Philosophische Gedanken über unser Hobby, Treffen, Ausfahrten und andere Aktivitäten
#1
Hi Leute

Es ist noch nicht mal richtig Winter und ich ertappe mich dabei, wie ich das Forum bereits nach Meetings und anderen Corvette-bezogenen Events für's nächste Jahr durchforste. Dabei war heute richtig schönes Herbstwetter hier in der Schweiz und wenn mich nicht ein paar unaufschiebbare Arbeiten davon abgehalten hätten, wäre ich mit der Corvette (natürlich offen dumdidum) zum Türlersee und über den herbstlichen Albispass gefahren.

Was will ich überhaupt mit diesem Thread? Grübeln

Bei der Durchsicht der bereits angekündigten Termine (z.B. Suhl, der Super Corvette Sunday in Buchs, diverse jährliche US-Car Meetings in der Schweiz) habe ich realisiert, dass ich in der Beziehung ein Herdentier bin. Aber eines, das den Kontakt zu möglichst Gleichgesinnten sucht. Etwas konkreter: Ich fahre eine klassische Corvette (darf man glaube ich so sagen). Nichts freut mich mehr, als mich mit anderen Besitzern alter Corvettes zu treffen, zu quatschen, Autos gegenseitig anzusehen, zusammen Touren zu fahren usw. Wenn ich mri dann die typischen Events ansehe, fällt mir folgendes auf:

1.) Die "Pflichttermin" sind die, die sich exklusiv um Corvettes drehen.
2.) Ich mag auch Classic US-Car Treffen
3.) Am aller-aller-allerliebsten habe ich aber Events, die beides kombinieren. Die Betonung liegt dabei auf "Classic" und "Corvettes".

Es ist in Tat und Wahrheit so, dass ich mich neben einer C5 oder C6 irgendwie ein bisschen verloren vorkomme. Ich finde diese Autos zwar auch klasse und die meisten Besitzer dieser Corvettes geben mir auch das "Daumen hoch" und wechseln ein paar Worte. Aber das war's dann meistens schon. Es scheint mir, als ob es nur ein Zufall ist, dass auf unseren Autos "Corvette" drau steht. Ganz anders bei C1- oder C2-Besitzern. Da ist die Gemeinsamkeit definitiv höher. Auch wenn die C3 nicht den gleichen Stellenwert hat, überwiegen die Gemeinsamkeiten aufgrund des Alters offenbar doch und es ergeben sich automatisch Gesprächsthemen (Ersatzteilversorgung, History des Autos, persönliche Dramen usw.)

Interessanterweise ist es bei Gemischt-US-Car Treffen ähnlich. Die C3 gehört irgendwie dazu, aber der 66er Ford Mustang grüsst nur flüchtig und sucht dann Gleichgesinnte. Die Corvette ist zwar ein Teil der Szene, aber doch wieder zu speziell, um voll dazu zu gehören.

Motzen "Yankee, komm endlich zum Punkt" Motzen. Ok, ok. ich komme zum Punkt:
Ich frage mich, ob es den Bedarf im Forum gibt, dass es ein Treffen, einen Event, eine Rally, Ausfahrt oder ähnlcihes geben sollte nur für die Besitzer der Oldtimer (ich hasse dieses Wort), d.h. C1/C2 und C3. Die Idee schwebt schon seit Raisting im Raum. Ein Treffen das nur eine Handvoll Leute besuchte aber genau den Nerv getroffen hatte. Absolute Spitzen-Fotos, eine sehr spezielle Location und jeder der dabeo war mit dem ich rede kriegt feuchte Augen.

Wie seht ihr Corvettefahrer das? Ich spreche jetzt mal alle an. C1 Starrachsen, C2 Sting Ray, C3 Sharks, C4 eckige Kanten, C5 Schlafaugen und C6 Rennmaschinen: Stehe ich neben den Schuhen, wenn ich ich denke es gibt Bedarf nach einem ANlass nur für C1/C2 und C3 neben den traditionellen "Alle-Corvettes-sind-eingeladen-Events"? Ich weiss, die Gefahr besteht, dass es eine 2-, 3-, 4- oder gar Mehr-Klassengesellschaft gibt, wenn wir Anlässe organisieren, die nur einen Teil der Corvette-Community betreffen. Aber ist es gleichzeitig so daneben, etwas im kleineren Interesse-Kreis auf die Beine zu stellen?

Ich bin gespannt auf eure Meinungen. Im Endeffekt sind "wir" alle "DIE" Corvette Community, egal ob C1 oder C6. Ich freue mich auch jetzt schon wahnsinnig auf den nächsten Super Corvette Sunday in Buchs, wo alle Generationen vereint sein werden. Gleichzeitig sehne ich mich aber auch nach etwas, das speziell die Besitzer von Corvettes anspricht, die ca. 40 Jahre oder älter sind.

Wenn der Bedarf da ist und es deswegen keine Résentiments geben sollte, würde ich mich für einen "Classic-Corvette-Event" stark machen.

[Bild: DSC01631-1.jpg]

Herzliche Grüsse, Martin, der Swiss Yankee, der übrigens die C6 auch einfach geil findet.
[Bild: y8g3shp6]
  Zitieren
#2
Hi Martin,

da fällt mir spontan ein :

Einladung Historischer Club ( Niederlande) Zandvoort Historic Trophy

http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...r=0&page=6

Ich denke mal Edgar wird im Dezember den neuen Termin für 2012 posten. Ist zwar nicht in der Nähe aber war wirklich klasse und je mehr mitfahren umso besser Yeeah!
Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber driver als zu schrauben Grübeln
  Zitieren
#3
Hi Martin

Werde dir wie im Vorfeld bereits besprochen bei der Verwirklichung und meinen Ideen zur Seite stehen. Yeeah! Prost! Dafür
Grüsse

Manu & Mike

[Bild: osc_logo_klein.gif]

C3, what else  OK!
  Zitieren
#4
Es kommt eher auf die Leute an.
Ohne den C5 und C6 Fahrern zu nahe zu treten: Viele C5-en und C6-en wurden doch als preisgünstige Alternative zu einem "richtigen" Sportwagen (Porsche, Ferrari) gekauft ohne sich für die Historie zu interessieren. C1 - C4-en eher von überzeugten Enthusiasten. Da hat natürlich das Gemeinsame einen höheren Stellenwert.

Ich bin damals z.B. mit der C4 neben einer C5 hergefahren - der Fahrer hat mich keines Bliickes gewürdigt, er wusste vermutlich nicht, dass er eine Corvette neben sich hatte.


Bei den meisten Leuten hier im Forum sehe ich die von Dir beschriebene Abgrenzung eher selten da sich viele von C3 über C4 auf C5/C6 hochgearbeitet haben (auch mal mit mit Überspringen eioner Baureihe) oder neben C5/C6 auch noch eine "Alte" im Fuhrpark haben.

Ich finde es aber auch schade, das auf den Treffen die beiden neuen genaration Überhand haben, aber das ist eine normale Entwicklung.

Ein reines C3 Treffen oder ein C1-C3 (C4) würde ich aus optischen Gründen begrüßen, weniger weil ich mit C5/C6 Fahrern nichts zut un haben will oder das Gefühl habe die wollen mit C1-C4 Fahrern nichts zu tun haben.

Frank
  Zitieren
#5
Ups,da hatte ich Deine philosophischen Gedanken fehlinterpretiert dumdidum

Wenn Du etwas organisieren willst für die klassischen Corvettes: Ich bin dabei und helfe auch im Vorfeld beim Vorbereiten Yeeah!
Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber driver als zu schrauben Grübeln
  Zitieren
#6
Zitat:Original von man-in-white
Ich finde es aber auch schade, das auf den Treffen die beiden neuen genaration Überhand haben, aber das ist eine normale Entwicklung.
Frank

Das liegt aber an den Fahrern älterer Fahrzeuge, warum kommen sie nicht zu den Treffen, z.B. Forumstreffen oder Suhl Frage die Treffen sind doch für alle.

Mfg Ralf
[Bild: signatur.jpg]
Erfahrung, ist die Summe der begangenen Fehler
  Zitieren
#7
Zitat:Original von achsbruch
Das liegt aber an den Fahrern älterer Fahrzeuge, warum kommen sie nicht zu den Treffen, z.B. Forumstreffen oder Suhl Frage die Treffen sind doch für alle.Mfg Ralf
Bei mir ist es weil meine mal wieder flach liegt und wohl bis Suhl nicht fahrbereit ist. Falls sich das ändern sollte, dann würde ich es nächstes Jahr in Betracht ziehen nach Suhl zu fahren. Im Moment ist aber Warten angesagt und viel Geduld
Grüsse

Manu & Mike

[Bild: osc_logo_klein.gif]

C3, what else  OK!
  Zitieren
#8
Zitat:Original von C3-Mike
Zitat:Original von achsbruch
Das liegt aber an den Fahrern älterer Fahrzeuge, warum kommen sie nicht zu den Treffen, z.B. Forumstreffen oder Suhl Frage die Treffen sind doch für alle.Mfg Ralf
Bei mir ist es weil meine mal wieder flach liegt und wohl bis Suhl nicht fahrbereit ist. Falls sich das ändern sollte, dann würde ich es nächstes Jahr in Betracht ziehen nach Suhl zu fahren. Im Moment ist aber Warten angesagt und viel Geduld

Die Gefahr ist ist natürlich gross, einen Keil zwischen uns Corvette Fahrer zu treiben. Ich versuche mit der Frage nach einem Classic-Corvette-Event den Spagat zu machen, die Bedürfnisse der C1/C2/C3 (und teilweise sicher auch der C4-) Fraktion zu artikulieren, ohne sie dabei von den C5- und C6-Fahreren abzukapseln. Das Besondere an der Corvette ist ja, dass es sie seit 1953 ununterbrochen gibt.

Wenn der grösste Teil im Forum mit den Schultern zuckt und sag "ist doch gut immer alle zusammen", dann ist das Thema eh erledigt. Falls es jedoch den Nerv trifft, votiere ich für einen Sub-Event. Dann müssten natürlich die Fahrer der neumodischen Kisten auch etwas auf die Beine stellen, wo eine C3 nicht mitkommnt. Narr

Gruss, Martin
[Bild: y8g3shp6]
  Zitieren
#9
Ich fände ein Treffen der Oldies ganz gut. Im Club oder Forum gibt es keinen Unterschied aufgrund des Autos, das man fährt, aber die Aussenwirkung ist mit den alten Autos ganz anders. Persönlich habe ich bei den Ausfahrten immer ein Geschwindigkeitsproblem, ich bin für die Neuen einfach zu langsam und bei längeren Strecken macht das beiden keinen Spass. Schönes Cruisen mit einigen Oldies ist immer toll.
  Zitieren
#10
Die Gefahr einer Abgrenzung, hier C1-C4, da C5-C6 ist meiner Meinung nach sehr hoch.
Dann haben wir hinterher Stammtische oder Treffen, wo die eine oder andere Gruppe
nicht dazu gehören. Ich für mein Teil zähle mich zur Corvettencene und nicht zur C3 oder C4 Fraktion.
Es giebt doch genug Treffen für Oldies.
Uns verbindet doch das Hobby Corvette.
Sowas währe in meinen Augen der Einstieg in ein Mehrklassensysem.
LG Hans + Karin
Lebe jeden Tag so, als wenn morgen Dein letzter Tag wäre.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  9. Corvette C1-C3 Treffen im „Südsauerland“ 04.06.-06.06. 2021 V.A.K. 51 13.754 13.11.2020, 20:06
Letzter Beitrag: corbrusse
  8. C1-C3 Treffen Südsauerland 2020 V.A.K. 252 38.635 03.11.2020, 18:49
Letzter Beitrag: mimanini
  3. c4 treffen 2.0 broesel47 44 9.510 12.10.2020, 15:48
Letzter Beitrag: EinFan
  3. Corvette Treffen am 16.8.20 in Buseck-Beuern vettelt4 64 17.628 18.08.2020, 16:29
Letzter Beitrag: vettelt4
  Treffen im Autokino Gravenbruch Sir Ullrich 10 4.392 01.06.2020, 10:12
Letzter Beitrag: Sir Ullrich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH