Schlauch Servolenkung geplatzt
#1
Hallo,
nach dem event am Schloss Dyck gestern, hat es einen Schlauch meiner Servolenkung zerlegt. Heulen Motzen Hatte mich schon über "komisches" Lenkverhalten gewundert. Vom Schloss Dyck aus sind wir noch bei Forums-Freunden gewesen und da war das desaster dann offensichtlich : Die schöne Einfahrt war mit Öl besudelt dumdidum Undichtigkeit war sofort grob lokalisiert, entweder Lenkzylinder oder ein Schlauch. Heute dann die Ursachensuche, es ist ein Schlauch ( Rücklaufschlauch vom Ventil zur Pumpe ). Hoffentlich hat die Pumpe keinen Schaden genommen . Grübeln
Frage : Gibt es die Schläuche einzeln (Malburg, Bien, usw. ) , oder muss man ein komplettes Set mit allen 4 Schläuchen kaufen ?
Vielleicht hat ja einer von Euch zufällig so einen Schlauch über, den er mir verkauft :

[Bild: 11396649vq.jpg]
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#2
Moin,

bei meiner war auch ein Servoschlauch gerissen, ist nicht lange her. Da der Wagen sowieso gerade in der Werkstatt stand, haben die gleich einen neuen einzelnd bestellt. Bei GM gab es nichts mehr und so haben die das Teil bei KTS gekauft. Kostenpunkt lag bei 40€ und konnte sofort abgeholt werden, also müssen Sie die Teile auf Lager haben.

Gruß
Ich freue mich über jeden Besuch, bei den einen wenn Sie kommen und bei den anderen wenn Sie wieder gehen Teufel
  Zitieren
#3
Funktioniert nicht auch ein Hydraulikschlauch?
Oder mit dem Schlauch zu einer Baumaschinen Werkstatt gehen und einen neuen machen lassen.

Gibt es z.B. bei Hansaflex
http://www.hansa-flex.com
Alte Bottroper Straße 140 45356 Essen
0201 664202


Problem könnten natürlich die Anschöüsse sein Idee
Frank
  Zitieren
#4
Wenn die Schläuche gleich lange im Auto verbaut sind, wird es sicher nicht lange dauern bis der nächste undicht wird. Ich würde das komplette Set bestellen und austauschen.

User
Man kann über fast alles lachen, Nur nicht mit jedem.
  Zitieren
#5
Zitat:Original von DiDi
Wenn die Schläuche gleich lange im Auto verbaut sind, wird es sicher nicht lange dauern bis der nächste undicht wird. Ich würde das komplette Set bestellen und austauschen.

User

Da ist sicher was dran . Grübeln
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#6
Hallo Uli,

bau den Schlauch mal aus und fahr in Issum vorbei :VOORTMANN GmbH Co. KG
Steuerungstechnik
Lindenau 28-30
D-47661 Issum

Da haben Sie einem Kumpel für seinen BMW mal schnell helfen können.Wenn es nicht eilt,mache lieber alle neu !

Gruß Holger Hallo-gruen
  Zitieren
#7
Zitat:Original von gtwaffel
Hallo Uli,
bau den Schlauch mal aus und fahr in Issum vorbei :VOORTMANN GmbH Co. KG

Gruß Holger Hallo-gruen

Die Firma kenne ich sogar.
Ich denke allerdings, dass ich mir einen Komplett-Satz bestelle (für den Fall der Fälle Großes Grinsen ).
Und ja, es eilt Blaulicht! Ist ja schliesslich bald wieder Stammtisch angesagt und natürlich Grefrath . Zwinkern
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#8
Zitat:Original von man-in-white
Funktioniert nicht auch ein Hydraulikschlauch?
Oder mit dem Schlauch zu einer Baumaschinen Werkstatt gehen und einen neuen machen lassen.

Gibt es z.B. bei Hansaflex
http://www.hansa-flex.com
Alte Bottroper Straße 140 45356 Essen
0201 664202


Problem könnten natürlich die Anschöüsse sein Idee
Frank


die machen das nicht aus Sicherheitsgründen was auch richtig ist.

Die fragen für was ist das und wenn die Auto hören steigen die sofort aus der Sache aus.
Nett ist die kleine Schwester von Scheiße
  Zitieren
#9
Ich taet hier sn deiner Stelle keine Abkuerzungen nehmen.

Bestell doch gleich ein neues Set, kostet nicht die Welt.

Bei meiner waren alle schlaeche gleich sproede, hab alles gewechselt und bei der Gelegenheit auch gleich einen neuen Zylinder und einen Rep-Satz fuer den Steuerzylinder bei Corvette Amerika bestellt. Kriegst alles sicher direkt in DE.
Bei dem war das Kugelgelenk ausgeschlagen und hat auch sonst geleckt.

Hat alles zusammen irgendwo um 270$ gekostet.
Dafuer werde ich mit gutem Gefuehl tahren und ne praezisere Lenkung haben.

Hab die Fotos vom zerlegen und der Rep des Steuerzylinders gesehen. Keine Hexerei selber zu machen. Stelle alles nach meinem Urlaub auf unserer Website mit Text und Bildern ein.

Ganze arbeit schaetze ich auf einen Halbtags-Job.

Gruss
Robert
[Bild: Banner1.jpg]
  Zitieren
#10
Hallo Robert,
danke für die Infos. Ich habe ein komplettes Set der Schläuche geordert.
Hab den defekten Schlauch vorhin ausgebaut, er war an mehreren Stellen porös. haarsträubend
Was mich allerdings gewundert hat ist, dass dieser Schlauch (Rücklauf Ventil-Pumpe) aus einem anderen Material besteht. Grübeln Er ist weicher und flexibeler als die Druckschläuche.
Die Druckschläuche hingegen sehen noch sehr gut aus, sind auch viel stabiler (so wie richtige Hochdruckschläuche eben ) . Mal sehen, ob ich sie trotzdem mit wechsele.
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question HILFE !!! Kupplung, Getriebe und Servolenkung Convertible1970 54 6.272 05.05.2017, 22:41
Letzter Beitrag: Conny D
  Reifen verliert Luft, kann man einen Schlauch einziehen? Schröder.453 55 4.595 23.11.2016, 16:48
Letzter Beitrag: Schröder.453
  Servolenkung skipper 2 438 05.08.2016, 21:26
Letzter Beitrag: skipper
  Servolenkung ohne Funktion nach Pumpen Rebuild Seba00 8 841 02.04.2016, 15:30
Letzter Beitrag: Oeli
  Ölmenge Servolenkung Conny D 3 594 01.02.2016, 14:11
Letzter Beitrag: Conny D

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik