Erfahrung mit Gerhard Jörg (Gebrauchtteile)
#1
Information 
Hallo,
da mein Kühler einen Riss im Kunststoff hatte, und die Reparatur mit GFK-Matten keinen dauerhaften Erfolg hatte, schaute ich mich im www nach einem neuen gebrauchten um.
Anfang Januar fand ich dann die folgenden Seiten mit Gebrauchtteilangeboten von einem „Gerhard Jörg“ in Österreich:

http://www.corvettetuning.at/fahrzeuge/fahrzeuge.html
http://www.corvettetuning.at/

Ich werde hier keine Beleidigungen oder ähnliches Aussprechen und auch niemanden einen Betrüger nennen, sondern nur meine Geschichte erzählen…

Auf meine Anfrage per e-Mail kam dann auch gleich eine Antwort, dass er den Kühler für 180€ incl. Versand abgibt.
Also hab ich den Kauf klar gemacht, und ihm die 180€ auf sein Konto überwiesen, mit der Bitte ihn schnell zu verschicken.
Wollte ja noch ein paar Testläufe starten, bevor die Saison beginnt, da im Winter ja einiges geschraubt wurde!

Nach 2 Wochen Wartezeit fragte ich dann an einem Montag an, wann er den Kühler verschickt denn hat.
Er antwortete mir dann, dass er ihn letzten Freitag verschickt hat.
Mist! Heulen Aber na gut, also wieder ca.2 Wochen gewartet und immer noch kein Päckchen da.

Jetzt war also schon ein ganzer Monat vorbei!
Auf meine erneute Anfrage, bekam ich die Antwort……. er verschickt ihn noch diese Woche :kreuz:

Also wurde ich schon mindestens einmal angelogen. Aber dabei sollte es nicht bleiben…

Am Freitag der besagten Woche fragte ich dann, ob er ihn nun auch verschickt hat, und bekam als Antwort dass er es gleich am Montag macht. Knüppel

Daraufhin hab ich ihn angerufen und gefragt, ob er damit einverstanden ist,
mir das Geld zurück zu buchen, da schon fast Mitte Februar ist, und ich im März wieder fahren will.
Ich kaufe mir dann bei Molle einen neuen Kühler, der ist dann innerhalb von 24 Stunden da.

Er meinte, ihm sei es egal. Er hat eh nur noch diesen einen auf Lager und braucht selbst immer mal wieder einen.
Also machten wir ab, dass er mir das Geld zurückbucht, und ich mir einen neuen Kühler bei Molle hole.

Molle´s Kühler war dann auch gleich da, aber das Geld leider nicht.

So begann die ganze Geschichte also von vorne…
Da eine Überweisung von Österreich i.d.R. vier Tage dauert, fragte ich also Wöchentlich nach meinem Geld.

Unverschämt konnte ich ja nicht werden, da ich sonst nie wieder was davon gesehen hätte.
Ich konnte ihm also nur in den Hintern kriechen und immer wieder anfragen und anrufen,
bis es ihm vielleicht irgendwann mal auf den Sack geht, und er mir mein Geld wieder gibt.

Die Ausreden waren schon Klasse! haarsträubend
-zuerst lag der Fehler bei der Bank an einer falschen BIC.
-dann wurde ein Hacker-Angriff auf sein Konto ausgeübt und sein Online-Banking gesperrt.
-auf die Bank kann er nicht gehen, da er in einem kleinen Dorf wohnt indem es keine Bank gibt.
-dann meinte er, dass er oft in Deutschland auf Rennstrecken unterwegs ist, und wir uns da mal treffen sollen, damit er mir das Geld übergeben kann.
-bla, bla, bla…

Vor 2 Wochen schrieb ich ihm dann, dass 180 € für ihn vielleicht nicht der Rede wert ist, aber es für mich schleim, schleim, schleim… Playboy

Als Antwort kam dann die beste Mail von allen!
Er schrieb dass er so frei ist, und 30 € als „Spesen“ einbehält, und mir die restlichen 150 € dann überweist. Knüppel Banned Boxen

Und ihr werdet es kaum glauben…… Nur 4 Tage später (also letzte Woche) waren dann tatsächlich 150 € auf meinem Konto!

Dieser Kerl gibt dem Wort „Spesen“ doch glatt ne neue Bedeutung!

Lg. André
LS7 powered by CCRP  Teufel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erfahrung mit Corvette Central hato2 19 15.194 02.08.2020, 18:08
Letzter Beitrag: hato2
  Erfahrung mit CCRP Graz 0815^ 26 11.134 26.03.2020, 20:07
Letzter Beitrag: Wesch
  Mirrock Corvette, Spezialist für C4 Gebrauchtteile milhouse 1 1.882 12.11.2019, 20:09
Letzter Beitrag: Dieter-Lustenau
  Sehr gute Erfahrung zu US- Restaurierer Hotchrome 2 1.618 26.09.2014, 18:24
Letzter Beitrag: Hotchrome
  Hat jemand Erfahrung mit Southerncarparts.com? sto 4 1.164 09.07.2014, 17:19
Letzter Beitrag: berlinerjunge

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH