Öl für LS3: GM 4718M vs GM-LL-A-0-25 ?
Datenblätter lesen kann helfen!!
Die Spezifikationen vergleichen und auf Erfahrung von Motorenbauern hören die Rennsport Aggregate anfertigen.
Wenn sich diese dann durch lange Lebensdauer auszeichnen hat man schon wieder ein Argument mehr.
  Zitieren
Ich höre sehr gerne auf jeden der mir nachvollziehbar und versiert erklären kann wie Er/Sie zu seiner zu empfehlenden Empfehlung kommt, natürlich auch gerne mit Praxisbezug. Pauschalierte Erfahrungen aus dem Rennsport sind beim Thema Öl aber schon aufgrund ganz anderer Wechselintervalle, dem Einsatz effizienterer Kühlsysteme, etc. nur bedingt aussagekräftig.
Konkret erschließt sich mir nicht warum der Einsatz von einem 50er Öl (LS3) bei einer hierdurch steigenden Öltemperatur empfehlenswert sein soll. Denn letztere bewirkt lediglich eine Verringerung der Viskosität, was im Umkehrschluss nichts anderes bedeutet als das man die gleiche Viskostät auch mit bspw. einem 40er-Öl hätte erreichen können - nur eben bei einer geringeren Öltemperatur.
Das ist nun zugegebenermaßen eine sehr rudimentäre Betrachtung aber doch ein wesentlicher Punkt der noch weit vor den diversen Additivpaketen steht. Meines Erachtens nach gehört zu einer Empfehlung auch immer eine nachvollziehbare Begründung.
  Zitieren
@Mr G ,  meinst du ich schreibe dir hier einen Roman warum ich dieses Öl verwende oder warum GM das verwendet. Ich kenn Dich nicht,du bist mir zu anonym. Dafür ist mir meine Zeit zu schade. Lies die Datenbläter und versuche sie zu verstehen.Wenn du die Unterschiede heraus findest,poste sie hier. Wir haben bei vielen Trackeinsätzen keine höheren Öltemperaturen zum 40er Öl feststellen können.Bei den Tests von GM war das auch nicht der Fall
  Zitieren
@Molle... es geht hier ja auch nicht um meine Person sondern lediglich um das Öl. Für mich brauchst Du natürlich keinen Roman schreiben, es wäre aber doch mal eine tolle Sache gewesen weil davon auch die Allgemeinheit profitieren würde. Vor allem wenn GM ein 5W50 im LS3-Serienmotor verwendet, das wäre dann ja doch mal eine Erwähnung wert, davon lese ich hier zum ersten mal. Also nichts für Ungut aber ab und zu ein wenig mehr Infos wäre doch sicher nicht verkehrt, vielleicht überlegst Du es Dir ja nochmal.
  Zitieren
GM verwendet ein 5W-30 mit Dexos 2 Norm im LS3
Gruß Andreas Hallo-gruen

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
  Zitieren
Auch nicht richtig,naja,nicht ganz.  In Eunropa von 2008 bis 2009  ein 5W40! Den Aufkleber finden viele nochmals Einstieg Fahrerseite. Im LS 2 übrigens auch. Nach der Kroymans Zeit fiel das wiederf weg. Meine Aussage bzgl. des 5W50 in Verbindung mit GM bezog sich auf Track Tests mit C7 und C7 Z06. Das durch e5W 50 höhere Motoröltemperaturen entstehen sollen halte ich nicht für nachweisbar.
  Zitieren
(05.04.2018, 14:31)MrG schrieb: Meines Erachtens nach gehört zu einer Empfehlung auch immer eine nachvollziehbare Begründung.

Du bekommst hier eine Empfehlung des ausgewiesenen Spezialisten für diese Fahrzeuge und beschwerst Dich dann noch,
weil der sich nicht auch noch Zeit nimmt, hier langatmige Begründungen zu schreiben? Da muss man sich nicht wundern,
wenn Molle u.a. keine Lust mehr haben, sich die Zeit zu nehmen, hier was zu schreiben. Richte Dich doch danach oder lass
es einfach sein.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
ich habe den Glauben am Öl mittlerweile total verloren.
Ich fahre jetzt ganz ohne Öl und das funktioniert perfekt - kann ich nur empfehlen.
Öl wird total überbewertet.
Gruß
Thomas
  Zitieren
Postet doch mal welcher Motor durch das "falsche" Öl defekt ging.
Garantiert kein Motor.
Der Motorschaden trat meist auf weil über Jahre kein Ölwechsel gemacht wurde oder halt einfach viel zu wenig Öl drin war.
  Zitieren
Oder nach dem Ölwechsel oder Nachfüllen. Viel zu viel.
Joachim  Hallo-gruen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Reifen Empfehlung C6 LS3 erwünscht Steines 34 8.767 23.05.2018, 22:30
Letzter Beitrag: Molle
  Ölleck am LS3 Ringer 9 1.837 25.04.2018, 16:55
Letzter Beitrag: Alexander331
Smile Michelin PSS als Alternativbereifung für C6 LS3? FJR 21 3.937 15.04.2018, 15:10
Letzter Beitrag: Alexander331
  Laufbuchsen am LS3 austauschbar? Cougarman 1 738 20.02.2018, 21:49
Letzter Beitrag: CCRP
Brick C6 LS3 Automatik Schalthebel nur noch auf D und N möglich klemmt DonMartino 7 2.287 18.02.2018, 13:26
Letzter Beitrag: Mr.Magicpaint

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik