per Mail Bestellt und die Antwort mit den Bankdaten bald darauf erhalten. Bezahlt und die Lieferung erfolgte ohne Propleme in die Schweiz.

Werde sicher wieder bei Ihm oder anderen bestellen.

Frank
FOTOS DER NORDKAP TOUR 2011 UNTER BOARDSUCHE. MIT DER CORVETTE ANS NORDKAPP

FOTOS DER ENGLAND TOUR 2013 UNTER BOARDSUCHE. ENGLAND SCHOTTLAND CORNWALL MIT VETTCHEN
  Zitieren
#7
Zitat:Original von Hermann
Ok, seit dem 20.03. sind 6 Arbeitstage vergangen.

Greets
Hermann

.......und Ostern ist auch noch dazwischen dumdidum so lang kein Geld verbrannt wurde ist alles
doch eigentlich noch easy.

Das Wetter ist zum fahren ohnehin Sch.............. Motzen Knüppel Heulen


Hallo-gruenRonald
[Bild: 12130184at.gif]
  Zitieren
#8
Bei Walter wird mit Sicherheit kein "Geld verbrannt"! Einfach noch eine Chance geben, da ist bestimmt was dumm gelaufen... Dienstag anrufen und klären.

Er war zwar schon lange nicht mehr aktiv, aber vielleicht meldet er sich ja hier auch selbst zu Wort.

Bei mir ist bisher immer alles korrekt abgelaufen!

Gruß
Alex
"There is no reason for any individual to have a computer in his home." Digital Equipment Corp. founder Ken Olsen 1977
  Zitieren
#9
Ich bin schon seit 20 Jahren Kunde bei Malburg und war bis auf ein paar kleine Ausreisser bis jetzt immer zufrieden.
Gruß, Midnight-Cruiser Hallo-gruen
  Zitieren
#10
Kanndie Fa. Malburg auch nur loben, zu 99% klappt da immer alles zu konkurenzlos schneller Lieferung.
Das restliche 1% sind Fehler die überall mal passieren können, also kein Drama. Werde desshalb weiter
Kunde bleiben, ist für mich der beste Lieferant in Deutschland, allein schon wegen seines umfangreichen
Lagers,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lob an Fa. Malburg thocar 15 4.413 12.02.2018, 10:57
Letzter Beitrag: Hermann
  Toller Service von Corvette Malburg C3cabrio 2 1.244 29.03.2011, 21:09
Letzter Beitrag: fliesner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik