Plötzliches Bremsen in der Kurve
#31
Hab das bei meinen 5 C6en (2008, 2008 Z06, 2010 GS Conv und 2011 GS alles US Modell) noch nicht gehabt.
Soll natürlich nicht heissen, dass ich das anzweifle.
Geht nur drum die Datenbasis zu vergrössern. Kann man nicht mal in diesem Thread oder in einem "Abstimmungs-Typ Thread mal ermitteln wer mit welchem Modell das Problem schon gehabt hat um es Modellbezogen einzugrenzen?

Könnte mir das eigentlich beim US Modell eher vorstellen aufgrund der amerikanischen Sicherheitsmentalität. Vielleicht ist meine Logik aber auch falsch und die haben das extra für Europa-Versionen ergänzt, weil sie glauben, dass in Europa schneller gefahren wird und hält das darum für ein Sicherheits-Feature.

Take care Prost!

Mirko
Trust the Cafe Racer...
  Zitieren
#32
Hallo Mirko,

ich halte Deine Überlegungen beide für möglich.

Vielleicht haben die Corvetten mit diesen "Besonderheiten" auch nicht mehr die Serienfelgen-bzw Reifengrössen drauf.

Bei meiner Zetti ist das bis jetzt noch nicht vorgekommen, bei mir ist alles Serie, wegen der Garantie.

Als ich den Thread heute Morgen gelesen habe, wurde mir ganz komisch, da ich gestern während des Fussballspieles "Autobahnbolzen" war. haarsträubend Da wäre so eine Störung ekelhaft gewesen!

Gruß

Reinhard
  Zitieren
#33
Gibt es für eine schnelle Lösung nicht die Möglichkeit, so etwas wegzuprogrammieren?

Ich hatte damit schon öfters Probleme und würde gerne auf die Sensoren ganz verzichten...

Viele Grüße

Robert
  Zitieren
#34
Zitat:Original von schlabbefligger
Zitat:Original von TIKT-Performance
Ich bin vorhin mal bewußt mit dem Dreck zu schnell in eine Kurve gefahren,...............

Hallo Thomas,

Du meinst doch wohl nur das Regelsystem und nicht das ganze Auto?

Fragender Gruß

Reinhard

Ja klar das System Augenrollen
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#35
Zitat:Original von yellow postman

ZR1 zu Z06 ist nicht der Unterschied, aber 2007/08 zu 2011/12.
Das 2007 oder 2008 Modell hat das bisher nichts gemacht.



Meine C6 Bj. 2009 macht das auch immer wenn die Meldung "Reifenwächter reparieren" kommt haarsträubend,
habe vor kurzem vier neue eingebaut und seit dem ist Ruhe OK!.
ich könnte mir vorstellen dass das was mit dem Bosch ABS zu tun hat was ab 2009 verbaut ist Idee.
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 22605748zw.jpg][Bild: 25021923ln.jpg]
  Zitieren
#36
Moin,
bei meiner 2008er hatte ich das Problem auch mit der Meldung "Reifenwächter reparieren". Einen Eingriff in die Elektronik gab es nicht.

Bei meiner 2011er gibt es auch das Problem. Die Meldung Platter vorne Rechts erscheint und der Gong ertönt. Aber nur ganz kurz und dann ist alles wieder ok.

Einen Bremseneingriff hatte ich vor kurzem in einer langgezogenen Rechtskurve bei 280 km/h. Das Fahrverhalten war allerdings absolut unproblematisch. Eine Überprüfung des Fahrzeugs ergab dann, dass die Transportsicherungen beim Magnetic Ride nicht entfernt wurden. D.h. der Federweg war begrenzt und die Federung hatte erhöhte Reibung. Jetzt sind sie draußen und dass Ansprechverhalten der Federung ist viel besser.

Also prüft mal eure Radaufhängungen und Dämpfer.

Gruß
Klaus
spider85
  Zitieren
#37
Zitat:Original von KHH
Meine C6 Bj. 2009 macht das auch immer wenn die Meldung "Reifenwächter reparieren" kommt haarsträubend,
habe vor kurzem vier neue eingebaut und seit dem ist Ruhe OK!.
ich könnte mir vorstellen dass das was mit dem Bosch ABS zu tun hat was ab 2009 verbaut ist Idee.


Guten Morgen Karl-Heinz,
also bei mir erfolgte der Bremseingriff nur, wenn hinten rechts oder links ein Platten erkannt wurde während einer Kurvenfahrt ansonsten nicht. In letzter Konsequenz weiß ich leider heute nicht mehr, ob das auch für einen Platten vorne galt. Definitiv weiß ich allerdings, dass beim Erscheinen von xxx garnichts passierte. Letzteres bedeutet ja nur, dass keine Funkverbindung zu dem Sensor aufgebaut werden kann oder er defekt ist. Daraus resultiert dann wieder, dass die Meldung "Reifenwächter reparieren" erscheint, aber Bremseingriffe erfolgten zumindest bei mir dann nicht. Wie gesagt, nur im Falle eines (angeblichen) Plattfußes (Hinterachse) griff das System über den Lenkwinkelsensor ein.

Gruß Roger

(Hinweis von hdako: Zitat gekürzt.)
  Zitieren
#38
Hallo,

ich hatte das Problem auf unserer Südfrankreich-Tour, allerdings nur in den Bergen.
"Reifenwächter reparieren" und in der Anzeige "XXX" für vorne links.
In den Kurven dann sehr frühzeitig ein Bremseneingriff, das war schon sehr unangenehm.
Meine GS ist ein US-Modell aus 2010. Keine Ahnung, ob es da Unterschiede gibt.
In den letzten 8 Wochen habe ich keine Meldung mehr erhalten.

Gruß
Bert
Gruß
Bert
------------------
Ich habe von niemandem gehört, der auf dem Sterbebett gesagt hat:
Hätte ich doch nur mehr gearbeitet huldigen
  Zitieren
#39
Zitat:Original von JR

Wenn bei mir in der Anzeige erscheint: Maximal 89 km/h (oder so ähnlich), hat das überhaupt keinen Einfluss auf die tatsächlich mögliche Geschwindigkeit.

Meine Z geht da jedenfalls definitiv in keinen Notlauf.

Gruß

JR

Genau so ist es bei mir! Hallo-gruen

Öfter, bei zügiger Kurvenfahrt, bekomme ich eine Fehlermeldung von vorne links. "Maximal 89 km/h fahren"..., aber es passiert kein Eingriff durch die Helferlein.
Ich kann völlig normal weiter fahren und irgendwann hat sich die Zicke wieder beruhigt und zeigt den korrekten Reifendruck an...
Schöne Grüße,

Hansjörg


Banned
  Zitieren
#40
Hallo,
Ich hatte bis jetzt schon alle aufgeführten Warnhinweise, aber kein Eingriff des Systems.
Ein Glück! Die Fehler wurden gelöscht, und alles ist beim Alten.
C6 Bj.07 (eu. Modell)

Grüße aus Nürnberg
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  passen die C7 Bremsen in die C6 ? corvette-mike 11 1.670 10.09.2017, 07:54
Letzter Beitrag: corvette-mike
  neue Bremsen ps1984 0 845 07.06.2017, 13:46
Letzter Beitrag: ps1984
  Was kostet der Austausch der Windschutzscheibe bei der C6 mit HUD? UncleRobb 73 20.436 27.09.2016, 08:44
Letzter Beitrag: Gelber Bengel
Smile Z51 Bremsen nachrüsten, was wird benötigt?? Flo34 7 1.348 27.05.2016, 08:34
Letzter Beitrag: Molle
  Kosten Bremsen vorne und hinten bei C6 Bj 2005 mit Scheiben Rolf 5 1.959 03.03.2016, 19:53
Letzter Beitrag: juergen63

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik