Unsere C6 NEWS 2011 "kleiner Widebody" und "Tri-Mode Klappensteuerung"
#11
Hallo Ingo,

da hast Du ja wieder zwei Leuchttürme gesetzt.

Und das ganze perfekt bis ins letzte Detail.




Viele Grüße
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#12
Hallo-gruen

habe die Modifikationen schon gesehen und gehört....... Respekt

ich sage nur Dafür Pokal



die dicken Backen sind wie immer INGO TOP Quallität, wenn ich meine dicken Backen verschammen
sollte, kommen sofort die von Ingo dran...... Yeeah! Yeeah!



und der Brüller sind die Endtöpfe mit Ingo's Endrohren, mit der Klappensteuerung zusammen ist das
der Hammer, ein Sound zum huldigen
so richtig schön tief und böse Teufelfeuer


Ingo, mach schon mal einen Satz für mich fertig, will ich auch haben Jumping Jumping



Gruss

Reinhardt
Viele Grüße


animierte C4 Marion & Reinhardt animierte C4
-------------------------------------------------
  Zitieren
#13
hast pn ingo dumdidum Prost!
  Zitieren
#14
Die C6 hat ja leider keine Breitbandlambdasonden verbaut (obschon es sie gibt, siehe BMW 335i). Damit gibt es bei Volllast keine Regelung sondern es wird nach meinem Verständnis aus festen Tabellen die Verbrennung gesteuert - allerdings faktorisiert um den Korrekturfaktor, der bei niedrigen Drehzahlen durch die Sondern erfahren wurden.

Wenn ich jetzt meine Klappen manuell steuere oder gar einigen Drehzahlen festlegen, wo sie zu schalten hat, wissen das meine Gemischtabellen nicht. Der Sonden melden also im schlechtesten Fall fettes Gemisch (Klappen bei niedrigen Drehzahlen auf, wo werkseitig zu wäre), es wird abgemagert. Dann Volllast - Lambdaregelung aus, Korrekturfaktor auf Abmagern...oh oh.

Wie umschifft ihr das Problem?
'08 Corvette C6 Coupe, Schalter, Z51 - Sonntagswagen
'03 Corvette C5 "RR" Coupe - work in progress
'91 Mercedes 190 E 2.5-16 - Racecar
  Zitieren
#15
der kleine Widebody sieht super aus Waaas?

kannst du schon was zum Preis sagen? Gerne auch via PM

danke

Georg
Waaas?
  Zitieren
#16
Question 
Der Preis für den kleinen Widebody !

Bestehend aus den beiden hinteren unlackierten Kotflügeln,

sowie allen Teilen die zur Modifikation von den Innenradkästen

benötigt werden.



Der komplette Satz 1590.- EURO inkl Mwst + Versand


Die Kotflügel sind "Plug and Play" . Die Modifikation der Innenradkästen benötigt

einen Arbeitsaufwand von ca. 3-4 Stunden.
  Zitieren
#17
Hi Ingo,

da Du ja im anderen Thread geschrieben hast, dass die ZR1 Felgen 45,4 mm weiter rausschauen auf der HA als die originalen Felgen bei der C6, passen die Felgen dann bei diesen Kotfluegel?

Wobei natuelich auch die Reifenbreite eine Rolle spielt.
  Zitieren
#18
Zitat:Original von stocky
Hi Ingo,

da Du ja im anderen Thread geschrieben hast, dass die ZR1 Felgen 45,4 mm weiter rausschauen auf der HA als die originalen Felgen bei der C6, passen die Felgen dann bei diesen Kotfluegel?

Wobei natuelich auch die Reifenbreite eine Rolle spielt.

Moin stocky

Auf der Hinterachse ist das kein Problem, die Kotflügel sind für diese Abmessungen gebaut.

Egal mit welcher Reifenbreite.

Auf der Vorderachse ist es schon extrem Grenzwertig.

Mit der OEM Bereifung der ZR 1 wirst du auf der Vorderachse keine Chance haben.
Die elektronischen Helferlein werden wahrscheinlich auch verrückt spielen.

Als Reifenkombi würde 325/25R20 u. 265/30R19 funktionieren aber nicht ohne Nacharbeit
an den vorderen Innenradkästen. Man müßte dabei auch erst mal schauen welcher Reifenhersteller
diese Kombi im Programm hat und eine Freigabe erteilt.

Ansonsten kann ich dir noch andere Radkombis vorschlagen.

Z06 oder GS-Felgen mit der Reifenkombi wie oben angegeben.

ODER

VA 9x19 ET47 mit 245/35ZR19 ContiSportContact 5P
HA 11x20 ET49 mit 295/30ZR20 ContiSportContact 5P

Mit Reifenfreigabe und TÜV.
  Zitieren
#19
@Ingo: Also jetzt nochmal für mich, zum mitschreiben dumdidum: Heisst das jetzt, dass wenn ich Deinen Verbreiterungssatz dranhabe, einfach die originalen Z06 Felgen draufmachen kann, ohne irgendwelche Distanzen? Und vorne gehen da die Z06 Felgen? Auch ohne Nacharbeiten oder Distanzen und dergleichen? Danke.
Driving a Corvette is not a crime
  Zitieren
#20
Zitat:Original von sto
@Ingo: Also jetzt nochmal für mich, zum mitschreiben dumdidum: Heisst das jetzt, dass wenn ich Deinen Verbreiterungssatz dranhabe, einfach die originalen Z06 Felgen draufmachen kann, ohne irgendwelche Distanzen? Und vorne gehen da die Z06 Felgen? Auch ohne Nacharbeiten oder Distanzen und dergleichen? Danke.

Hallo Christoph

Fast ganz richtig !!!!!

Im vorderen Innenradkasten ist es aber sehr Knapp.

Je nach Fahrzeugtoleranzen muß man evt. den Innenradkasten an einer Stelle ein wenig mit dem Heizluftföhn erwärmen und nach innen drücken. Ist aber kein Problem.

Bei unsere C6 ( Siehe Bilder mit Zettifelgen vorne und hinten) brauchten wir mit der angegebenen Kombi nichts nacharbeiten.

Du hast sogar den Vorteil, das die Zetti-Bremse direkt draufpaßt.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Unsere Klappensteuerungen im Überblick C6 GS Z06 ZR1 INJA 0 9.898 09.11.2011, 11:59
Letzter Beitrag: INJA

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH