Zufrieden mit eurer C6 ZR1?
#21
Wir sind mit unserer 2010er nahezu vollkommen zufrieden - neben der schon genannten Navi, die echt Steinzeit und einem Auto in dieser Preisklasse nicht würdig ist, sind natürlich die Sitze nur suboptimal. Da hätte man definitiv was ändern können und sogar müssen - selbst im Caddy CTS-V konnte GM was gutes reinsetzen ...
Ansonsten gibt es an dem Wagen nix zu meckern - schnell, serienmäßig wirklich schöner Sound und im Alltag vollkommen entspannt nutzbar!
[Bild: ZR1LongLivetheKing.jpg]
  Zitieren
#22
Danke für euer Feedback...
Ich hab schon gehört, dass wenn man vorher ein Modell mit Saugmotor wie z.B. die aktuelle Z06 gefahren ist es eine etwas grössere "Angewöhnungsphase" gibt mit dem LS9-Kompressor-Motor, weil man diesen im Vergleich zur Zetti immer eher "Hochtourig" fahren muss bis wirklich was geht. Könnt ihr das so bestätigen?

gruss rolf
  Zitieren
#23
Zitat:Original von corvette2000
Danke für euer Feedback...
Ich hab schon gehört, dass wenn man vorher ein Modell mit Saugmotor wie z.B. die aktuelle Z06 gefahren ist es eine etwas grössere "Angewöhnungsphase" gibt mit dem LS9-Kompressor-Motor, weil man diesen im Vergleich zur Zetti immer eher "Hochtourig" fahren muss bis wirklich was geht. Könnt ihr das so bestätigen?

gruss rolf

Nö, aber umstellen muß man sich schon ein wenig, weil die Gänge 2-5 enger bei einander liegen und man 500U/min weniger drehen kann............
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#24
Kann ich teilweise bestätigen - wir hatten vorher eine ca. 550 Pferde Z06, und wenn ich mit der ZR1 vollgas die Landstrasse langbügel und mit auf Verkehr/Einmündungen geschaut habe, bin ich in den ersten Wochen immer im 1. und 2. Gang in den Begrenzer gefahren. Da bietet die Z06 doch mehr Spielraum :)

Klarer Fall von Unfähigkeit Zwink
[Bild: ZR1LongLivetheKing.jpg]
  Zitieren
#25
Welche positive(ren) Eigenschaften würdet ihr denn aus eurer Sicht erwähnen im Vergleich zur Z06? Oder kann man das gar nicht vergleichen...
  Zitieren
#26
Eine ZR1 fühlt sich etwas wertiger an und sie klingt in Serie viel besser als eine Z, natürlich ist sie auch schneller, ob das allerdings den Mehrpreis rechfertigt............. Augenrollen
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#27
Zitat:Original von TIKT-Performance
Eine ZR1 fühlt sich etwas wertiger an und sie klingt in Serie viel besser als eine Z, natürlich ist sie auch schneller, ob das allerdings den Mehrpreis rechfertigt............. Augenrollen



Wenn man Preis/Leistung und das puristische Motorgefühl in betracht zieht, ist es IMHO

eh kein Diskussionsthema mehr! Zwinkern
  Zitieren
#28
Zitat:Original von miltiadis
Zitat:Original von TIKT-Performance
Eine ZR1 fühlt sich etwas wertiger an und sie klingt in Serie viel besser als eine Z, natürlich ist sie auch schneller, ob das allerdings den Mehrpreis rechfertigt............. Augenrollen



Wenn man Preis/Leistung und das puristische Motorgefühl in betracht zieht, ist es IMHO

eh kein Diskussionsthema mehr! Zwinkern

Am Motor (und Motorgefühl) gibt es nix auszustzen, der fühlt sich an wie ein Sauger und sogar etwas giftiger als der Z Motor, wenn es das zu mäkeln gibt, dann das die Ventilsitze an den Auslassventilen nicht richtig passen und somit der Temperaturtransfer nicht optimal gewährleistet ist und halt die Kühlung der ladeluftkühler, absoluter Schrott ist!

Das sit auch der Grund, warum das Auto solchen Leistungsschwankungen ausgesetzt ist........ Kopfschütteln
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#29
Diese Leistungsschwankungen hatte ich zuvor auch mit meinen AMG Kommpressor, trotz

wassergekühlten Ladeluftkühler Motzenaber ist nur ein Thema für diejenigen die aktiv eine

Stopuhr benutzen und das "Subjektive" auslassen!

Ist der Ladeluftkühler der ZR1 auch Wassergekühlt Frage
  Zitieren
#30
Zitat:Original von miltiadis
Diese Leistungsschwankungen hatte ich zuvor auch mit meinen AMG Kommpressor, trotz

wassergekühlten Ladeluftkühler Motzenaber ist nur ein Thema für diejenigen die aktiv eine

Stopuhr benutzen und das "Subjektive" auslassen!

Ist der Ladeluftkühler der ZR1 auch Wassergekühlt Frage

Ja ist er, aber das gnaze System ist Bschis.....n, also nich tnur viel zu klein, sondern auch noch viel zu klein!

Als wir meinen Motor gemacht hatten, ging die Ladeluft Temperatur bei nur einer Beschleunigung
(Außentemperatur knapp 20C°) von 80km/h auf 300km/h von 25C° auf über 80C° Waaas?
hätte ich dann weiterbeschleunigt, wäre das Ding nach 2-3 Versuche explodiert.

Jetzt nach dem wir das komplette System geändert haben und es sich quasi selbst entlüftet, haben wir bei 330km/h 65C° Ladeluft und sie steigt nur gaaaaaaanz langsam, wobei sie wie gesagt, bei 330km/h erst bei 65C° lag!
Gehe ich bei 250+ auch nur für 2-3 Sek. vom Gas fällt sie sofort um 15-20 C°, vorher fiel sie von 85C°nach 10Sek. rollen lassen, gerade mal um 10-15 C° um beim nächsten Beschleunigen sofort wieder hoch zu schnellen.............. Kopfschütteln

Es wirkt, als hätte man am ende der Entwicklung, einfach schnell, schnell, was zusammengeschustert, was auf Amerikanischen Highway´s und beim 1/4 Meilenrennen schon iregend wie funktioniert, aber auf deutschen Autobahnen oder auf dem Track, nur jene befriedigt, welche wie du sagst die PS nur des "Haben´s wegen" haben, sie aber so gut wie nie nutzen.......... Zwinkern
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C6 ZR1 - Unterhaltskosten Corvette-DasultimativeAuto 17 2.407 15.06.2018, 12:26
Letzter Beitrag: Ralf. P.
  C6 ZR1 Katalysator gerasselt jetzt defekt. Welchen neu einbauen? Supercharged 14 2.069 03.06.2018, 12:01
Letzter Beitrag: Supercharged
  ZR1 Bremsscheiben gleich??? KHH 2 1.147 15.01.2018, 10:22
Letzter Beitrag: KHH
  Unterschied unter den Baujahren C6 ZR1 Hanni 7 2.466 22.09.2017, 16:36
Letzter Beitrag: Hanni
  ZR1 Wärmetauscher Kompressor defekt doma 28 8.746 09.08.2017, 18:27
Letzter Beitrag: doma

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik