Ölkühler Kit T 56 - C 5
#1
So habe jetzt ein Kit für das T 56 Schaltgetriebe


Mann kann die größe der Ölkühler wählen und ob sie vorne oder hinten verbaut werden genauso die Pumpe
Entweder mit Mocal Pumpe ( 880 Euro ) oder Weldon ( 1205 Euro )
Die Pumpe wird über ein Thermofüller angeschaltet




Mfg Jörg King


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#2
Hallo Jörg,
super das sich jemand den Temperaturproblemen des T56 annimmt King Bin mit meinem Kühlerset bis auf den Lärm wenn die Pumpe arbeitet total zufrieden. Nach den Erfahrungen würde ich sagen der kleine Kühler reicht. Hat die Mocal Pumpe auch einen Bypass falls der Druck zu hoch wird? Bei der Weldon gibt es das. Der höhere Preis der Weldon scheint mir nach Studium der Internetseite von Weldon gerechtfertigt. Ob man das aber wirklich braucht Grübeln ?
Was mir noch aufgefallen ist. Nach dem Wechsel von Dexron 3 auf 75-90er Getriebeöl schaltet es sich bei kaltem Öl nun etwas schwerer allerdings ist auch das "Scheppern/Rasseln" welches das T56 macht weniger bzw leiser geworden.

Gruß Knut Hallo-gruen
  Zitieren
#3
Hallo

Knut, hast du Erfahrungswerte der Temperaturen ? Vor dem Kühlereinbau und nun danach .

Ich muss mal ne Temperaturanzeige in meine setzen. Welche Temperatur ist denn zu hoch ?
Auf welchen Wert schaltet das Kit ?

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
Moin Günther

guckst Du hier, hab ich alles beschrieben. http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...19778&sid= Bei meinem Kit schaltet die Pumpe bei 90 Grad

Gruß Knut
  Zitieren
#5
Hallo

Danke.

Aber ist es denn nötig, das Synth Oel auf unter 50 C zu bringen ?

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#6
ne unter 50 Grad muss es bestimmt nicht, aber das Kit kühlt derartig das es bei etwa 46 Grad bleibt. Ohne den Kühler hatte ich teilweise uber 120 Grad besoffen das fand ich nicht lustig. Dann schon lieber 46 Grad
  Zitieren
#7
Hallo

120 C, OK. Kopfschütteln

Aber haben wir nicht hier auch ein ähnliches Problem, wie beim Motorenöl, dass man eine bestimmte Temperatur braucht, um Kondenswasser zu verdampfen, das sich mit der Zeit angesammelt hat ?

Also braucht man zwischen 80 und 100 C , oder ?

Oder spielt Kondenswasser hier keine so grosse Rolle , wie beim Motor ?

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#8
Sehe in dem evtl. anfallenden Kondensaser kein Problem, da ja das Öl immer wieder bis auf 90 Grad erwärmt wird bevor sich die Pumpe zuschaltet. Und bei Vollgas läuft sie halt permanent und hält die Temp. bei exact 46 Grad. Bei etwa 16 bis 20 Grad Außentemp. Wenn es wärmer ist sollte dieser Wert natürlich höher sein. Aber die abartigen Temp. die ich früher hatte sind nun Geschichte. Wüsste nun aber zu gerne wie warm mein Diff. wird Grübeln

Hätte das Getriebe keine Anzeige hätte ich den Wahnsinn ja nie geglaubt
  Zitieren
#9
Hallo Knut


Zitat:Hat die Mocal Pumpe auch einen Bypass falls der Druck zu hoch wird?


Alle Pumpen haben einen Bypass sonst würden die kaputt gehen Aber von was für einem Druck sprechen wir da ist normal nichts
Es wird nur abgesaugt und wieder eingefüllt




Mfg Jörg King
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motor Ölkühler C 6 jörg 0 6.565 27.07.2008, 13:36
Letzter Beitrag: jörg
  Ölkühler C. 5 Automatic Getriebe jörg 97 68.552 05.07.2008, 00:36
Letzter Beitrag: siggi-annette
  Motor Ölkühler Adapter C. 5 jörg 7 7.869 11.08.2006, 17:17
Letzter Beitrag: AlexStgt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik