VORANKÜNDIGUNG ! Neue Doppel-Hauptscheinwerfer Corvette C4
#51
hallo marco lass sie doch labern ,denn wer deinen vater kennt weiss was qualität heisst King lg dirk Prost!
  Zitieren
#52
Schon mal die Spaltmaße der originalen Scheinwerfer gesehen?

[Bild: Chevy_Corvette_C4.jpg]

Grüße, Alrik.
  Zitieren
#53
Zitat:Original von MADe122
Man sollte sich erstmal was in echt angucken, bevor man irgendwelche ****** Kommentare schreibt!
Selber besser machen, dann große..... haben!!!!!
Marco
Hallo Marco,
sobald du irgendeinen Umbau machst wird es pro und contra geben, allerdings finde ich hier deine Wortwahl nicht so zutreffend, da mußt du als Anbieter drüberstehen.

Gruß an de Vadder
Gruß Wolfgang
Yeeah! http://www.logo-concept.com/  
  Zitieren
#54
Zitat:Original von fliegerdidi
Also so leid es mir tut, ich finde, dass es handwerklich nicht gut gemacht .

Die Spaltmaße passen nirgens, genau so wenig die Radien.

Wenn die Lampe geöffnet oder geschlossen sind, erwarte ich ringsrum gleichmäßige Spaltmaße von 2-3 mm.( so ist es ja auch bei den Originalscheinwerfern. )

Gruß Didi


Hi Didi

Danke für deine Kritik.

Aber da muß ich etwas richtig stellen.

Die Spaltmaße passen mit Sicherheit.

Begründung :

Im geschlossenen Zustand der Scheinwerfer kann man erkennen, das die Abdeckungen ( die glatten Deckel )

ASYMETRISCH sind. Sprich, bei einer Drehung um die eigene Achse wandert die schmale Seite auf die

breite Seite. Die breite Seite bleibt unter der Haube. An den Seiten ist es genau so .Das ist im Original so

und läst sich auch nicht bei unserem Umbau vermeiden. Würden wir die Breite anpassen, ließe sich der

Scheinwerfer NICHT mehr schließen.

Du kannst es gut auf dem Bild von " gaLLardo " erkennen, das es im Original genauso ist.

Evt. täuscht auch ein wenig die Perspektive der Bilder, da die Abdeckungen schräg nach hinten unter die

Kante der Haube laufen. Aber auch das läst sich nicht ändern. Wer schon einmal die Originalscheinwerfer

demontiert und wieder montiert hat, weiss wovon ich rede.

Wir werden noch ein paar andere Bilder einstellen, bei denen die Spaltmaße besser zu erkennen sind.

Ich hoffe, deine negative Kritik hiermit ein wenig zu lindern.
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#55
So, nun weitere Antworten.



Zitat:Original von gt40lm

Dennoch möchte ich fragen:
- was wird der TÜV dazu sagen (gibt es bereits einen Erfahrungsbericht)?
- passen sie in alle C4-Modelle (ich hätte ne 92er LT1)
- und was kost' der Spass (gerne per PN)?

Auch von meiner Seite Respekt und vielen Dank für die Entwicklung!

Markus

Edith wegen Post von fliegerdidi: wenn die Spaltmasse bei geschlossenen Scheinwerfern nicht passen, ist es natürlich wirklich unschön (vielleich wäre hier noch ein Foto hilfreich).

Danke!

-TÜV ist kein Problem, Scheinwerfer haben E-Prüfzeichen, Abdeckungen haben Materialgutachten.

- passen an alle C4-Modelle

- Preise demnächst

Spaltmaße im geschlossenen Zustand bleiben unverändert, da Originaldeckel erhalten bleiben.


Zitat:Original von spassfahrer
Die Fotos sind doch erst mal ein schöner Denkanstoss, ob man den Umbau für seine Vette haben möchte oder nicht.
Inaugenscheinnahme kommt vorm Umbau ja definitiv
Weiter geht es dann mit den technischen Werten. (Bestückung, Lichtausbeute)
Als nächsten Punkt sehe ich den Umrüstungsaufwand : Ist z.B. eine einfacher Rückbau möglich ?

Zu guter letzt natürlich der Kostenaufwand, dann kann man immer noch entscheiden. Grübeln

TÜV Konformheit würde ich natürlich immer bei solchen Umbauten voraussetzen.

p.s. Ich finde hauptsächlich die Optik von vorn durch die rechteckigen Nebelscheinwerfer gebrochen dumdidum

Hallo-gruenRonald


- Rückbau ist kein Problem, es wird an den Originalteilen nichts verändert.

- Bestückt mit Hella DE Modulen Abblendlicht H7 Fernlicht H9. Sind die gleichen Module wie sie Birger und Dominik bei ihrem C5 Umbau verwendet haben. In ihrem Threadt kannst du Erfahrungen mir der Lichtausbeute ersehen.

Zitat:Original von chevyforever



Allein für die Helligkeit gibts übrigens auch andere Lösungen... (z.B. sowas http://www.corvettehid.com/cart/index.ph...x&cPath=65)

Und ansinnen war es hier wohl, die Bauhöhe zu verringern und gleichzeitig eine höhere Lichtausbeute zu erreichen. Ja, beides gelungen. Sieht eben nur Sch... aus.

Wie sieht es eigentlich mit der Aerodynamik der Abdeckungen aus? Bilden sich da vielleicht Verwirbelungen an den hervorstehenden "Lippen" der neuen Abdeckungen?
Grübeln


@jwause

Danke für die Info, Jörg! Prost!

Gruß
Rico
Hallo-gruen

Es gibt mehrer Lösungen, aber alle ohne E-Prüfzeichen.

Verwirbelungen ?? Keine Ahnung, wir waren nicht im Windkanal. Aber die Originalen haben auch einen CW-Wert wie der Kölner Dom von der Westseite.

Gruß Ingo
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#56
Zitat:Original von fliegerdidi

Gruß Didi

wennde so in ner LKW-Gischt hinterher fährtst, hast nach nem halben Km eine komplette Motorwäsche.


Ist, glaube ich, beantwortet!!!
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#57
Hallo Ingo

Das Design ist auch nicht unbedingt mein Ding aber Respekt vor deiner Arbeit. Der Schritt in die richtige Richtung ist auf jeden Fall gemacht.

Ein ausfahrbares Lampensystem ä la BMW 850 (90er Jahre) würde vielleicht besser zur kantigen C4 Form passen.
SAM/CH ZR-1

" Just call me Dr. Z "

The legend has a name: ZR-1

DR.Z/LT5-Performance
  Zitieren
#58
Zitat:Original von SAM/CH ZR-1
Ein ausfahrbares Lampensystem ä la BMW 850 (90er Jahre) würde vielleicht besser zur kantigen C4 Form passen.

Meine Rede, Sam.

Es müßte ja nicht unbedingt am Klappenmechanismus (ist ja egal wie die Scheinwerfer öffen) etwas geändert werden, sondern an der Scheinwerferform. Flache, optisch eher rechteckige Scheinwerfer würden wesentlich besser zur C4 passen. Die C4 Front ist vom Design her ja sehr schmal gehalten und besitzt nunmal flache breite Leuchtenbänder (Blinker/Nebelscheinwerfer). Diese runden Glubschaugen mit der ungleichmäßigen Linienführung der Abdeckung stören irgendwie das Gesamtbild...



Zitat:Original von INJA
Zitat:Original von chevyforever
Wie sieht es eigentlich mit der Aerodynamik der Abdeckungen aus? Bilden sich da vielleicht Verwirbelungen an den hervorstehenden "Lippen" der neuen Abdeckungen?
Grübeln
Verwirbelungen ?? Keine Ahnung, wir waren nicht im Windkanal. Aber die Originalen haben auch einen CW-Wert wie der Kölner Dom von der Westseite.

Gruß Ingo

Richtig, Ingo. Die originalen Scheinwerfer verschlechtern im aufgeklappten Zustand den CW-Wert enorm. Kostet definitiv einige km/h Topspeed. Deswegen wäre es ja schön gewesen, wenn diesem Umstand mit den neuen Scheinwerfern Rechnung getragen worden wäre. Sie sind zwar flacher, aber von den Bildern her strömungstechnisch scheinbar noch suboptimaler als das Original...

Und bevor es wieder jemand in den falschen Hals kriegt:
Das ist keine Kritik an der Arbeit oder Qualität, nur am Design.

Und wie immer: Just my $ 0.02...

Gruß
Rico
Hallo-gruen
[Bild: bssmember.jpg] No one here gets out alive ... J.D.M.
  Zitieren
#59
Die meisten stört ja wohl die umlaufende Lippe. Übers Design will ich mich gar nicht auslassen, bin ja selber hässlich. Aber könnte mal jemand, der es drauf hat, die C3 Le Mans Style Lampen in die Biegungen der C4 "reonphotoshoppen"?
Keine Ahnung, ob solche Lexxanabdeckungen überhaupt erlaubt sind, von den Zulassungsschwierigkeiten überhaupt abgesehen..., aber, ich könnte mir vorstellen, dass das der C4 Linie sehr gut steht. Alles natürlich montiert auf der originalen "Grundplatte".

[Bild: 4478763.jpg]

[Bild: 4478764.jpg]
  Zitieren
#60
Zitat:Original von Frank the Judge
Die meisten stört ja wohl die umlaufende Lippe. Übers Design will ich mich gar nicht auslassen, bin ja selber hässlich. Aber könnte mal jemand, der es drauf hat, die C3 Le Mans Style Lampen in die Biegungen der C4 "reonphotoshoppen"?
Keine Ahnung, ob solche Lexxanabdeckungen überhaupt erlaubt sind, von den Zulassungsschwierigkeiten überhaupt abgesehen..., aber, ich könnte mir vorstellen, dass das der C4 Linie sehr gut steht. Alles natürlich montiert auf der originalen "Grundplatte".




Hallo Frank

Meinst du so etwas ?

3. Posting

http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...d=&hilight


Gruß Ingo

PS Ist aber auch ALLES in EU nicht zugelassen.
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question “Ride The Wild Wind” Das neue IDP-CORVETTE C6 Cabrio INJA 46 50.676 15.04.2013, 11:34
Letzter Beitrag: INJA
Question News: unsere neue Homepage ist Online INJA 35 34.046 25.01.2013, 20:50
Letzter Beitrag: Sharkey1807

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik