Drehzahl/ Geschwindigkeitsdiagramm für C5Z06
#11
Hallo Friedel,

danke für die Info's.

Hast Du noch einen Link oder Adresse von der Fa. Roth?

Danke

Jürgen

@ Martin: Das wäre vielleicht auch was für mich, wenn ich die C5 weiterfahren und leistungstechnisch verbessern wollte, aber die Automatik ist eben nicht wirklich das gelbe vom Ei für den Track, für AB und Stadt aber Top.
  Zitieren
#12
Jürgen,

das ist die Hirschgarten-Garage Heinz Roth
Dörflistrasse 4
CH-8057 Zürich
Telefon +41 44 312 61 51 - Fax +41 44 312 61 58


http://www.heinzroth.com/C5%20Corvette.htm

Gruß
Friedel
[Bild: CCHHBanner2.jpg]
  Zitieren
#13
Danke Friedel,

ich hab' mal bei ihm auf seine Website geschaut der 6-te Gang ist kaum länger als der original 5-te.

Ich werd' mal anfragen, ob es da auch noch andere Alternativen gibt.

Jürgen
  Zitieren
#14
Hallo Jürgen,
also der Friedel kennt sich schon richtig gut aus mit der C5 Z06 OK!
Er fährt ja auch eine !! Zwinkern

Ich habe Verschiedenes gerechnet !

Also eine C5 Z06 braucht für 298 km/h wirklich um 297 kW herum. Diese Leistung muss dann etwa bei der Speed anliegen, aber um die v-max geht es dir glaube ich nicht. Ich hatte seiner Zeit eine gutgehende C5 mit ~ 370 PS und ich war die C5 Z06 (405 hp) damals auch gefahren und muss zugeben, die war bis 278 km/h schon schneller als meine damalige.

Wenn du die Leistung überprüfen willst, fahre im 4. Gang von 200 - 220 km/h oder 210 - 220 km/h !
Diese Werte sollte sie etwa erreichen können :

210 - 220 km/h : 1,7 - 1,8 s
200 - 220 km/h : 3,2 - 3,3 s


Man kann auch eine spezielle e - Funktion in dem Bereich berechnen :

v(t) = 298 x [ 1 - e^( - 0,068 x t ) ]

Die oben berechneten Zeiten bestätigen sich dann wiederum gemäß der Geschwindigkeitsentwicklung :

Zum Schluß noch ein paar Messwerte C&D von der C5 Z06 (Mod. 2002 mit 405 hp)

0 - 96 km/h : 4,0 s
0 - 161 km/h : 9,2 s
0 - 209 km/h : 15,8 s
0 - 241 km/h : 24,1 s

1/4 mile : 12,4 s @ 186 km/h

Von 186 - 209 km/h brauchte sie 3,4 s , was sich durch die e-Funktion näherungsweise (3,38 s) auch ergibt.

Noch ein paar Daten :
Masse : 3181 lb ~ 1445 kg
cW-Wert : 0,31
Stirnfläche : 1,98 m²
Rollreibungskoeffizient : 0,025 - 0,03
Verlustleistungskoeffizient komplett incl. Rollreibung : 990 bei 200 km/h und 1060 bei 300 km/h
Gewicht Fahrer : 90 kg


Wenn du eine gute C5 Z06 kriegen kannst, schlage zu ! Dafür



Gruß Roger
  Zitieren
#15
Noch ein Zwischenwert Jürgen :

180 - 220 km/h : 6,1 - 6,2 s


Wenn sie so beschleunigt, hast du einen guten Motor erwischt !

Messbedingungen : top ebene Strecke oder korrigiert, windstill :


Gruß Roger
  Zitieren
#16
Um mal eine Vorstellung zu bekommen. In jedem Geschwindigkeitsbereich bis 280km/h geht eine C5 Z06 deutlich besser als eine C6 LS2. Allerdings würde ich heute wohl diese vorziehen, zumindest wenn der Wagen auch im Alltag bewegt werden soll. Die C6 ist in jedem nur denkbaren Bereich halt ein klein wenig verbessert worden, so dass sie schlicht das rundere Produkt ist.

Zweifelsohne ist die C5 Z06 exklusiver. Sie mag auch bessere Performancewerte aufweisen. Aber spätestens wenn die Sitzheizung in meiner C6 anspringt, das Xenon die Nacht ausleuchtet und das (schlechte) Navi mich nach Hause bringt, trauere ich meinen C5 keine Träne nach. Zumindest nicht im Alltag.
  Zitieren
#17
Hallo Roger,

danke für die Info, wenn ich eine Probefahrt mache, werde ich mal die Sache mit 180-220km/h im vierten Gang ausprobieren.

Da brauche ich nicht so genau zu messen und kann dann in etwa sagen, ob der Motor o.k. ist von der Leistung her.

@ GFol: Ich fahre im Alltag mittlerweile so wenig km mit der Vette, daß ich da deutlich mehr Wert auf den Spaß und die Performance lege als auf den Komfort.
  Zitieren
#18
Für mich hat eine C5 einen ganz besonderen Charme und wenn ich heute die Zeit um genau 10 Jahre zurückdrehen könnte, da hatte ich gerade meine zweite C5 neu bekommen, würde ich sie hegen und pflegen und nur noch 3000 - 4000 km im Jahr damit fahren !!

Von der Optik her, meine ganz persönliche Meinung, kann die LS2 oder Standard LS3 nicht ansatzweise mithalten. Da muss man schon eine GS oder C6 Z06 heranziehen. Was den Wertverlust betrifft, sehe ich die Sache bei einer C5 Z06 oder C6 Z06 ähnlich wie bei den GT3 Modellen von Porsche. Nur was rar ist, ist wertstabil.

Noch was zur Performance :

Auf der standing mile liegt die C5 Z06 bei rund 265 km/h laut motortrend ! OK!
Eine C5 6-Gang, allerdings Modell 98, lag vergleichsweise nur bei 243 km/h und eine C6 Z06 liegt
um 280 km/h herum ! (alle Autos Serie)

@ JürgenD
Berichte dann mal, was du 180 - 220 km/h gemessen hast Zwinkern



Gruß Roger
  Zitieren
#19
Zitat:Berichte dann mal, was du 180 - 220 km/h gemessen hast

Werde ich machen, kann aber etwas dauern oder auch schnell gehen, da ich nur dann eine Probefahrt machen werde, wenn das Angebot wirklich interessant ist.

Was würde denn z.B. 0,5 sec oder 1 sec weniger an Minderleistung bedeuten?

Was ist, wenn 2 Leute im Auto mit je 80 kg im Auto sitzen, wie beinflußt das die Zeit? Bist Du von vollgetankt oder halbvoll ausgegangen?

Spielt in dem Geschwindigkeitsbereich aber wahrscheinlich auch nicht mehr die Riesenrolle?
  Zitieren
#20
Eine 2. Person (~ 80 kg) macht natürlich schon was aus Jürgen

Also folgendes :

200 - 210 km/h : 1,8 - 1,9 s (Verschlechterung ~ 0,1 s)
200 - 220 km/h : 3,4 - 3,5 s (Verschlechterung ~ 0,2 s)

In dem Geschwindigkeitsbereich Pi x Daumen rund 0,1 s pro 10 km/h Intervall !
Demzufolge wäre die Beschleunigung von 180 - 220 km/h mit einer zweiten Person um ca. 0,4 s schlechter.

180 - 220 km/h : 6,5 - 6,6 s

Du hast ja eine Racelogic und kannst 200 - 220 km/h einstellen

Es ergeben sich mit 2 Personen ungefähr folgende Leistungen für entsprechende Zeitintervalle im
Geschwindigkeitsintervall 200 - 220 km/h

3,4 s = 295 kW
3,9 s = 274 kW
4,4 s = 257 kW

Eine Verschlechterung um 0,5 s entspricht einer Minderleistung um etwa 20 kW Zwinkern


Gruß Roger
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unterschied C5Z06 zu C5 bzgl. Verwindung Z06FAN 0 3.666 13.07.2018, 12:30
Letzter Beitrag: Z06FAN
  C5Z06 div. Reparaturen am Fahrzeug...Hilfe,Tips,Ratschläge... Heik0 0 2.989 09.06.2014, 07:53
Letzter Beitrag: Heik0
Photo Der C5Z06 Versicherungs-thread diddiyo 15 5.593 21.01.2013, 23:49
Letzter Beitrag: diddiyo
  Kosten für andere Übersetzung / Differential oder Änderung des 6-ten Ganges bei der C5Z06 JuergenD 3 3.463 07.08.2012, 04:18
Letzter Beitrag: wSc*daywalker
  Gewichtsunterschied / Haltbar- Festigkeit C5Z06 Felgen oder Alternativen JuergenD 8 4.835 07.08.2012, 04:17
Letzter Beitrag: wSc*daywalker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH