• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GROSSER VERSICHERUNGS-VERGLEICH
#21
Ihr werdet doch nicht die armen "Normalversicherer" necken wollen? huahua
Ich finde es sollte niemandem vorenthalten werden wer mit den hohen Beiträgen unterstützt wird.
Das sind nämlich die vielen aufopfernden Idealisten, die das Joch auf sich genommen haben einen Oldtimer am Leben zu erhalten. Engel
Wie war das noch?
HP: 68,60 Euro, VK mit 150 Euro SB: 381,80 Euro bei einer Versicherungssumme von 23000,- Euro

Ach ja nicht zu vergessen die übertriebenen Steuern von knapp 190,- Euro.
(Unverschämtheit so viel Geld für das bisschen Hubraum)

informative Grüße Thomas
"Oa Paradies is imma dann, wenn oana da is, dea wo aufpasst, dass koa Depp nei kimmd."
- Brandner Kaspar
  Zitieren
#22
Also ich habe:

Hersteller 1006
Typ.-Nr. 971
Typenklasse: neu 22, bisher 23

Das alles bei der DEVK


Geht das im Osnabrücker Raum irgendwie günstiger ?!?
  Zitieren
#23
Ja...Ja... da kann man mal wieder sehen wie seriös die Versicherungen sind!?! Ich glaube ich habe da irgendetwas
losgetreten, wo’s heute bei einigen Corvette-Versicherungen noch heiß zugehen wird.

Kleiner Auszug aus dem Begleitschreiben meiner Versicherung:
„Die Einstufung der Typ- und Regionalklassen werden von einem unabhängigen Treuhänder vorgenommen und sind
von keinem Versicherer beeinflussbar. Sie werden in einem komplizierten statistischen Verfahren ermittelt. Die
Systematik ist grundsätzlich bei jedem Versicherer gleich.“

Scheint mir so als wenn dieses komplizierte System von den Versicherern selbst nicht verstanden wird.

Meine Versicherung erhält nach einem Jahr wieder die Kündigung.

Danke für Eure Info. Hallo
Axel
I'm a clown without a circus, there's no one to see my act. I can laugh and sing and stand on my head, nobody knows where I'm at...Großes Grinsen MMEB

Klick für OBD1 Datenkabel-jetzt auch für USB
  Zitieren
#24
Da die Beiträge für einen Versicherungsvergleich etwas unstrukturiert sind, habe ich mal eine Tabelle angefangen. Diese würde ich gerne vervollständigen, damit man zu konkreten Vergleichen kommen kann. Es wäre also nett, wenn alle bisherigen Diskussionsteilnehmer mal nachschauen würden, welche Angaben noch fehlen und künftige Teilnehmer erst einmal nachschauen würden, welche Infos benötigt werden.

Zurzeit gibt es nur C4-Fahrer, die Angaben gemacht haben. Andere Modelle können gerne zusätzlich aufgenommen werden. Nur von 7er- und H-Kennzeichen würde ich absehen wollen.

Versicherungs-Vergleich
Gruß aus Berlin
Helmut

[Bild: evolution.jpg]
  Zitieren
#25
Hallo Helmut,

eine gute Idee mit der Tabelle,
bei der ZR-1 Versicherung solltest du folgendes ergänzen:

Einzelfahrer über 25, 9000 km, Garage, kein Beamter, nicht Erstbesitzer, keine Wohn oder Gebäude Versicherung beim gleichen Versicherer, Hersteller 1006 Typ 308, Versicherer HDI http://www.hdi.de

das gleiche gilt für meine 1990er C4 L98, jedoch Typ 999, der Tarif fehlt noch in deiner Tabelle

Vielleicht sollten auch die Regionalklassen angegeben werden.

Hier mal ein Beispiel, wäre ich im öffentlichen Dienst und Erstbesitzer brauchte ich nur 489,29 Euro bei 100% zahlen, wären also bei 30% 146,79 Euro jährlich für die ZR-1, die L98 wäre noch preiswerter.


Gruß
Raimund
[Bild: c4sign.jpg]

Corvette C4 + ZR-1, der Stoff aus dem Legenden sind ...
Corvette C4
  Zitieren
#26
Hallo Raimund,

die Regionalklasse bzw. den Ort habe ich schon drin in der Tabelle. Ich würde gerne überall den Ort durch die Regionalklasse ersetzen.

Falls jetzt ein geneigter Leser der Tabelle auch bei mir noch keine vollständigen Eingaben findet, so liegt es daran, dass ich erst heute abend zu Hause die entsprechenden Angaben raussuchen kann.

Wer nicht rechnen möchte, teilt mir seine Beträge (Haftpflicht und Kasko bitte getrennt) mit dem entsprechenden Prozentsatz mit.

Wäre toll, wenn wir hier eine richtig große Übersicht zusammen bekommen würden.
Gruß aus Berlin
Helmut

[Bild: evolution.jpg]
  Zitieren
#27
Hallo Helmut,

eine super Idee mit der Tabelle. Als ich die Vette im Juni versichert habe, stand ich erstmal schön blöd da, weil sie mit 0000 geschlüsselt ist und man sich schlecht bei allen Versicherern ein Angebot einholen kann. Bin dann bei der HUK gelandet, weil sie am preiswertesten war, aber wie ich sehen muss, hab ich einige außer Acht gelassen.

Ich suche die fehlenden Daten am WE raus, weil ich die Woche über immer unterwegs bin.
  Zitieren
#28
Auf zahlreiche Nachfragen per PN und E-Mail poste ich hier die Servicenummer der VHV-Versicherung.

0180 3 848 783

Man kann die Corvetten C4 und C5 nicht online ausrechnen lassen,denn man wird auf obige Nummer verwiesen.
Man benötigt die Schlüsselnummer 2:= 1006 und die Nummer 3:= 000000
Falls man mit dem Angebot zufrieden ist,hat man schon am nächsten Tag die Versicherungsunterlagen im Briefkasten.
  Zitieren
#29
Zitat:Selbst die ´92er kann schon 2028 auf H-Kennzeichen umgeschlüsselst werden


READ ALL ABOUT IT………..READ ALL ABOUT IT…………
Neue Regelung für H-Kennzeichen!!! Sensation, Gerhard hat noch ein Steuerloch gefunden!!!

Nicht ganz ernst gemeinte Grüße
Axel
I'm a clown without a circus, there's no one to see my act. I can laugh and sing and stand on my head, nobody knows where I'm at...Großes Grinsen MMEB

Klick für OBD1 Datenkabel-jetzt auch für USB
  Zitieren
#30
Da das Thema Versicherungs-Vergleich ja schon des öfteren hier angesprochen wurde und da immer wieder Interesse besteht, habe ich mal eine Excel-Tabelle angefangen. Nun lebt ein solcher Vergleich davon, dass sich möglichst viele Mitglieder des Boards daran beteiligen. Damit ein halbwegs aussagekräftiges Ergebnis herauskommt, ist es neben der regen Teilnahme auch notwendig, dass viele Angaben zur Versicherung gemacht werden. Deshalb habe ich hier mal die einzelnen Spalten der Excel-Tabelle aufgelistet. Es wäre nett, wenn ihr mir diese Angaben per PN oder per Mail schickt, damit ich die Tabelle ergänzen kann. Wer keine Lust hat, seine Beitragszahlen auf 100% umzurechnen, schickt mir aber bitte den entsprechenden Prozentsatz mit, damit ich es umrechnen kann.

Natürlich würde ich auch gerne eine C3- und eine C5-Tabelle erstellen, aber da scheint kein Interesse zu bestehen, ODER ??? Nur 7er- und H-Kennzeichen wollte ich eigentlich rauslassen, oder macht das auch in diesem Bereich Sinn?

Wer schon mal einen Blick auf die Tabelle werfen möchte, klickt hier!

Vielen Dank für eure Mitarbeit!


User
Ort
Baujahr
Typ
Erstbesitzer
Saison-Kennzeichen
Einzelgarage
Gemeinschaftsgarage
jährliche km-Leistung
Einzelfahrer
über xx Jahre
öffentlicher Dienst
Hersteller-Schlüssel
Typ-Schlüssel
Haftpflicht-Regional-Klasse
Haftpflicht-Typklasse
Haftpflicht-Beitrag 100%
Teilkasko-Regionalklasse
Teilkasko-Typklasse
Teilkasko-Selbstbeteiligung
Teilkasko-Betrag 100%
Vollkasko-Regionalklasse
Vollkasko-Typklasse
Vollkasko-Selbstbeteiligung
Vollkasko-Betrag 100%
Name der Versicherung
Gruß aus Berlin
Helmut

[Bild: evolution.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vergleich Versicherungskosten Österreich- H Kennzeichen Deutschland fliesner 13 1.686 21.01.2018, 15:07
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
Smile C2/ C3 ? Preise vergleich? VetteRuby 27 3.432 13.03.2008, 01:51
Letzter Beitrag: Hermann
  Kfz Versicherungs Test bei oekotest.de AlexStgt 0 789 03.02.2008, 00:41
Letzter Beitrag: AlexStgt
  Vergleich C3 gegen E-Type Didi C4 9 1.745 15.03.2007, 11:09
Letzter Beitrag: Frank the Judge
  Händler mit grosser Auswahl booboo 14 1.860 13.07.2006, 12:52
Letzter Beitrag: carlito

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik